Skip to Content

This cache has been archived.

Potthoff4: Hier ist Schluss.

More
<

SLK07 Glandorfs Picus Pulsarus

A cache by Potthoff4 Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 7/4/2015
Difficulty:
3 out of 5
Terrain:
2 out of 5

Size: Size: regular (regular)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:

Vom Parkplatz bis zum Cache sind es nur wenige Meter über einen Feldweg. Der Eigentümer des Waldes weiß Bescheid und hat sein Einverständnis gegeben.
Bitte NICHT mit dem Auto bis vor den Cache fahren !!!
Bitte nichts abschrauben oder sonst wie demontieren.



Ein Bericht aus den "Mitteilungen aus Glandorf", Ausgabe 397:


Das SLK-Team-Glandorf entdeckt neue Tierart in Glandorf !

nop Glandorf. Auf der Suche nach einem neuem Cache-Standort, gelang dem SLK-Team-Glandorf im Mai 2015 eine sensationelle Entdeckung. Wissenschaftlern zufolge ist in den letzten 90 Jahren kein so bedeutender Fund kundig geworden. Damals wurden in Glandorf Schnaps-Drosseln und Schluck-Spechte entdeckt. Zunächst wurden diese Tiere auf der "roten Liste" geführt, da man annahm, es handele sich um sehr seltene Vögel. Doch es stellte sich heraus, dass sie sich in Glandorf sehr wohl fühlen, sodass man Schnaps-Drossel und Schluck-Specht auf die "blaue Liste" setzte.
Die nun vom SLK-Team neu gesichtete Tierart gehört sehr wahrscheinlich zu den Picidae - den Spechten. Belegbare Beweise wird man aber erst nach Auswertung der GEN-Untersuchugen haben. Das SLK-Team ist sich jedoch sicher und gab dem Vogel den lateinischen Namen „Picus Pulsarus“.
Leider gibt es noch keine Bilder der neuen Spezies, wohl aber existieren exakte Koordinaten des Fundortes. Die Ornithologen baten darum, die neue Tierart möglichst nicht durch private Expeditionen in seinem Lebensraum zu stören. Es müssten zunächst noch zahlreiche Untersuchungen durchgeführt werden. Das SLK-Team-Glandorf gab jedoch Entwarnung auf der eigens einberaumten Pressekonferenz und überzeugte die Ornithologen: Der Vogel ist kein bißchen scheu, aber durch seine perfekte Tarnung nur sehr schwer zu entdecken. Die richtige Code-Tabelle ist dabei sehr hilfreich. Fotos zu privaten Zwecken sind erlaubt, dürfen aber auf keinen Fall veröffentlicht werden. Das uneingeschränkte Recht am Bild der neuen Vogelart liegt vollumfänglich beim SLK-Team-Glandorf.



Bitte vom Parkplatz den Weg zum Cache nur unmotorisiert zurücklegen!
Der Eigentümer des Waldes ist informiert und hat sein OK gegeben.



Additional Hints (Decrypt)

Anzr qrf Ibtryf vfg Cebtenzz !

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



 

Find...

112 Logged Visits

Found it 92     Write note 7     Archive 1     Temporarily Disable Listing 4     Enable Listing 3     Publish Listing 1     Needs Maintenance 1     Owner Maintenance 1     Post Reviewer Note 2     

View Logbook

**Warning! Spoilers may be included in the descriptions or links.

Current Time:
Last Updated:
Rendered From:Unknown
Coordinates are in the WGS84 datum

Return to the Top of the Page

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.