Skip to Content

<

Doppelspitzkehre

A cache by findichdoch Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 07/09/2015
Difficulty:
2 out of 5
Terrain:
3 out of 5

Size: Size: micro (micro)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:

Serpentinen sind eine Herausforderung für jeden Kraftfahrer. Aber nicht nur im schnöden alpinen Hochland, sondern auch in der schönen Dresdner Heide können wir dieser fahrtechnischen Höchstleistung fröhnen.


Die Ullersdorfer-Langebrücker Straße war von jeher eine schnurgerade Verbindung durch die Dresdner Heide. Sie kreuzt unterhalb des Dachsenberges die S95 zwischen Radeberg und Dresden. Für den Fahrzeugverkehr wird sie nur noch zwischen dieser Kreuzung und Langebrück genutzt. In Richtung Ullersdorf findet der aufmerksame Radfahrer gepflasterte Abschnitte, die auf eine frühere durchgehende Nutzung hinweisen.

Die Straße war bis vor einigen Jahren recht schmal und in einem schlechten Zustand. Daher war die Höchstgeschwindigkeit auf 70 km/h beschränkt.
Inzwischen wurde die Fahrbahn saniert und verbreitert. Sie befindet sich in einem hervorragenden Zustand. Optimal für eine flotte Fahrt durch die Heide - wäre da nicht diese extreme Doppelspitzkehre!  

Die Kurve verbreitet unter den Kraftfahrern Angst und Schrecken, die Erleichterung nach erfolgreichem Passieren der Schikane ist jedem anzusehen. Fahrzeuge werden bis an die Grenze der Belastbarkeit getrieben, Reifen quietschen, das Getriebe muss schnelle Schaltwechsel verkraften. Feeling wie am Stilfser Joch!

Kein Wunder, dass unter diesem Eindruck die Höchstgeschwindigkeit der kompletten Straße auf 50 km/h vermindert werden musste. Trotzdem sieht man häufig Fahrer aus Richtung Langebrück, welche massiv kurvenschneidend die extreme Gefahrenstelle passieren! 

;)

 

Zum Cache. Ein schneller Tradi für den Arbeitsweg und nette Gedanken an den Urlaub.
Schreibt bitte, ob und wie ihr die mörderische Kurve überstanden habt und lasst gerne den einen oder andenen Favi-Punkt da.
Häppy Finding!

 

Mitte Dezember 2015 hat der Holzmichel den zielführenden Baum geholt. Der gigantische Baumstumpf kann an Ort und Stelle besichtigt werden.

Das Ersatzversteck wird nun ebenfalls aufgegeben, die Dose konnte nach der Versenkung endlich geborgen werden. Es war echt nicht einfach! Vielen Dank an Kuchenkurt für die zwischenzeitliche Hilfe!
Jetzt kann die ursprüngliche Versteckvariante wieder benutzt werden.
Bitte NICHT ziehen, nichts kaputt machen und wieder genauso verstecken!!!
Für Cacher mit einer etwas geringeren Diensthöhe muss eventuell die ECA zum Einsatz gebracht werden.

Additional Hints (Decrypt)

Vetraqjb mjvfpura 1,5 haq 4,5 yvrtg qrf Eägfryf Yöfhat.

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



Return to the Top of the Page

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.