Skip to Content

<

Fabelwesen B3: Zwergenbande

A cache by Fra Diavolo Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 9/7/2015
Difficulty:
2.5 out of 5
Terrain:
2 out of 5

Size: Size: regular (regular)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:

Cache 3 der Fabelwesen-Serie B in den Wäldchen und Wiesen zwischen Russee und Hammer

Bei diesem Cache geht es gleich um sechs Fabelwesen auf einmal, die Groß und Klein aus dem Kontext der Werbung kennen dürften. Es handelt sich nicht unbedingt um klassische "Fabelwesen" im engeren Sinne, aber etwas zwergenhaftes haben sie nun allemal. Allerdings tragen nicht alle von ihnen auch Mützen...
Rein optisch ist unsere Sechserbande nicht ganz so leicht zu beschreiben, da sie einige Male ein neues moderneres Outfit verordnet bekommen haben, das sie für eine jüngere Zielgruppe wieder interessant machen sollte. Den heutigen Look haben sie etwa seit Beginn der 2000er Jahre. Dafür dass die eigentlich älteren Herrschaften allesamt schon mehr als 50 Jahre auf dem Puckel haben, haben sich doch ganz gut gehalten. Im Gegenteil, der eine von ihnen -der Zwerg mit der roten phrygischen Mütze- mutierte eine zeitlang geradezu zum Baby, was aber zu heftigen Protesten von ihren Fans führte.
Natürlich sind alle sechs gut befreundet, trotz ihrer durchaus unterschiedlichen Charaktereigenschaften. Aber gemeinsam besteht man ja auch Abenteuer viel besser - und davon haben sie im Laufe der Zeit reichlich erlebt. Wo sind sie nicht schon überall gewesen: Amerika, Afrika, Australien, bei Japanern, Indern und Mayas, ja sogar im Weltraum! Entsprechend sind sie auch mit allen Verkehrsmitteln firm, seien es nun Raketen, Düsenflugzeuge, Flugdrachen, Fesselballons, Raddampfer, Motorräder, Stahlelefanten oder gar die Reise in einem Känguruhbeutel. Sportlich sind sie auch, waren mehrfach bei olympischen Spielen, betätigten sich als Torero, Skifahrer und Schlittschuhläufer, spielten natürlich auch Handball und Fußball. Sie haben ebenfalls Freude an ganz alltäglichen Vergnügungen wie Schützenfesten, Zirkus und Karneval, aber auch ernsthafte Anliegen sind ihr Ding: Schon in den 70er Jahren betätigten sie sich im Umweltschutz! Ansonsten waren sie auf Schatzsuche, tauchten sogar als Schatztaucher unter Wasser, hinterließen ihre Fußabdrücke auf dem Mars und froren am Nordpol.
Selbstverständlich treffen sie im Laufe der Zeit auf zahlreiche weitere Fabelwesen, hier seien nur Drachen, Einhorn, Seeschlange, Nixe und der Elfenkönig erwähnt. Das Abenteuer, bei dem sie auf einen Golem treffen, blieb aber zum Leidwesen der Fans bis heute unveröffentlicht, obwohl es sich angeblich um das allerbeste Abenteuer handeln soll.

Unsere sechs Protagonisten haben Namen, die jeweils mit einem anderen Buchstaben beginnen. Sortiere die Namen in alpabetischer Reihenfolge. S1 sei die Buchstabensumme des ersten Namens, B1 der Buchstabenwert dessen Anfangsbuchstabens, ..., S6 und B6 analog Buchstabensumme und Buchstabenwert des höchsten Namens in alpahabetischer Reihenfolge bzw. dessen Anfangsbuchstabe.
Der Cache liegt dann bei
N 54° 17.xxx E 010° 04.yyy, wobei
xxx = S1+S2+S3+S6+(B3+B4+B6)/B1
yyy = S6-S5-B5+(B1*B3)
xxx und yyy sind ggf. zu runden; sollten sich zweistellige Werte ergeben, ist eine führende 0 einzusetzen.

Viel Spaß auf der Zwergsuche
Fra Diavolo

Die Fabelwesen-Serien
Bei diesen Cache-Serien möchten wir euch einerseits schöne Natur nahebringen und andererseits aufzeigen, dass es auch mit wenig Aufwand viele verschiedene Möglichkeiten gibt, Caches immer wieder anders zu gestalten. Die Verstecke und Modalitäten bei den Fabelwesen-Caches sind jeweils vielleicht etwas anders als gewohnt, sie alle sind recht unterschiedlich, haben einige Besonderheiten, manchmal evtl. sogar kleine Bosheiten.
Falsche Fährten, etwas schräge Gedankengänge oder schwierige Verstecke sind einzukalkulieren. Mit nassen Füssen und dreckigen Klamotten ist je nach Wetterlage durchaus zu rechnen.
Beachtet bitte die höhere Terrain-Wertung bei einigen Caches und seid entsprechend vorsichtig bzw. unterlasst die Bergung des Caches lieber, wenn Wetter oder eure körperliche Fitness es nicht zu lassen! Jeder handelt hier auf eigene Verantwortung!
Bei jedem der Caches steht ein Fabelwesen Pate - manchmal nur als Namensgeber oder Illustration, zuweilen gibt dies aber auch einen Hinweis auf Art oder Lokation des Verstecks.

In den Logbüchern bzw. Beilagenzetteln der Caches Fabelwesen Serie B findet ihr jeweils ein Wort bzw. einen Begriff. Mit Hilfe der Begriffe solltet ihr auf die Idee kommen, welches Fabelwesen beim Bonuscache Serie B gesucht ist. Weitere Informationen zum Bonuscache (insbesondere die Errechnung der Final-Koordinaten mit Hilfe des identifizierten Fabelwesens) siehe in dessen Listing
Solltet Ihr vergessen haben, euch Bonus-Informationen zu notieren oder die Notizen wegen des etwas länger währenden Zeitraums der Veröffentlichung verbummelt haben könnt ihr gerne rückfragen. Gleiches gilt wenn ihr Caches partout nicht findet oder Mysterys rund um die Fabelwesen nicht knacken könnt.
Wir empfehlen die Caches mit mehreren und insbesondere auch mit Kindern zu besuchen: so ist dann schneller mal ein hohes Versteck mit einer Räuberleiter erreicht oder ein kleines verborgenes Versteck erkrabbelt. Aber bitte Vorsicht: Die Bergung mancher Caches sollte Erwachsenen vorbehalten bleiben!


Additional Hints (No hints available.)



 

Find...

58 Logged Visits

Found it 45     Didn't find it 5     Write note 3     Temporarily Disable Listing 1     Enable Listing 1     Publish Listing 1     Owner Maintenance 1     Update Coordinates 1     

View Logbook

**Warning! Spoilers may be included in the descriptions or links.

Current Time:
Last Updated:
Rendered From:Unknown
Coordinates are in the WGS84 datum

Return to the Top of the Page

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.