Skip to content

<

(Hitch)hike to Fichtenbusch

A cache by deepthought2003 Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 10/15/2015
Difficulty:
2 out of 5
Terrain:
3.5 out of 5

Size: Size:   regular (regular)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Related Web Page

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:

12 km Wander-Wherigo in Anlehnung an Douglas Adams "Per Anhalter durch die Galaxis"
Er führt euch vom Zeller Sportplatz durch den Jeusinggrund zum Fichtenbusch im ehemaligen Truppenübungsgelände Brönnhof.



Ihr verlebt ruhige Tage in der Nähe von Schweinfurt, bis ihr eines Tages einen Anruf von eurem Freund Ford Prefect auf dem Anrufbeantworter habt.

Ford ist ganz aufgeregt und so versteht ihr den Anruf nicht ganz, nur irgendwas von

unbedingt treffen
-und-
Hilf mir!

Zum Glück hat er noch Koordinaten und einen Link (für die Cartridge) hinterlassen.
"Also gut!", denkt ihr euch, "dann wollen wir mal schauen" und ihr macht euch auf den Weg.

Auf dem Rückweg gibt es noch einen Bonus



Anmerkungen und Hinweise:
  • Der Betatest hat gezeigt, dass es manchmal nicht so einfach zu entscheiden ist, welches der bessere Weg ist. Auf dem Hinweg (bis zum Picknickplatz) folgt im Zweifel dem Wanderweg 2.
  • Der komplette Rundweg sind etwas über 12 km. Dazu gibt es mit Wegführungszonen insgesamt 23 Zonen. Wegführungszonen sind natürlich nur Vorschläge und müssen nicht angelaufen werden.
  • Nehmt euch ein Picknick mit. Die Hauptzone(n) ist/sind an einem schönen Picknickplatz im Wald. Ausserdem ist dies eh nicht verkehrt, denn ihr solltet mind. 3-4 Stunden einplanen.
  • Die Cartridge ist zum Wandern gedacht. Mountainbike würde zwar auch gehen, aber dann müsst ihr aufpassen, dass ihr keine Zonen verpasst. Motorisiert geht gar nicht.
  • Die Cartridge speichert nach jeder Zone automatisch, aber ohne Gewähr, dass das bei jedem Gerät funktioniert. Um sicher zu gehen, nicht zurücklaufen zu müssen, solltet ihr ab und zu selbst speichern.
  • Wenn ihr euch dumm anstellt, kann es tatsächlich sein, dass die Geschichte ungünstig endet. Dann hilft nur den gespeicherten Spielstand wiederherstellen. (Sollte ja hoffentlich automatisch passieren)
  • Wer aufmerksam liest und alle Informationen sammelt, der sollte nicht in eine solche Verlegenheit kommen.
  • Bitte macht dieses Abenteuer nur tagsüber.
  • Getestet wurde mit Garmin Oregon 550 und WhereYouGo auf Android.
  • Das ist mein erster Wherigo. Wer also Hinweise, Kritik oder Verbesserungsvorschläge hat, nur her damit.
Allgemeine Tipps für Wherigos:
  • Aktiviert die Töne bei eurem GPS-Gerät, damit ihr merkt, wann ihr in eine Zone kommt. Auf Garmin gibt es nur Piepsen, auf dem Smartphone etwas mehr
  • Bei Eintritt in eine Zone noch ein paar Schritte weitergehen und während der Eingabe möglichst die Zone nicht verlassen.
  • Auf dem Oregon entgeht einem manchmal, daß man einen Text noch weiter scrollen kann. Bitte denkt beim Lesen daran.
  • Nach der Bedienung des Gerätes auf die Reaktion warten, nicht ungeduldig herumklicken, vor allem bei Garmin Geräten.
  • Bei einem Absturz das Gerät ausschalten, neu starten und Cartridge wiederherstellen.
  • Wherigos brauchen viel Energie (nicht nur beim Erstellen). Denkt also bitte an ausreichend Akkuladung und/oder Ersatzbatterien.
  • Wichtig für Android: "Einstellungen" -> "GPS und Lage" -> "Deaktivieren, wenn der Bildschirm ausgeschaltet wird..." Sicherstellen, dass das Häkchen NICHT gesetzt ist!

Vielen Dank an Team Schnueffelliese für den Betatest.

Additional Hints (Decrypt)

va pnegevqtr

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.