Skip to content

<

#1 Berliner Mauerweg: Alte Heerstadt Spandau

Hidden : 10/01/2015
Difficulty:
2 out of 5
Terrain:
2 out of 5

Size: Size:   micro (micro)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:


25 Jahre Deutsche Einheit = 25 Jahres-Dosen der Spandauer Grenzgänger

Erinnerungen an 1990:>

3.10.90, die deutsche Einheit ist hergestellt; Nelson Mandela in Freiheit; Deutschland wird Fußball-Weltmeister; Matthias Reim: Verdammt ich lieb Dich; Skandal um Milli Vanilli

Wenn Du willst, schreib doch in Deinen Log, woran Du Dich in jenem Jahr erinnerst!

Der in Zehlendorf begonnene Mauerweg wird natürlich in der ehemaligen Festungsstadt Spandau fort gesetzt. Hierzu fanden sich fünf unerschrockene Spandauer ein, die in loser Reihenfolge unabhängig voneinander hier einen Dosenwall errichten.

Leider (oder Gott sei Dank?) gibt es viele Cacher in Spandau, die ihre Caches im Grenzstreifen bereits früher positioniert haben. Die SpandauerGrenzgänger werden versuchen, diese zu integrieren, sofern dies möglich ist. Diese Caches erkennt Ihr daran, dass sie im 2. Teil des Cachenamens nicht die Bezeichung "Alte Heerstadt Spandau" führen, sondern unter ihrem alten Namen firmieren. An dieser Stelle möchten wir uns bei all denjenigen Ownern bedanken, die für diesen Trail ihre Caches verlagert oder archiviert haben.

Es wird trotzdem nicht an allen Stellen möglich sein, einen durchgängigen Dosentrail zu legen, da beispielsweise die Spandauer Rieselfelder geradezu komplett mit Dosen zu sind. Die SpandauerGrenzgänger hoffen dennoch, dass Ihr viel Spaß auf ihrem Trail habt! Zur Belohnung gilt es (nach den ersten 25 Dosen der SpandauerGrenzgänger) einen Bonus zu finden. Beachtet hierzu die in einigen Caches hinterlegten Informationen.

Wer gerne ein blaues Schleifchen an diesen Mauerweg heften will, möge dafür den Bonus nehmen. Danke!

Hier handelt es sich um ein Naturschutzgebiet/Biotop, die offiziellen Wege müssen zu keiner Zeit verlassen werden.

Zu diesem Cache: Wir führen euch bei unserem ersten Cache bewusst zum Ufer der Havel herunter. Hier trifft nämlich die ehemalige Grenze auf Spandauer Gebiet. Der Höhenunterschied vom Parkplatz zum Ufer beträgt etwas mehr als 20 Meter. Fahrräder können aber durchaus hinunter und hinauf geschoben werden!

Des Weiteren habt ihr vom Ufer aus einen schönen Blick Richtung Pfaueninsel, zur Kirche St. Peter und Paul und natürlich zum Fernmeldeturm auf dem Schäferberg, der zwischen Wannsee und Potsdam steht!



<a href="http://coord.info/GC63GD7" target="_blank"><img src="https://de.share-your-photo.com/img/2f08afb7cd.png" height="" width="" alt="" title="" /></a>

Additional Hints (Decrypt)

Zrue nyf fvrora nhs rvara Fgervpu (Ibeqrefrvgr)

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.