Skip to Content

<

Waldschlösschen !!

A cache by Chief Of Justice Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 9/15/2015
Difficulty:
3.5 out of 5
Terrain:
1.5 out of 5

Size: Size: small (small)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:

Waldschlösschen !!

Ein gut zu findender Gadget-Tradi, dessen Geheimnis dann aber nicht so leicht zu lüften sein sollte!


Schloss Wendhausen ist ein Wasserschloss im Lehrscher Ortsteil Wendhausen im östlichen Niedersachsen unweit von Braunschweig. Das Schloss ließ 1688 der Kanzler des Herzogtums Braunschweig-Wolfenbüttel Philipp Ludwig Probst auf den Grundmauern einer Wasserburg aus dem 14. Jahrhundert errichten. An die Dreiflügelanlage schloss sich während des 18. Jahrhunderts ein bedeutender Barockgarten an.

Vorläufer der Schlossanlage war eine 1328 erstmals erwähnte Burg. Von der Lage her dürfte es sich um eine Wasserburg gehandelt haben. Sie gehörte zu einer Kette von Niederungsburgen entlang der Schunter, wie Süpplingenburg, Campen bei FlechtorfHondelage, die die sumpfigen Niederung des Flusses als Schutz nutzen. Burg und Dorf Wendhausen lagen 10 km nordöstlich des Stadtzentrums von Braunschweig auf einem 400 m breiten und 2 km langen Werder in der Niederung der Schunter. Dies war eine Abseitslage, denn die Heerstraße Braunschweig-Fallersleben (heutige B 248) verlief 1 km weiter südlich. Anfänglich diente die Burg Wendhausen als Pfand- und Lehnsobjekt zur Füllung der herzoglichen Kriegskasse. Im Laufe der Jahrhunderte wurde sie mehrfach zerstört. 1552 brannten sie die Truppen des Söldnerführers Vollrad von Mansfeld nieder. Zu einer weiteren Zerstörung kam es im 17. Jahrhundert, als auf ihr Herzog Heinrich Julius vor den Toren der Stadt Braunschweig residierte. Nach Streitigkeiten zwischen ihm und der Stadt Braunschweig brannten seine Gegner 1602 die Burg nieder. Auf ihren Grundmauern wurde 1683-88 das heutige Wasserschloss errichtet.

Zum Cache:

Die leicht im Off liegende "Zuwegung" sollte kein Hindernis darstellen. Den Rest müsst ihr euch vor Ort anschauen. Bitte geht sorgsam mit dem Gadget um, es muss keine Gewalt angewendet werden, vielmehr sollte wieder einmal nach dem Grundsatz "Erkennen, Überlegen und dann Handeln" vorgegangen werden.

Alle benötigten Infos sind vor Ort auffindbar. Erstinventar: Dose, Logbuch, 3 Urkunden (FTF, STF, TTF) . Ein Hinweis noch: Bei der nächtlichen Installation ging plötzlich eine ganze Etage des Schlosslichtes an und die Schlossgeister machten eine Party. Außerdem kamen die Sumpfgeister sehr nahe. Passt also auf, wenn ihr in der Dunkelheit vorgeht. Und bitte keine zusätzlichen Hints in die Logs, damit alle Cacherfreunde gleiche Bedingungen vorfinden.

Das größere Schloss in der Nähe

Die Südseite des Wasserschlosses

Additional Hints (Decrypt)

Qre Fpuyüffry vfg qre Fpuyüffry

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



 

Find...

247 Logged Visits

Found it 225     Didn't find it 2     Write note 11     Temporarily Disable Listing 1     Enable Listing 1     Publish Listing 1     Needs Maintenance 3     Owner Maintenance 2     Post Reviewer Note 1     

View Logbook | View the Image Gallery of 11 images

**Warning! Spoilers may be included in the descriptions or links.

Current Time:
Last Updated:
Rendered From:Unknown
Coordinates are in the WGS84 datum

Return to the Top of the Page

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.