Skip to Content

<

Nidda-Quelle reloaded

A cache by miffilizzi Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 9/18/2015
Difficulty:
3 out of 5
Terrain:
2 out of 5

Size: Size: micro (micro)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:

Die Niddaquelle

Die Nidda entsteht aus einem Hochmoor und ist am Landgrafenborn als Nidda-Quelle gefasst.
Sie ist mit 90km Länge einer der größten Flüsse Hessens. Er fließt vom Sieben Ahorn (753m) in südwestlicher Richtung nach Schotten, befüllt dann den Niddastausee und strömt durch die Wetterau dem Main entgegen, den sie in Frankfurt-Höchst erreicht.
Der Sieben Ahorn liegt etwa auf halber Strecke zwischen Schotten und Herbstein. Nur gute drei Kilometer südlich erhebt sich der Taufstein (773m) als Dach des Vogelsbergs. Touristische Nummer 1 im Sommer wie im Winter ist natürlich der Hoherodskopf (764m).
Über den Sieben Ahorn verläuft die Rhein-Weser-Wasserscheide, was spannend ist, da hier eine ganze Menge kleiner Bächlein und Flüsschen entspringen: die Nidda und Nidder, die Schwalm und Wetter, die Ohm und die Horloff, die Lauter und die Felda.
Folgende Geschichte gibt es noch zu erzählen:
Als die Wasserscheide Rhein-Weser als Grenze zwischen den Hessischen Landgrafen und dem Geschlecht der Freiherrn zu Lauterbach festgelegt wurde, grub man kurzerhand ein neues Bachbett für den Landgrafenborn aus und verlegte seinen Lauf. Statt zur Weser floß sein Wasser nun zur 600 m entfernten "Niddaquelle" und damit Richtung Rhein.
Somit gewannen die Landgrafen durch diesen "Wasserklau" ein beträchtliches Stück des wildreichen Waldgebietes hinzu und die Niddaquelle liegt seither im Bachbett des Landgrafenborns.
Ob moralisch einwandfrei oder nicht, allemale interessant und die Nidda entspringt nun eigentlich nicht der Niddaquelle sondern dem Landgrafenborn - oder? Macht euch selbst ein Bild vor Ort.



Um zur Cachedose zu gelangen müssen die Wege im Naturschutzgebiet zu keiner Zeit verassen werden.

Viel Spaß beim Suchen und Finden :)

Additional Hints (Decrypt)

Ubymgebwnare, yvaxr uvagrer Rpxr qre Uüggr

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



 

Find...

198 Logged Visits

Found it 187     Didn't find it 3     Write note 4     Publish Listing 1     Needs Maintenance 1     Owner Maintenance 2     

View Logbook | View the Image Gallery of 63 images

**Warning! Spoilers may be included in the descriptions or links.

Current Time:
Last Updated:
Rendered From:Unknown
Coordinates are in the WGS84 datum

Return to the Top of the Page

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.