Skip to Content

<

Vorsicht: Spielende Zahlen! Extrem! (Teil 68)

A cache by ErikSi Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 09/06/2015
Difficulty:
5 out of 5
Terrain:
3 out of 5

Size: Size: small (small)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:


Vorsicht: Spielende Zahlen! Extrem! (Teil 68)

 

Diese Mystery-Cachereihe soll sich an alle richten, die die „Spielenden Zahlen“ gut fanden.

Alle Meckerer benutzen bitte sofort die Ignore-Liste.

 

Ich lade Euch ein, den Zahlen bei extremen Spielen zuzuschauen.

Habt keine Angst und kommt ruhig ein Stück näher.

Alle Rätsel wurden an unschuldigen Opfern getestet und verursachten

 

-       Kopfschütteln

-       Unregelmäßiges Zucken

-       Schreianfälle

-       Verzweiflung

-       Angstzustände

-       Unvorhersehbare Handlungsweisen

-       Fluchtverhalten

-       Herzrhythmusstörungen

-       Depressionen

 

Ich hoffe, dass die Voraussetzungen für D5 gegeben sind.

Auf Wunsch haben alle Dosen dieser 2. Spirale wechselnde T-Wertungen.

 

 

Vorbemerkung: Die Schreibweise D[x,5] bedeutet: Fünfte Nachkommastelle der Größe x

 

 

Doch nun zum Rätsel:           Die Skizze im Anhang hilft dir ein wenig.

 

Trigonometrie im Gebirge, die zweite

 

Frau Spitzwinkel, caching‑ und kletterbegeisterte Mathematikerin, genießt ihren Urlaub im Flachtal. Erst gestern hat sie einen Cache gehoben, der mehr als 300 Höhenmeter über dem Talboden in einer steilen Felswand versteckt war. Heute besucht sie das Nachbartal Fußnass, wo sie beim Spiegelwirt, einem regional gut bekannten Lokal, nicht nur das Essen, sondern auch den Fernblick genießen möchte.

 

Der Wirt hat seinen Spitznamen von der herrlichen Aussicht: Seine Terrasse liegt auf einem Hügel, hundertundfünf Meter über dem Fußnasssee. In dem spiegelglatten See sieht man das Abbild des Berggipfels am gegenüberliegenden Ufer. Unsere Cacherin nimmt nach dem Essen eine Peilung vor: Das Bild des Gipfels im See erscheint unter einem Tiefenwinkel von exakt fünfzig Grad. Und weil eine Peilung selten allein kommt, wird der Sichtwinkel zum Gipfel auch noch direkt gemessen, und dieser Höhenwinkel beträgt dreiundvierzig Grad. Ah, und das peilende Auge befindet sich hundertsechzig Zentimeter über dem Boden der Terrasse.

 

Der Wasserspiegel des Fußnasssees liegt 637 Meter über Normalnull. Das ist einfach, es steht auf einer Tafel am Geländer der Terrasse. Nur die Höhe des Gipfels, die fehlt.

 

Beim Kaffee vertreibt Frau Spitzwinkel sich die Zeit mit angenehmen kleinen Rechnungen, zum Beispiel mit der Frage, wie lang der See vom diesseitigen bis zum gegenüberliegenden Ufer ist. Sie schätzt eigentlich ziemlich exakt, und ihrer Ansicht nach ist der Tiefenwinkel zum jenseitigen Ufer achteinhalb Grad und zum diesseitigen fünfundsechzig Grad. Wie lang ist der See laut ihrer Berechnung?

 

 

Nun zur Gewinnung der Koordinaten:

 

1. In welcher absoluten Höhe h (in Meter ü. N.N.) liegt der Gipfel?

 

2. Welche Länge x (in Metern) hat der See laut ihrer Berechnung?

 

3. N 50° 12. D[h,11] D[x,10] D[h,5] ´

 

4. O 11° 0 D[x,11]. D[h,8] D[h,9] D[h,9] ´

 

 

Dr. M.A. Thematiker: Kaffee fördert die Denkleistung!

 

Additional Hints (Decrypt)

Svpugraqvpxvpug

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



Return to the Top of the Page

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.