Skip to content

<

B466 - Von Schwabach gen Schwaben

A cache by UHU15 Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 08/04/2016
Difficulty:
2.5 out of 5
Terrain:
2 out of 5

Size: Size:   small (small)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:

B466 - Von Schwabach gen Schwaben


Die Bundesstraße 466 verläuft von Schwabach, wo sie von der B2 abzweigt, in Richtung Südwesten über Kammerstein – Gunzenhausen – Oettingen – Nördlingen – Neresheim – Heidenheim – Böhmenkirch – Donzdorf – Süßen – Geislingen a.d. Steige nach Mühlhausen im Täle. Dort endet sie an der Anschlussstelle Mühlhausen (AS59) der A8. Ihre Länge beträgt 156 Kilometer.

Von der Anschlussstelle Heidenheim der A7 führt ein 1,5 Kilometer langer Zubringer zur B466. Dieser Zubringer hat den Status einer Bundesstraße und ist als B466a benannt.


Bundesstraßen ab Nummer 401 waren vorher keine Reichsstraßen bzw. hatten diese Bezeichnung vorher nicht. Diese Nummern wurden erst ab 24. Mai 1949 (Gründung Bundesrepublik Deutschland) bis zur deutschen Wiedervereinigung am 3. Oktober 1990 nur in Westdeutschland bzw. in der (alten) Bundesrepublik Deutschland vergeben. Die Bundesstraße 466 wurde in den frühen 1960er Jahren eingerichtet.


Zum Cache:
An den angegebenen Koords, die auf der B466 liegen, ist natürlich nichts zu finden. Zuerst müsst ihr einige Fragen beantworten (1 - 11).

1. Welche Bundesstraße ist in Deutschland nach Umwidmung der B340 die kürzeste Bundesstraße?
(in Bayern, einstellige QS=9) =A

2. Welche Länge (in Kilometern) hat diese kürzeste Bundesstraße? =B

3. Wie viele Bundesländer durchquert die längste Bundesstraße in Deutschland? =C

4. Siehe Bild 4: Welche Stadt ist hier zu sehen?
Buchstabenwert vom Anfangsbuchstaben =d1
Durchmesser des geografisch bzw. geologischen Gebildes, in dem diese Stadt liegt? (in Kilometer; QS=7) =d2
Alter des geografisch bzw. geologischen Gebildes, in dem diese Stadt liegt?
(ca. _ _ Millionen Jahre; einstellige QS=6) =d3
d1+d2+d3 =D

5. Siehe Bild 5: In welcher Stadt ereignete sich dieses tragische Verbrechen, was auch in Aktenzeichen XY behandelt wurde und bisher nicht aufgeklärt worden ist?
Buchstabenwert vom Anfangsbuchstaben =e1
Bei diesem Fall gab es einen "falschen Tippgeber" mit dem Namen "Tom". Er wurde zu wieviel Jahren Haft verurteilt?=e2
e1+e2=E

6. Siehe Bild 6: In welcher Stadt wurde dies vor über 50 Jahren eingerichtet, was damals das erste seiner Art in Deutschland war und dessen Ausrüstung noch heute fast vollständig erhalten ist?
Buchstabenwert des Namens. =F

7. Die B466a verbindet auf einer kurzen Distanz als Zubringer die B466 mit einer Anschlussstelle der A7. Welche Nummer hat diese Anschlussstelle? =G

8. Siehe Bild 8 und 9: Befährt man die B466 ab Schwabach, so thront irgendwann weit sichtbar südöstlich der Straße ein markanter Sendemast.
Wie hoch (in Metern) ist der Sendemast nach Abnahme des GfK-Zylinders im Jahre 2005 (Ohne Kommastelle)? =H

9. Von diesem Sendemast wird neben Mobilfunk und Richtfunk auch ein Rocksender über UKW (FM) ausgestrahlt. Auf welcher Frequenz (in Megahertz) sendet dieser Sender von hier?
Von der kompletten Zahl die QS. =I

10. Siehe Bild 10: Wie heißt dieses Schloss mit prächtiger Aussicht, in dessen Mauern sich auch seit 1983 eine Ausstellung - welche Plastiken, Bilder und Figuren zeigt - befindet?
Buchstabenwert des Namen. =J

11. Siehe Bild 11: Wo befindet sich diese Route?
Buchstabenwert des Namens der Hauptstadt. =K

Final:
N49° (A*C*E)+G+I+K-13761
E10° (B+D+F+H+J)+(A*B*H)-37029

+++ Achtung! Veränderte Formel (siehe obige) ab 8. April 2017! Die Werte A bis K blieben dabei unverändert! +++

Parkplatzkoords findet ihr im Geochecker.

Bitte den Cache nicht in der Dämmerung oder in der Nacht aufsuchen! JAGDGEBIET!!! Vielen Dank!

Dem Erstfinder winkt eine unaktivierte Coin!

Viel Spaß beim Heben wünscht euch UHU15.

Counter visitors: GC66AZJ
Besucherzaehler

Additional Hints (Decrypt)

Mjvfpura mjrv Oähzra

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.