Skip to Content

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.

Mystery Cache

Deutsch VII

A cache by moin000 Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 11/6/2015
Difficulty:
4 out of 5
Terrain:
1.5 out of 5

Size: Size: micro (micro)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:

Cache mit Bezug zu Schulen und zur deutschen Sprache


Allgemeine Vorgaben:

Ein Wortwert ist die Summe der Buchstabenwerte.
Benutze bei Berechnungen immer ae,oe,ue und ss anstelle von ä,ö,ü und ß.
A und C sind immer 2-stellig, B und D immer 3-stellig zu erfassen.
Für Rechtschreibung, Grammatik, Stil, etc. ist nur der Duden maßgebend, nicht Wahrig, Pons oder andere.
Erlaubte Alternativen sind keine Fehler.

Dies ist mein letzter Deutsch-Cache.
Ich hoffe, etwas zur Freude an der deutschen Sprache beigetragen habe. Sie ist es wert.

Der Cache befindet sich wie immer nicht an den angegebenen Koordinaten, sondern bei

N52° A.B
E13° C.D

An den angegebenen Koordinaten stehst du vor einer Schule, die mit u.a. mit einer Grundschule den Sportplatz teilt.

Durch die Namensgebung der Grundschule wurde eine Person geehrt, die ihren Ehemann im nationalsozialistischen Widerstand verloren und durch ihre politische Arbeit im Berlin der Nachkriegszeit große Anerkennung erworben hatte.

x=(Wortwert des Namens dieser Person) + (Anzahl Buchstaben des Nachnamens dieser Person)
y=Wortwert des Namens der Schule, die der Vater dieser Person als Schüler besuchte.

A = FRA( x / 100 ) (FRA=FRAC=FRACT)
C = INT( y / 10 )

Eine Vielzahl an Varietäten kennzeichnet die deutsche Sprache. Ob man einander versteht, hängt deshalb nicht unbedingt vom Besuch einer Schule ab, sondern manchmal auch von dem Ort, an dem man wohnt oder aufwuchs.

Suche nach Fehlern im folgenden Text und ordne die unverständlichen Wörter Sprachgebieten zu. Denke dabei nicht zu eng.

„Als ich neulich über Land fuhr, machte ich meine Erfahrungen mit Menschen, die manchmal äußerst befremdlich wirkten und die ich aus dem Stehgreif auch nicht verstand. Worte wie „Bemme“, „Zinkli“, „Luppes“, „Zeller“, „Futsch“ oder „Morsgatt“, um nur einige zu nennen, fing ich auf, verstand aber nichts. Als ich mal wieder nach dem Weg fragte, weil eine Lerche das Schild verdeckte, verstand ich wiederum nichts und verfuhr mich. Dabei dachte ich immer, ich sei eine Koryphäe mit exellentem Sprach-Know-How, die alles verstünde. So kann man sich täuschen. Nach veganischem Essen oder Cappucino suchte ich auch oft vergeblich. Und immer wieder neue Wörter. Auch das Alphabet muss halt immer wieder dazulernen.
Ich werde jetzt noch meinem Flachbrettscanner einen Brief zum Speichern geben und dann setze ich mich auf die Terasse, pieke in ein Stück Kuchen und trinke einen portugiesischen Wein, der ja meistens nicht mehr verkorkst ist.“

a = Buchstabenwert des letzten Buchstabens der größten Stadt(Ende 2014) des Sprachraums, in dem einem auch mal ‘ne „Bemme“ angeboten wird.
b = Anzahl Buchstaben des längsten Flusses mit nördlicher Fießrichtung im Gebiet der „Zinkli“-Versteher.
c = Anzahl Buchstaben des Stammsitzes einer Brauerei in einem Gebiet, in dem fast jeder einen „Luppes“ kennt.
d = Wortwert einer bekannten Band aus einem Sprachraum, in dem die Leute bei der Frage nach ’m „Futsch“ oder "Wäch" nicht immer nur mit den Achseln zucken.
e = Anzahl Buchstaben der größten Stadt in dem Sprachraum, in dem man „Zeller“ kennt und kaufen kann.
f = Anzahl Buchstaben einer kreisfreien Stadt in einem Sprachraum, in dem „Morsgatt“ nicht als Kompliment verstanden wird.
g = Anzahl Fehler im obigen Text.
h = Wortwert des fünftletzten fehlerhaften Wortes(richtige Schreibweise).

B = a * b * d – c * 3 + 1
D = e * h + 7 * g + f - 1

Viel Spaß beim Lösen der Rätsel und bei der Suche.

Bitte Stift mitbringen, Fehler melden und Schusseligkeit entschuldigen!

Bitte auch das Versteck pfleglich behandeln und möglichst geschützt verlassen.

GCchecker: http://gccounter.com/GCchecker/Check?cacheID=5920

Additional Hints (Decrypt)

Anab-Pnpur!

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



 

Find...

29 Logged Visits

Found it 17     Didn't find it 5     Write note 1     Publish Listing 1     Owner Maintenance 5     

View Logbook

**Warning! Spoilers may be included in the descriptions or links.

Current Time:
Last Updated: on 4/5/2018 12:02:41 AM Pacific Daylight Time (7:02 AM GMT)
Rendered From:Unknown
Coordinates are in the WGS84 datum

Return to the Top of the Page