Skip to Content

This cache has been archived.

Sabbelwasser: Hallo libby.de,

dieses Event ist nun länger als einen Monat her, weshalb es jetzt Zeit für die Archivierung ist (das sollte ein Owner binnen vier Wochen bitte selbst tun).

Besten Dank für alles! Eventuell noch im Cache eingeloggte Trackables können natürlich weiterhin geloggt werden.

Danke und Gruß,

Sabbelwasser
Volunteer Geocaching.com Reviewer


Tipps & Tricks gibt es auf den Info-Seiten der deutschsprachigen Reviewer:
GC-Reviewer, speziell für Bayern auf:
Reviewer Bayern und Erklärungen zur Winterpause findest Du hier: Winterpause
Und speziell für Bayern auf: www.reviewer-bayern.de

More
<

Event + Original Schweinfurter Schlachtschüssel #8

A cache by libby.de und WaIdfee Send Message to Owner Message this owner
Hidden : Saturday, February 13, 2016
Difficulty:
1 out of 5
Terrain:
1 out of 5

Size: Size: other (other)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:

Herzliche Einladung zu einem Geocachertreffen mit optionaler 8. Original Schweinfurter Schlachtschüssel.


Herzliche Einladung zu einem Geocachertreffen von 16:30 Uhr bis 17 Uhr. Das Logbuch befindet sich direkt vor der Hetzberghalle.

Alles hier nachfolgende gilt nur für die Teilnehmer, die optional ab 17 Uhr an der schon traditionellen
8. Original Schweinfurter Geocacher Schlachtschüssel
mitmachen wollen. Alle Anderen bitte beim Will-Attend mit angeben wenn ihr "KEINE SCHLACHSCHÜSSEL" wollt.


Die Sau

"8. Original Schweinfurter Schlachtschüssel" vom Brett

am Samstag, 13.02.2016

pünktlich um 17 Uhr, Ende ist ca. 20 Uhr.

Achtung!!! Geänderte Location!!!

in der Hetzberghalle beim Lehrgarten bei Gochsheim, siehe Koordinaten

Kosten pro Person: 15 Euro

Bitte beachtet, dass es hier kein normales Speisenangebot gibt. Es gibt nur Schlachtschüssel!


Eine Original Schweinfurter Schlachtschüssel ist eine richtig urige Viecherei, bei der frisches Kesselfleisch von der Sau direkt vom Brett (vom Tisch) gegessen wird. Dazu gibt es frisches Brot, Sauerkraut, Salz, Pfeffer und Sahne-Meerrettich. Und das geht nicht alles auf einmal, nein. Jedes Teil der Sau kommt in einzelnen Gängen auf den Tisch. Von jedem Gang kann Jeder soviel essen wie er will und kann. Das Bauchfleisch, mehrmals frisch serviert, bildet den Auftakt. Viele, die es sonst niemals essen, schwören darauf, dass es das Beste von der Schlachtschüssel sei. Nach der Regel "vom fetten zum mageren Fleisch" folgen Stich, Backe, dann Bug und Kamm. Nach einer ausgiebigen Pause geht es weiter. Wer jetzt schon satt ist, wird das bedauern, denn die Schmankerl kommen ja noch. Schlachtschüssel-Strategen schätzen Kopffleisch, Rüssel, Ohren. Experten geraten bei Zunge, Herz, Nieren, Magen und Bries in Begeisterung. So dauert die Sauerei schon mal 3 Stunden. Anschließend wird das Brett abgetragen, Kaffee und Kaasplootz (Käsekuchen) aufgetischt, die Feier kann weitergehen. Weiterführende Links, für alle Frischlinge, gibt es auf www.geocaching-schweinfurt.de
Original Schweinfurter Schlachtschüssel vom Brett

Los geht's um 17:00 Uhr!


Für 15 Euro erwartet euch die "Original Schweinfurter Schlachtschüssel" vom Brett, Getränke sind nicht enthalten:


Das ganze Essen dauert insgesamt bis ca. 20 Uhr. Wir bleiben natürlich etwas länger.

Neulinge sind ebenso willkommen, wie "alte Hasen" aus nah und fern. Muggel müssen selbstverständlich nicht draussen bleiben. Ihr könnt Gastcacher oder Interessierte also gerne mitbringen. :-)
Es würde uns freuen, wenn Ihr möglichst zahlreich erscheint.

ACHTUNG !!! ACHTUNG !!! Anmeldeprozedere:

Zur üblichen "Will Attend"-Anmeldung wird wieder zur Bestimmung der genauen Anzahl der Personen, eine Anmeldung mit vorheriger Überweisung des Teilnahmebeitrags durchgeführt. Erst nach Überweisung und bestätigter Zusage und der Auflistung auf der Teilnehmerliste gilt die Teilnahme an der Schlachtschüssel als bestätigt. Auch diesmal ist der ganze Raum für uns reserviert. Die Reihenfolge der Anmeldungen entscheidet. Bitte meldet euch frühzeitig an. Kurzfristige Anmeldungen haben wahrscheinlich keine Chance. Bitte nehmt das Listing auf eure Watchlist, evtl. Neuigkeiten werden als Notiz gemeldet. Genauer Ablauf der Anmeldung:

1. Bei libby.de mit Angabe der Personenanzahl und Angabe "X Person/en mit Schlachtschüssel" melden
und/oder hier mit "will attend" und den Angaben anmelden.

2. Ihr werdet in die Teilnehmerliste eingetragen.

3. Rückmeldung mit Kontonummer abwarten.

Pro Person: 15 Euro, überweisen mit Hinweis: Schlachtschüssel und Usernamen

4. Eintrag in der Teilnehmerliste wird mit "bez"=bezahlt ergänzt.

Anmeldung und Bezahlung ist abgeschlossen. Das Event kann kommen.


Nummer Account Anzahl bez +
1 WaIdfee 1 x
2 libby.de 1 x
3 DO3NKM 2 x
4 widdi 2 x
5 Nolo2007 1 x
6 gobygps 1 x
7 Snoopy.go 1 x
8 OLN 1 x
9 HansHans 1
10 Team Schnüfflerin 2 x
11 Schuebi 1
12 luckyella 2 x
13 brauni2008 2 x
14 Mr. Schinken 1 x 1
15 Grettcache 1 x
16 Taehti 2 x
17 Mella1981 4 x 2
18 BeckiButterfly 2 x
19 Otto 1 x
20 Anita Fischer  2 x
21 Dominik H. 1 x
22 jpf1971 1
23 Manfred E. 4 x
24 Matthias E. 1
Gesamt 38

Additional Hints (Decrypt)

Avk ibeure rffra

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



 

Find...

57 Logged Visits

Write note 4     Archive 1     Will Attend 22     Attended 27     Publish Listing 1     Announcement 2     

View Logbook | View the Image Gallery of 2 images

**Warning! Spoilers may be included in the descriptions or links.

Current Time:
Last Updated:
Rendered From:Unknown
Coordinates are in the WGS84 datum

Return to the Top of the Page

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.