Skip to Content

This cache has been archived.

HiPfo: So, das war's.
Vielen Dank an alle, die dort waren und mit mir den Tag des Kirschkuchens zelebriert haben. Ehrlich gesagt war ich überrascht, wie voll die Hütte bei dem miserablen Wetter geworden ist. Um so mehr habe ich mich über euer Erscheinen gefreut. Und ich fand es ganz besonders toll, dass so viele etwas mitgebracht haben. Alles konnte ich leider nicht kosten.
Bis zum nächsten Mal, wenn es wieder heißt: Kuriose Feiertage - heute: [?][?][?] [;)]

More
<

Kuriose Feiertage - heute: Tag des Kirschkuchens

A cache by HiPfo Send Message to Owner Message this owner
Hidden : Saturday, 20 February 2016
Difficulty:
1.5 out of 5
Terrain:
1 out of 5

Size: Size: other (other)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:

Outdoor-Event zu einem nicht ganz so bekannten Feiertag


Ostern und Weihnachten kennen wir alle. Es gibt aber noch viel mehr Feiertage, die normalerweise viel zu kurz kommen und im Alltag untergehen. Das wollen wir ändern. Und darum lade ich dich ein,

am 20. Februar von 15 bis 16 Uhr


mit mir den Tag des Kirschkuchens zu zelebrieren.

Wo kann man den Tag des Kirschkuchens besser feiern als im Alten Land? Deswegen treffen wir uns bei einer Schutzhütte am Elbufer an den oben angegebenen Koordinaten.

Zur Entstehung dieses Feiertages sei gesagt, dass er seinen Ursprung (natürlich) in den USA hat. Dort gehört Kirschkuchen zu den beliebtesten Obstkuchen überhaupt. Und darum hat man dem Kirschkuchen einen eigenen Feiertag gewidmet, den 20. Februar.
Auch in unseren Landen steht Kirschkuchen in der Beliebtheitsskala ganz weit oben, nicht nur beim Verbraucher, ebenso bei Bäckern und Konditoren. Ist doch die Kirsche gut mit vielen anderen Produkten zu kombinieren: Zartbitterschokolade, Marzipan oder Mandeln. Außerdem werden Kirschkuchen im Allgemeinen mit Sauerkirschen zubereitet, und die Säure der Kirsche passe super mit dem süßen Teig zusammen und bringe so eine leichte, herzhafte Note ins Gebäck. Daher ist es nicht verwunderlich, dass sich seit den 30er Jahren die Schwarzwälder Kirschtorte zu Deutschlands beliebtestem Kuchen und zu einem Exportschlager in alle Welt entwickelt hat. Heute gibt es davon hunderte Varianten, Rezepte und Zubereitungsmöglichkeiten. Doch eine Sache darf nie fehlen: die Kirsche.
Die rote Frucht ist auf der gesamten Nordhalbkugel anzutreffen und die traditionelle Kirschblüte im Frühjahr gilt bei vielen als schönster Frühjahrsbote. Typische Erntezeit ist eigentlich der Sommer. Doch auch im Winter ist gut Kirschen essen. Das Angebot ist reichhaltig.

Um den Tag gebührend zu feiern, bist du natürlich aufgerufen, deiner Backkunst und Kreativität freien Lauf und uns an dem Ergebnis teilhaben zu lassen.
Kuchenteller und -gabeln und Kaffeetassen bringt sich bitte jeder selbst mit.

Ich bin gespannt, was du dir einfallen lässt. wink



Für den Auswärtigen sei gesagt: Geparkt wird natürlich bitte VOR dem Deich. Das Event selbst ist nicht mit dem Auto erreichbar.


-----

Additional Hints (Decrypt)

Vpu jreqr nhpu jnf Fryofgtronpxrarf zvgoevatra.

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



 

Find...

62 Logged Visits

Write note 2     Archive 1     Will Attend 25     Attended 33     Publish Listing 1     

View Logbook | View the Image Gallery of 5 images

**Warning! Spoilers may be included in the descriptions or links.

Current Time:
Last Updated:
Rendered From:Unknown
Coordinates are in the WGS84 datum

Return to the Top of the Page

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.