Multi-cache

Das Familientreffen 2

A cache by TeamKranich Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 6/5/2016
In Mecklenburg-Vorpommern, Germany
Difficulty:
3.5 out of 5
Terrain:
4.5 out of 5

Size: Size: large (large)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:

Dies ist der NMK-Event-Multi!

Der Multi ist nur von maximal 2 Teams zeitgleich machbar! 



Nun saß ich hier fest – mitten im Nirgendwo!

Und das alles nur, weil meine Mutter unbedingt zu diesem Familientreffen musste und sich dann auch noch für ihre tolle Idee „wir bleiben da das ganze Wochenende“ rühmte. Irgendeine alte Freundin und ihren Cousin wollte sie wiedertreffen. An mich hatte sie dabei doch wohl nicht gedacht! Hier gab es nichts! Rein gar nichts! Außer Bäumen, Wald, Wasser und ein paar Häuschen, Schuppen, Scheunen und Gegend. Rechts Gegend – links Gegend und sogar vor mir … nur Gegend.

Handyempfang? Totale Fehlanzeige, Internetverbindung – schon gar nicht. Meine Nachricht an meine Freundin „Melde mich in die Wildnis ab“ war noch immer nicht gesendet worden. Das werde ich nicht 3 Tage lang überleben. Hier ist doch nix los – gar nichts! Überhaupt glaube ich auch nicht, dass in der Kammer, wo ich schlafen soll,  in der Scheune ein Fernseher steht. Hier ist doch alles so „alt“ – ich glaub nicht, dass die hier schon irgendwas von moderner Kommunikation gehört haben.

 „Ick bün Ester“ sagte die alte Dame, grinste und schlurfte über den Hof. „Nu kümm min Jung. Ick wies di, wo du schlopen kunnst. Wirst di schon mit Norge verdrogen. De sächt ock nie wat, sondern buugt nur an min Maschin.“  Ich hatte zwar nichts verstanden, aber scheinbar sollte ich ihr folgen und so trottete ich ihr hinterher.


Was auch immer eine Tiedmaschin war – das Ding musste alt sein – ewig alt! So wie diese alte Freundin meiner Mum, dieser Typ und auch mein Zimmer, dass aussah, als wäre es aus einem Museum für Geschichte. Von Fernseher konnte gar keine Rede sein – ich glaube, als das hier modern war, gab es noch nicht mal ein Radio. Nur Bücher und davon Regale voll – lauter alte Schinken. Gelangweilt schlug ich eines auf und blätterte darin rum als mir ein altes Stück Papier aus einer Zeitung in die Hände fiel.
 
 

 
Waaaaaas??
Das konnte doch nicht sein?
Hieß diese Freundin nicht Ester?
Warum höre ich eigentlich nie genau zu? Ich muss das dringend ändern!

Solche Zufälle – Ester, Norge, die Maschin, das riesige Funkloch hier. Wenn das die beiden aus dem Zeitungsartikel waren, dann wären die ja über 150 Jahre alt. Und er war ein Erfinder! Vielleicht kam es mir ja deshalb so vor, als wäre hier die Zeit stehengeblieben. Vielleicht störte diese Maschine ja den Empfang hier? Wenn es hier also wirklich ein Zeitfenster in die Zukunft gab, dann vielleicht auch die Chance auf Empfang und Internet? Das musste ich herausfinden!! Ich musste dieses Ding finden, dann würde ich weitersehen…. Nur wo konnte man sowas verstecken? Wie groß war das Ding überhaupt. Ich brauchte dringend mehr Informationen! Hier war noch eine Blechkiste mit Briefen. Mal sehen, ob ich darin einen Hinweis auf das Versteck finde und wie das Ding funktionieren soll.



Additional Hints (Decrypt)

Xynffvpu - Mrggry haq Fgvsg fbyygrg vue qnorv unora

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



 

Find...

53 Logged Visits

Found it 45     Write note 4     Temporarily Disable Listing 1     Enable Listing 1     Publish Listing 1     Owner Maintenance 1     

View Logbook | View the Image Gallery of 3 images

**Warning! Spoilers may be included in the descriptions or links.

Current Time:
Last Updated: on 7/21/2017 5:58:58 AM Pacific Daylight Time (12:58 PM GMT)
Rendered From:Unknown
Coordinates are in the WGS84 datum