Skip to Content

<

Drachencache 4

A cache by PhoenixBO Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 4/9/2016
Difficulty:
1.5 out of 5
Terrain:
1.5 out of 5

Size: Size: small (small)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:

Die Drachencache-Reihe besteht aus acht Mysteries auf 6,5 km rund ums Brachfeld, ihr müsst nirgends etwas umgraben, rausreißen, klettern oder ähnliches machen.Die Caches sind alle nahe am Wegrand. Auf der Tour hat man eine schöne Sicht auf die Burg Hohenzollern und die Stadt Freudenstadt. Gebt wie immer Acht auf die Natur und lasst kein Müll zurück. Da es hier viele Tiere und auch Jäger gibt diese Tour bitte nur bei Tag machen.


Mein junger Krieger lausche meinen Worten : Du konntest schon viele Rätsel lösen und standest mutig einem Drachen gegenüber, doch ist dies erst der Anfang eines sagenhaften und atemberaubendem Abenteuers, das noch vor dir liegt. Jetzt aber ruh dich erst aus und lies von Helden, die wie du mit all ihrem Mut Drachen gegenüberstanden und so unsterblich wurden.

Bei den griechischen Drachen (drakos) überwiegt der Schlangenaspekt. Die Ungeheuer der griechischen Mythologie kommen aus dem Meer oder hausen in Höhlen. Sie sind oft mehrköpfig, riesig und hässlich, besitzen einen scharfen Blick und einen feurigen Atem, haben aber selten Flügel. Bekannte griechische Drachen sind der hundertköpfige Typhon, die neunköpfige Hydra, der Schlangengott Ophioneus und Python, Wächter des Orakels von Delphi. Ladon bewacht die goldenen Äpfel der Hesperiden, und auch in der Argonautensage taucht das Motiv des Bewachers auf. In dieser Version des Mythos ist es nicht nötig, die Bestie im Kampf zu töten. Bevor Iason das Goldene Vlies raubt, wird der Drache von Medea eingeschläfert. Aus der griechischen Sage stammt die Konstellation von Drache, Held und der schönen Prinzessin, die dem Untier geopfert werden soll. Die Rettung Andromedas vor dem Seeungeheuer Ketos durch Perseus ist seit der Antike ein beliebtes Motiv in der Kunst.

A= Buchstabenwert Vater von Perseus

B= Buchstabenwortwert der Mutter von Ketos

N 48° 21. 10*B+A*10-28      E 008° 34. ( B+A ) *2+28

WICHTIG: Die SPITZE des Schwertes weist dir den weg zum Schatz doch geb acht das du dem Drachen nicht in die Falle tappst :-) 

 

 

 

Additional Hints (Decrypt)

Qrax qnena qvr FCVGMR qrf Fpujregrf jrvfg qve qra Jrt
Fpujreg arora Onhz nz Obqra
Fpungm va rvare Onhzjhemry thg ireqrpxg

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



 

Find...

70 Logged Visits

Found it 62     Write note 2     Temporarily Disable Listing 1     Enable Listing 1     Publish Listing 1     Needs Maintenance 1     Owner Maintenance 1     Post Reviewer Note 1     

View Logbook | View the Image Gallery of 2 images

**Warning! Spoilers may be included in the descriptions or links.

Current Time:
Last Updated:
Rendered From:Unknown
Coordinates are in the WGS84 datum

Return to the Top of the Page

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.