Skip to Content

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.

Letterbox Hybrid

Grand Tour #41: Kapellbrücke Luzern

A cache by Widi5 - Grand Tour CH Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 6/17/2016
Difficulty:
2 out of 5
Terrain:
2 out of 5

Size: Size: regular (regular)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:

Dieser Cache ist Teil der Geocaching Grand Tour of Switzerland, welche 45 Letterbox-Caches (inkl. Bonus) beinhaltet. Für weitere Infos, einfach auf den Banner klicken.
Vergiss die Stempelkarte nicht!

This cache is part of Geocaching Grand Tour of Switzerland, which includes 45 letterbox caches (incl. Bonus). For more information, just click on the banner. Don't forget the Stampcard!


DE: Von palmengesäumten Seen zu grandiosen Gletscherlandschaften, von mittelalterlichen Dörfern zu pulsierenden Städten – die Grand Tour of Switzerland steht für eine unglaubliche Vielfalt an Sehenswürdigkeiten. Und für Highlights, die es in dieser Dichte sonst nicht gibt. Kein Wunder, sind so viele Grand-Tour-Reisende
#VERLIEBTINDIESCHWEIZ.

EN: From palm-lined lakeshores to sparkling glaciers, from medieval villages to buzzing cities – the Grand Tour of Switzerland packs in an incredible number of sights. The concentration of attractions is unrivalled worldwide.
No wonder so many Grand Tour travellers are
#INLOVEWITHSWITZERLAND.



Die Bewilligung für die Cachelocation liegt dem Owner vor.
The Permission for this Cache-location is available at the owner.

Kapellbrücke Luzern
DE: Luzern liegt an der Reuss, am Ende des Vierwaldstättersees, umrahmt von eindrücklichen Bergen. Seit 1840 ist die Stadt eine Hochburg des Tourismus, nicht zuletzt dank der gut erhaltenen Altstadt mit Kapellbrücke und Wasserturm.

EN: Lucerne lies on the river Reuss, at the end of Lake Lucerne, framed by impressive mountains. The city has been a stronghold of tourism since 1840, thanks to the well-preserved Old Town with its Chapel Bridge and Water Tower.




Älteste Holzbrücke Europas
Die Kapellbrücke ist die älteste und mit rund 205 Metern die zweitlängste überdachte noch existierende Holzbrücke Europas. Sie wurde um 1365 als Wehrgang gebaut und verbindet die durch die Reuss getrennte Alt- und Neustadt. Ursprünglich war die Brücke länger und reichte bis zur Hofkirche. Durch die Auffüllung des Schweizerhof-Quai wurde die Hofbrücke um 1835 abgebrochen.
Die Brücke fiel in der Nacht auf den 18. August 1993 einer Feuersbrunst zum Opfer, welche nach Vermutungen durch eine weggeworfene Zigarette ausgelöst wurde. Der Brand zerstörte einen Grossteil der Brücke und unter anderem 78 der 111 berühmten Bilder. Nach dem Brand konnten die Überreste von 47 Bildern geborgen werden. 30 Bilder liessen sich bis 1998 restaurieren. Die Brücke wurde umgehend wiederaufgebaut, am 14. April 1994 eingeweiht und erneut für die Benutzung durch Fussgänger freigegeben.

The oldest wooden bridge of Europe
The Chapel Bridge is the oldest and second longest (205 meters) wooden bridge with a roof in Europe. It was built in 1365 as a passage between the old and new city. In earlier times the bridge was even longer. You could walk to the Hof-Church. Because the „Schweizerhof-Quai“ was filled up, the bridge got shortened in 1835.
In the night of the 18th August 1993 the bridge caught fire, they suppose because of a thrown away cigarette. The fire disturbed a big part of the bridge – 78 of the 111 famous paintings were burnt. The left overs of 47 painting could be removed after the fire, 30 of them could be saved after restoration for 5 years. After the fire the bridge was built up again immediately and on the 14th of April 1994 people could walk over it again.


Bilderzyklus
Im Giebel der Brücke befinden sich heute noch 111 von ursprünglich 158 dreieckigen Gemälde, die wichtige Szenen der Schweizer Geschichte darstellen. Die Bilder der Kapellbrücke sind in dieser Verwendung weltweit einmalig.

The paintings
The gable of the bridge presents wonderful paintings. Today you can still see 111 paintings. Originally there were 158 of the triangular paintings. In all of the paintings you can see very important historic scenes of Switzerland. The paintings are unique – there isn’t anything like them in the whole world.

Der Bilderzyklus entstand in der Zeit der Gegenreformation, in der die Stadtoberen in einem evangelisch-reformierten Umfeld Treue zur katholischen Kirche propagierten. Die Tafeln sind in diesem Sinn Propaganda. Die Darstellungen aus der luzernischen und eidgenössischen Geschichte sollten beim Passieren der Brücke auf dem Weg in die Stadt daran erinnern, dass ein frommer Lebenswandel – dazu gehörte durchaus auch der Dienst im Militär – und Glück im Leben zusammengehören. Ein guter Schweizer war damals der, den die Stadt und Republik Luzern in Soldverträgen nach Frankreich und anderen Staaten ausleihen konnte. Es fing am linken Ufer der Reuss neben der Jesuitenkirche mit dem Bild des „Riesen von Reiden“ an und endete mit der Darstellung des Jesuitenkollegiums, dem heutigen Ritterschen Palais. Dieser kraftstrotzende, mythische Riese galt damals als Ursprung der starken und mächtigen Luzerner.
Zum Schutz werden die Bilder auf der Kapellbrücke während der Fasnachtszeit mit Fasnachtsbildern überhängt. Diese sind von diversen Fasnachtsorganisationen oder Guggenmusigen gestaltet und werden jedes Jahr neu aufgehängt.

The paintings were made in a time when the catholic church was very popular. The paintings were meant to be propaganda. The paintings with stories of Lucerne and Switzerland shall remember the passing people that the pious way of live – specially the loyalty to the military – and happiness belong together. A good Swiss man, was a guy that the city and land would send to France and lend to other countries. The story starts on the left side of the river Reuss right beside the Jesuiten-Chruch with the painting “Reisen von Reiden” and ends with the painting of the “Jesuitenkollegium” (todays Ritterschen Palais). This very strong and mystic journey is told to be the beginning of the strong and powerful Lucerne.
To protect the paintings, they cover them up with carnival pictures in the carnival time in Lucerne. Every year they cover the painting with new carnival pictures that are made by local carnival organisations.

Wassertrum
Der Wasserturm in der Mitte der Kapellbrücke ist Teil der historischen Stadtbefestigung von Luzern. Der 35 Meter hohe, achteckige Turm ergänzt die Stadtbefestigung gegen den See hin. Seine Bauzeit lässt sich nicht mit Sicherheit bestimmen. Der heute noch bestehende Dachstuhl lässt sich ins Jahr 1339 datieren, also noch vor dem Bau der Kapellbrücke.
Der Turm diente wechselweise als Wachturm und Eckpfeiler der Stadtbefestigung, als Stadtarchiv und Schatzkammer sowie als Kerker und Folterkammer. Heute beherbergt er einen Souvenirladen sowie das Vereinslokal des Artillerievereins Luzern.

Water tower
The water tower in the middle of the Chapel bridge it a part of the historic city fortress of Lucerne. The 35 meter high, eight edged tower is the lower end of the fortress facing the lake. Unfortunately, it is not clear, when the tower was built. The still remaining attic was built in 1339 – so that was before the Chapel bridge was built.
The tower was a watchtower and the edge of the fortress, it was used as town archive and as a treasure chamber – also as a jail and torture chamber. Today you will find a souvenir store and a clubhouse in the water tower.




DE: Zum Cache:

8.11.2016 Update Frage zu Stage 1: Die Bilder sind jeweils während der Fasnachtszeit nicht Sichtbar!

Finde die braune Tafel an der seitlichen Brüstung vom Ägypter Mauritius etwa in der Mitte der Kappelbrücke auf ca. 80cm.

In welchem Jahr wurde die Brücke gekürzt? = A B C D

Seit wann sind die Mauritiusbilder als Ersatz für die verbrannten auf der Brücke zu sehen? = E F G H

Den Final findest du bei N47° (F) (C) . (E) (A) (E) E008° (A) (B) . (G) (E + H) (D)

Final: Schlosscode = A / D / H / (D + H)

EN: Cache-Information:

8.11.2016 Update Question about Stage 1: Because pictures are not visible during Carneval time!

Find the brown table on side balustrade of the Egyptian Mauritius approximately in the middle of the Kappelbridge, about 80cm height.

In witch year was the bridge shortened? = A B C D

In witch year are the Mauritius-pictures as a substitute for the burnt on the bridge? = E F G H

You will find the final at N47° (F) (C) . (E) (A) (E) E008° (A) (B) . (G) (E + H) (D)

Final: Key-Code = A / D / H / (D + H)





Wichtig. Der Grand Tour Stempel ist KEIN Tauschgegenstand! Bitte im Cache lassen!


Important. The Grand Tour stamp is NOT an exchange subject! Please leave it in the cache!





Supermulti/Bonus

DE:Folgende Frage gibt es bei den Ankerkoordinaten zu beantworten für den Supermulti/Bonus. Schau hier, ob dieser verfügbar ist:

Hier findest du eine Wasserstandsanzeige (Eckpfeiler Brücke). Welche römische Zahl kannst du entdecken?
=s (= _ )

EN:The following question can be answered at the Anchor coordinates for the Super Multi/Bonus. Look here if it's available:

Here you will find a meter, that shows the height of the water. Which roman number can you find on it?
=s (= _ )

Achtung: Der folgende Link startet den Download einer Datei mit weiteren Details, die zum Finden des Geocaches zwar nicht benötigt werden, aber in Form einer Stempelkarte dennoch interessant sind für euch.
Als Cachebesitzer versichere ich, dass diese Datei ungefährlich ist.
Die Datei und ihr Inhalt sind nicht von Groundspeak oder einem Geocache Reviewer auf schädlichen Inhalt überprüft worden und die Datei wird auf eigene Gefahr heruntergeladen.
Zur Stempelkarte der Serie / To the stampcard of the serie
Stempelkarte.pdf
Logo und Beschreibung mit freundlicher Genehmigung des Vereins Grand Tour of Switzerland.

Additional Hints (Decrypt)

Fpuybffpbqr / Xrl-Pbqr = N / Q / U / (Q + U)

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



 

Find...

767 Logged Visits

Found it 741     Write note 16     Temporarily Disable Listing 1     Enable Listing 1     Publish Listing 1     Needs Maintenance 3     Owner Maintenance 4     

View Logbook | View the Image Gallery of 100 images

**Warning! Spoilers may be included in the descriptions or links.

Current Time:
Last Updated: on 4/22/2018 1:05:08 PM Pacific Daylight Time (8:05 PM GMT)
Rendered From:Unknown
Coordinates are in the WGS84 datum

Return to the Top of the Page