Skip to content

<

natürlichLUTHERTAL Besucherleitsystem

A cache by natürlichLUTHERTAL Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 04/21/2016
Difficulty:
2 out of 5
Terrain:
1.5 out of 5

Size: Size:   small (small)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:

natürlichLUTHERTAL Besucherleitsystem

Hier finden Sie alles was Sie über Luthern wissen müssen. Gewerbe, Vereine, Gemeinde und Tourismus wurden vereint in ein schön gestaltetes Besucherleitsystem. Wenn Sie Glück haben ist gleich nebenan der Bierbrauer an der Arbeit. Da ist ein frischens Bier immer vorhanden. Prosit!

 

Hier im Dorfkern von nationaler Bedeutung finden Sie alle wichtigen Informationen aus Luthern. Sei es Tourismus, Gewerbe, Vereine oder buchbare Angebote, hier sind sind Sie richtig. Lassen Sie sich inspirieren vom wunderschönen Luthern und starten Sie von hier aus ihre Entdecker oder Cachertour. Wenn Sie Glück haben, ist der dorfansässige Bierbrauer gleich nebenan am Brauen des edlen Saftes. Dann ist Ihnen ein frischen Glas Bier sicher. Ebenfalls nur ein paar Schritte entfernt ist der Spielplatz Schafe bei den Wölfen. Dort sind Sie eingeladen eine kurze Rast zu machen und zuzuschauen wie Ihre Kinder auf den einzigartigen Spielplatz ihren Spass haben.

Geniessen Sie die Zeit in Luthern und kommen Sie bald wieder. Hier gibt es so viel zu entdecken. Ihre natürlichLuthertal.ch

 

Das Luthertal Das Luthertal erstreckt sich von Norden beginnende (Gemeinden Zell / Hüseil / Ufhusen) nach Süden und endet am Napf. Die nördlichsten Meter des Napfs liegen auf Luzerner Boden und somit auf Gemeindegebiet von Luthern. Die Gemeinde Luthern besteht aus den Ortsteilen Hofstatt, Luthern, Chrutzi und Luthern Bad. In Luthernbad befindet sich eine heilige Quelle und einer der wichtigsten Marien-Wallfahrtsorte der Schweiz (Badbrünndli Kapelle). Ein Besuch dieses Kraftortes ist ungeachtet der religiösen Ausrichtung des Besuchers unbedingt empfehlenswert. Ganz in der Nähe (10 Min. zu Fuss) befindet sich das grösste, ganzjährig bewohnte Jurtendorf der Schweiz. Von Luthern Bad aus kann man auf verschiedenen Wegen auf den Napf wandern (oder mit Schneeschuhen bezwingen). Auch eine Rundwanderung ist möglich. Geocaching im Luthertal Im Luthertal engagieren sich verschiedene Vereine für die Entwicklung des Tales: Förderverein Luthern Bad, Pro Luthertal und der Verein natürlich Luthertal. Dieser Verein ist unter anderem auch für die Geocaches im Luthertal verantwortlich, welche unter dem Namen «natürlichLuthertal» mit Ergänzung des Cache-Namens zur Verfügung stehen. Entstehungsgeschichte der Gemeinde Luthern „Lutrun" wird erstmals im Jahr 1275 in einem päpstlichen Verzeichnis über die Siedlungen in der Diözese Konstanz erwähnt. Kurz darauf, 1283 verkauften es die Freiherren von Affoltern an die Ritter von Hünenberg. Diese veräusserten das Tal im Jahr 1414 an Ueli (Ulrich) Hugi und Hensli (Hans) Bircher. Weil der Letztere seinen Anteil an die Stadt Luzern weiterverkaufte, wurde es Teil der Vogtei Willisau. Zum Namen Luthern Über die Herkunft des Namens Luthern streiten sich die Geschichtskundigen. Es stehen drei mögliche Varianten im Vordergrund: 1. Variante Die gallischen Kelten hätten dem Dorf und dem Bach den Namen "Lutre" = Fischotter, übertragen, weil es deren so viele gegeben habe. 2. Variante Der Name stamme vom Wort "Luth, Luithe" = Macht, Herftigkeit, Gefrässigkeit, auf den tobenden Bach übertragen, der oft Katastrophen verursachte. 3. Variante Das Wort stammt vom gotischen her, "Hlutar" = rein, klar, lauter, der Bach habe besonders lauteres Wasser geführt. Uns gefällt die 3. Variante am besten, hat es doch unzählige Quellen und viel klares (reines, lauteres) Wasser im Tal!                    

Additional Hints (No hints available.)



Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.