Skip to Content

This cache has been archived.

Katzdackel: Leider muss ich den Cache schweren Herzens archivieren. Der Cache befand sich in einer großen hölzernen Kabelrolle, die dort seit mind. 10 Jahren lagerte. Am 11.11.17 wurde die Rolle abtransportiert. Somit ist auch der Cache nicht mehr da. Schade! Danke an alle Besucher.

More
<

Stolpen, an den Stadtscheunen

A cache by Der Stolpener Dackel Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 05/01/2016
Difficulty:
2 out of 5
Terrain:
2 out of 5

Size: Size: small (small)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:


Stolpen, an den Stadtscheunen

Die Stolpener Stadtscheunen entstanden vermutlich bereits im 18. Jhd, zur Lagerung von Landwirtschaftlichen Produkten und Waren aller Art, außerhalb der Stadtmauern. Auch einige Stadtbrände überstanden sie unbeschadet. Nach der Wende 1990 waren die Gebäude in stark baufälligem Zustand. Es gelang aber, hier einige regionale Gewerbetriebe anzusiedeln, die die Gebäude sanierten und nutzen. Der größte Nutzer ist die Schmiede.

Gegenüber befindet sich die 1992 eröffnete Tankstelle, somit hatte die alte, viel zu kleine Tanke aus den 1940er Jahren von Herrn Berge an der Bahnhofstraße, gleich hinter der Kreuzung zur Linde, endgültig ausgedient.

Der Netto Supermarkt gleich dahinter fällt wohl jedem durch das monströse Dach auf. In seiner Form musste man sich den Dächern der Stadtscheunen anpassen, dabei schien man aber vergessen zu haben, dass das Gebäude mehr als doppelt so breit ist. Manchmal treibt der Denkmalschutz skurile Blüten. Auf der nebenstehenden Brachfläche sollte ursprünglich ein weiterer Supermarkt entstehen, ein Lidl. Aus dem Projekt wurde aber nichts, ebenso wie weitere.

Das ist hier nicht die interessanteste Ecke von Stolpen, zu sehen gibt es das bereits erwähnte. Der Cache befindet sich an etwas "übriggebliebenen", sein Besitzer scheint sich wohl nicht mehr dafür zu interessieren, jedenfalls liegt es schon ein paar Jahre hier.

Wie komme ich zum Cache? Ganz bequem! Ist ein echter Drive in. Ranfahren, rausspringen, loggen. Oder beim Einkaufen, beim Tanken, oder auf ner Radtour, bei nem Spaziergang, beim Parken, beim Weihnachtsbaumkauf, etc. Sucht euch was aus.

Warum schreibe ich das alles hier? Ich hätte es auch mit Blindtext füllen können, Listings liest doch sowiso niemand mehr.

P.s. Nichts auseinander nehmen, nicht darauf herumklettern, nicht daran ziehen! Erst Überlegen, dann zugreifen, loggen. Den Deckel bitte immer wieder fest zumachen. Stift mitbringen!

Additional Hints (Decrypt)

vaara

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



Return to the Top of the Page

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.