Skip to content

<

Wandern und Baden #01

A cache by quaeroigitur Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 05/10/2016
Difficulty:
3 out of 5
Terrain:
3 out of 5

Size: Size:   small (small)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:

Der Geocache „Wandern und Baden #01“ bildet mit der Heiliger Schanze den Auftakt einer Reihe wanderbarer Caches, die im Sommer die Möglichkeit bieten, sich in der Elbe oder in diversen Seen zu erfrischen. Wenn Ihr dem vorgeschlagenen Weg folgt, ist die Wanderung ca. 8 km lang.

Informationen zum Multi-Cache:

Der Cache besteht aus sechs Stationen und dem Final. Die Route ist als Rundwanderweg konzipiert. Parken könnt Ihr bei Station 1.

Wie der Name des Caches schon sagt, stehen Entspannung, Wandern und im Sommer Baden im Vordergrund. Deswegen findet Ihr an den einzelnen Stationen auch keine Rätsel oder komplizierte Rechenaufgaben, sondern lediglich die Koordinaten der nachfolgenden Station sowie einen Hinweis auf das Finale mit der Dose.

Alle Koordinaten sind im UTM-Koordinatensystem angegeben, Kartenbezugssystem WGS 84. Wer also noch vollständig analog unterwegs ist, kann diesen Cache lediglich mit Topographischer Karte und Kartenzeiger ebenfalls finden. Allen anderen empfehle ich, ihr Navi auf das UTM-Koordinatensystem vor Beginn der Wanderung umzustellen oder, falls das nicht möglich sein sollte, die Koordinaten auf geocachingtoolbox.com umzurechnen.

Die Koordinaten und Hinweise befinden sich jeweils auf einem schmalen gestanzten Metallstreifen. Der erste Ziffernblock gibt die letzten vier Ziffern des UTM-Ost-Wertes der nächsten Station an, der zweite Ziffernblock die letzten vier Ziffern des UTM-Nord-Wertes der nächsten Station. Danach folgen ein Großbuchstabe für den Hinweis auf die Final-Koordinaten und schließlich der letzte Ziffernblock, den Ihr Euch am besten notiert, um am Ende die Korrekturwerte für die finalen Koordinaten zu errechnen.

Beispiel: 3456.0675.A.0987

3456 = Die letzten vier Ziffern des Ostwertes der folgenden Station

0675 = Die letzten fünf Ziffern des Nordwertes der folgenden Station 

A = Wert A

0987 = Wert für A, den Ihr zur Berechnung der Koordinaten der finalen Station mit der Dose benötigt.

Die Koordinaten der folgenden Station erhaltet Ihr, wenn Ihr die jeweils letzten vier Ziffern des Ostwertes und des Nordwertes in Euren GPS-Empfänger eingebt:

Hinweise an Station 1:

32U 054 _ _ _ _   593 _ _ _ _

A = _ _ _ _

Hinweise an Station 2:

32U 054 _ _ _ _   593 _ _ _ _

B = _ _ _ _

Hinweise an Station 3:

32U 053 _ _ _ _   593 _ _ _ _

C = _ _ _ _

Hinweise an Station 4:

32U 053 _ _ _ _   594 _ _ _ _

D = _ _ _ _

Hinweise an Station 5:

32U 054 _ _ _ _   593 _ _ _ _

E = _ _ _ _

Hinweise an Station 6:

32U 0541531  5939309 (Koordinaten der Station 1)

F = _ _ _ _

Final:

Die Koordinaten des Finales errechnet Ihr auf der Basis der Hinweise A bis F, die Ihr auf dem Weg gesammelt habt:

32U (0529351 + A + B + C) (5928807 + D + E + F)

Die Dose bitte vorsichtig öffnen. Die Dichtung liegt nur locker auf. Beim Schließen bitte wieder in den Deckel oder auf die geöffnete Dose legen, damit das Logbuch nicht völlig durchnäßt wird.

Verhaltensweise im Naturschutzgebiet:

Der Cache führt Euch teilweise durch ein Naturschutzgebiet. Verhaltet Euch bitte entsprechend und nutzt die offiziellen Wege. Alle Stationen sind vom Wegesrand aus zu erreichen.

Zum Baden:

An Sommerwochenenden sind hier natürlich viele Muggle unterwegs, deswegen empfehle ich Euch, wochentags ganz früh oder eher gegen Abend zu suchen. Wenn Ihr nicht schwimmen wollt und alle Stationen trockenen Fußes erreichen möchtet, sei auch ein kurzer Blick auf die Gezeitentabelle des BSH auf empfohlen. Beim Baden sind unbedingt die Warnhinweise zu beachten, da es in diesem Bereich der Elbe durch den regen Schiffsverkehr zu erheblicher Strömung kommen kann. Sie gelten auch für Station 03 bei Flut. Bei Ebbe ist die Station trockenen Fußes erreichbar. Die Wasserqualität solltet Ihr natürlich auch im Blick behalten. Prinzipiell ist sie nach ergiebigem Regen etwas schlechter. Aber wer möchte dann auch baden? Viel Spaß beim Wandern und Baden.

Additional Hints (Decrypt)

Fgngvba 1) Mnha
Fgngvba 2) Uvre tvat rf zny jrvgre
Fgngvba 3) Yvaxre bqre erpugre: Qnf xbzzg tnam nhs qra rvtrara Fgnaqchaxg na.
Fgngvba 4) Fgrug nyyrva nhs jrvgre Syhe
Fgngvba 5) Sbytr qrz Xnory
Fgngvba 6) Nz orfgra xhem zny irefpuanhsra

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.