Skip to content

This cache has been archived.

josajuma347: Ab ins Archiv.

More
<

Arnschwang (1) - Sightseeing

A cache by josajuma347 Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 06/19/2016
Difficulty:
2 out of 5
Terrain:
2 out of 5

Size: Size:   small (small)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:




Arnschwang - Sightseeing



Dieser Multi führt dich an einige sehenswerte Plätze in Arnschwang




Stage 1: Fahrradmuseum und Radlcafé

Du stehst vor einem der größten Fahrradmuseen in Deutschland. Im Vorraum befindet sich das Radlcafé.

Über dem linken Eingang befinden sich drei Wörter. Du brauchst vom unteren Wort den zehnten Buchstaben.

Wandle den Buchstaben in eine Zahl um und du erhältst A




Stage 2: ehem. Wirtschaftsgebäude und Pferdeumspannstation

Hier war der ehemalige Gasthof "Zum Wirt".

Über dem Eingang befindet sich eine Jahreszahl.

Die einstellige Quersumme sei B




Stage 3: ehem. Wirtschaftsgebäude und Pferdeumspannstation

Die Wirtshöhe Arnschwang ist ein sehr geschichtsträchtiges Objekt. Nicht nur die Unterkellerung des Komplexes aus dem 15. Jahrhundert, welche die Schrazllöcher beherbergt und im Krieg als Unterschlupf und zum Verstecken von Vorräten diente ist sehr interessant, sondern auch die ehemalige Pferdewechselstation. Diese Rossumspannstation wurde vor allem in den Zeiten des Salzhandels genutzt, um die erschöpften Pferde auf dem Weg von Regensburg nach Prag gegen ausgeruhte Pferde auszuwechseln.
Quelle: http://www.fahrradmuseum.eu

Das Gemälde an der Hausmauer soll daran erinnern.
Sieh es dir genau an.

Die Anzahl der Pferde sei C




Stage 4: Labyrinthbrunnen

Der weltweit wohl einzige Labyrinthbrunnen wurde anlässlich der 1200-Jahr-Feier in Betrieb genommen. Der Arnschwanger Künstler Toni Scheubeck will durch die Labyrinthform auf die uralte Geschichte Arnschwangs und auf das unterirdisch stark verzweigte Höhlensystem (Schrazelgänge) verweisen.
Quelle: www.arnschwang.de

Am Brunnen befindet sich eine 4-stellige Jahreszahl.

Die einstellige Quersumme sei D




Stage 5: Altes Feuerwehrgerätehaus

Hier befindet sich das älteste Feuerwehrgerätehaus in Bayern

Am Gebäude befindet sich eine Tafel.

In welchem Jahr wurde das Haus erbaut? Die einstellige Quersumme sei E




Stage 6: Kriegerdenkmal


Schau dir das Kreuz oben auf dem Dach an.

Wie viele Strahlen kannst du erkennen? Die Anzahl sei F




Bitte achte auf den Wegpunkt der zum Wasserschloss und wieder zurück führt!
Andere Zugänge oder Zufahrten sind Privatwege und dürfen NICHT benutzt werden.
Bitte halte dich daran, damit wir keine Probleme bekommen.





Stage 7: Wasserschloss

Das Wasserschloss von Arnschwang liegt zwischen zwei Armen des Flusses Chamb im östlichen Teil des Ortes. Es ist heute ein zweigeschossiger, langgestreckter Bau. An seiner Fassade befinden sich Reste von architektonischen Malereien als Fensterumrahmungen. Von der ursprünglich unregelmäßig dreiflügeligen Anlage ist nur noch der Westflügel sowie ein Teil des Ringgrabens erhalten. Das Erdgeschoss mit Teilen des Obergeschosses gehören noch zur Bausubstanz des 14/15. Jahrhunderts. In nachfolgenden Bauphasen sind zahlreiche Veränderungen am Gebäude vorgenommen worden. Anfang des 20. Jahrhunderts wurde ein Stockwerk abgetragen.
Quelle: Wikipedia

Sieh Dir ein Sprossenfenster in der oberen Reihe an.

In wie viele Teile ist ein Fenster jeweils unterteilt? Die Anzahl sei G




Stage 8: Brauerei

In der Nähe von Gerste und Weizen findest du ein rundes Schild auf dem ein Wappen mit Wasserrad abgebildet ist.

Außerdem findest du auch eine Jahreszahl.

Die Quersumme sei H




Stage 9: Schleifschalenstein

Genauere Informationen, was es mit dem Stein auf sich hat, kannst du aus dem Listing des Tradis entnehmen.

Schau dir den Stein genau an.

Wie viele größere, näpfchenartige Vertiefungen hat der Stein? Die Antwort sei I




Stage 10: Historisches Gebäude

In diesem Gebäude mussten früher die Bauern den 10-ten Teil ihrer Ernte an die Kirche abgeben.

Wie heißt dieses Gebäude laut dem angebrachten Schild?

Anzahl der Buchstaben sei J




Stage 11: Alte Grabsteine

Hier findest du eine Grabgedenkplatte für den Sohn des Sebastian Danner. (siehe Spoilerbild)

Was hält die Figur in der Hand?

Die Anzahl der Buchstaben sei K


Wer mag kann auch noch die Kirche besichtigen.



Stage 12: Rathaus

Beim Rathaus befindet sich ein Denkmal an die Dorferneuerung.

Ziehe die keinere Jahreszahl von der Größeren ab.

Die einstellige Quersumme sei L




Stage 13: Jubiläumspark

Der Jubiläumspark lädt zum verweilen ein. Hier wurde im Jahr 2005 ein Fischlehrpfad errichtet. Außerdem hat der OGV einen Kräutergarten angelegt. Die Cacher-Kids können sich am Spielplatz austoben.

Welches Tier ist auf der Infotafel links unten abgebildet?

Zähle die Buchstaben und bilde die Quersumme. Diese sei M




Stage 14: Altes Bahnhofsgebäude

Von hier aus ist das alte Bahnhofsgebäude von Arnschwang zu sehen. Früher waren darin ein Büro mit drei Beschäftigten und eine Wartehalle eingerichtet.

An der Hausmauer befindet sich die Jahreszahl der Erbauung.

Die einstellige Quersumme sei N




Das Final findet ihr in der Nähe eines Lost Places bei:


N49°1 (F-D).(H-N-M) (J-K-A) (B-N)   E012°4 (J-I).(L-K) (H-E-C) (H-B-G)


ACHTUNG: Das Gelände vom Lost Place darf nicht betreten werden!




Wir wünschen Dir viel Spaß bei der Dorferkundung.

josajuma347




Im Logbuch auf der ersten Seite befindet sich eine Bonuszahl.
Bitte nicht vergessen zu notieren!




Additional Hints (Decrypt)

Iba bora anpu hagra (fpuznyr Frvgr): qervivrefvrora

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.