Skip to content

<

Wein in Trudering

A cache by Killerloop1111 Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 07/24/2016
Difficulty:
3.5 out of 5
Terrain:
2 out of 5

Size: Size:   micro (micro)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:

Idealerweise mit dem Auto oder besser mit dem Fahrrad zu erkunden. Zu Fuß ist man etwas länger unterwegs.
Startpunkt mit ÖPNV: St.-Augustinus-Str. Linie 195
Vom Final gibt es in unmittelbarer Nähe auch eine Busanbindung.


In diesem Multi geht es um Wein oder eigentlich genauer, wo er in Trudering wohnt.

Es ist klar, das an den verschiedenen Stationen keine Gärten betreten oder Zäune überstiegen werden müssen! Es gibt immer offene Zugänge, auch wenn es ggf. einen kleinen Umweg bedeutet.
Obwohl die Betreiber der 'Weinschulen' eingeweiht sind, bitte mit Umsicht das jeweilige Gelände betreten um keinen falschen Eindruck bei anderen Muggeln zu hinterlassen.
Weiterhin bitte auch Vorsicht walten lassen, falls gerade LKW's zwecks Warenumsatz vor Ort sind!

Die Startkoordinaten befinden sich schon am ersten Objekt, an dem alle notwendigen Information zu finden sind um weiter zu machen.

Station 1

Um zu Station 2 zu gelangen müssen folgende Informationen ermittelt werden.
A = Anzahl Buchstaben im Namen des Weinhändlers
B = Summe aus Anzahl der importierten Weine aus Italien und der dortigen Kellereien
C = Anzahl aller Großbuchstaben auf dem hohen "Weinfass" + 3
D = 0,1 (...da Frage nicht mehr beantwortbar...)
E = Anzahl Weine im Keller
F = Anzahl der verschiedenen Grappa (es gibt zwei Angaben an zwei verschiedenen Orten, die kleinere ist gemeint)

Koordinate für Station 2 berechnet sich somit wie folgt:
N48° 0A.B
E011° C.(A-4)D*(E-F)
 

Station 2

Hier geht es um den sogenannten "Gänsewein".
Wenn dieser gefunden wurde, dann nehmt für
G = 1. Ziffer
H= 2. Ziffer
I= 3. Ziffer
J = 4. Ziffer
K=Wert nach 'S'

Station 3 findet Ihr demnach bei
N48° 0(G+2).(K+D*E)   
E011° I(H+2).J(I+3)(10*D)

 

Station 3

Hinter dem Verbot gibt es einen neuen Hinweis.

 

Station 4

Da hier der direkte Zugang nachts und auch z.T. am WE nicht möglich ist, es aber einen anderen Zugang gibt, der jedoch dem ein oder anderen Cacher 'gemischte Gefühle' zumindest bei Dunkelheit bereiten könnte, wurde das Attribut 'Nachts nicht empfohlen', sowie 'Stealth required' gesetzt. 

Hier können die Finalkoordinaten ermittelt werden!

L = bis wann ist die Warenannahme möglich?
M = Wie viele Buchstaben sind doppelt gepinkt?
N = Wie oft kommt ein "I" (großes "i") in demselben Slogan vor?

Hier somit die Finalkoordinanten:
N48° 0(L/2).(L-M)N(G-4)   
E011° (L+M+20).J((M+N+J)*7)

 

Final:

Wer nach dem Motto des Multis sucht, wird hier sicher schnell fündig 😉
Bitte vorsichtig die 'Flasche' öffnen, damit der Inhalt nicht schlecht wird.
Das gleiche gilt für das Verschließen, damit die nächsten auch noch gut loggen können.

Wir hoffen mit diesem Multi nicht nur Weinliebhabern eine Freude am Suchen bereitet zu haben smileyKillerloop1111 mit Assistent Donny1111

Additional Hints (Decrypt)

Fgngvba 1: Fbyygr rva rezvggrygre Jreg mh rvarz hacynhfvoyra Retroavf süuera, qnaa tvog rf rvar "nygreangvir Orgenpughat" -> uvre ehuvt zny hz qvr Rpxr fpunhra (orv Jreg P) 😉
Svany: orsvaqrg fvpu va qre Aäur qrf 'jvyqra Jrvarf' pn. 40pz üore qrz Obqra

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.