Skip to Content

This cache has been archived.

schoerli1: Vielen Dank, dass Ihr zu diesem kleinen Event gekommen seid!
Es hat großen Spaß gemacht, Euch die Geschichte vorzutragen.
Gerne möchte ich der Bitte nachkommen und eine Wiederholung planen.

Bis zum nächsten Mal und frohe Festtage!
schoerli1

More
<

Die Tönniesfreter zu Hildesheim

A cache by schoerli1 Send Message to Owner Message this owner
Hidden : Friday, 25 November 2016
Difficulty:
1 out of 5
Terrain:
1 out of 5

Size: Size: other (other)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:




Die Tönniesfreter
zu Hildesheim


Mit seiner 1200-jährigen Geschichte ist Hildesheim eine Stadt, deren historische Relevanz nicht wegzudenken ist. So haben wir doch erst im letzten Jahr alle das Jubiläum gefeiert. Untrennbar mit der Stadtgeschichte verknüpft ist auch die Neustadt, welche im 13. Jahrhundert als Handwerkersiedlung gegründet wurde, jahrhundertelang eine eigenständige Stadt war, und einen eigenen Marktplatz, ein eigenes Rathaus und sogar eine eigene Stadtmauer hatte. Die Legende der Tönniesfreter ist ebenfalls so eine eigene Geschichte der Neustadt. Da sie längst vergessen scheint, soll sie hier nun wieder etwas Aufmerksamkeit erfahren.

Durch die Geocacher-Community wird die Geschichte Hildesheims mit vielen Caches mit kulturhistorischem Bezug gewürdigt. Daher ist es naheliegend, auch zum Thementag "Geschichte der Neustadt" am 25. November einen Beitrag in Form eines Events zu leisten.

Herzlich eingeladen sind alle Cacher, nicht nur die historisch interessierten! Wen die Tönniesfretergeschichte interessiert, dem wird sie gerne an diesem Abend erzählt.

Zwangloser Austausch, nicht nur über geschichtsorientierte, sondern auch alle anderen Dosen und Cachergeschichten, vor allem aber viel Spaß mit Witz, Motivation und Gelassenheit an einem lockeren Abend, stehen hier im Fokus.


Wir treffen uns im kleinen Nebensaal zum Refektorium des Mutterhauses der Barmherzigen Schwestern vom Hl. Vinzenz v. Paul.


Die Teilnahme am Event ist kostenlos. Wer möchte, kann sich für 15,00 € an einem reichhaltigen Buffet bedienen (exkl. Getränke). Ein zum Event passender Token kann vor Ort zum Preis von 5,00 € erworben werden:

Wir treffen uns ab 17:30 Uhr an der genannten Koordinate. Dort wird das Logbuch bis zum Ende des Events um 18:30 ausliegen. Um eine Spende zur Deckung der Kosten des Events wird gebeten. Nach 18:30 Uhr können interessierte Geocacher den Abend bei Harfenmusik, Improvisationstheater und einer Feuershow ausklingen lassen.


Für die uns im Rahmen von Planung und Durchführung der Veranstaltung in Form verschiedener wertvoller Beiträge und Tätigkeiten entgegengebrachte Bereitschaft und tatkräftige Unterstützung dankt das Organisationskomitee ausdrücklich
- den Barmherzigen Schwestern vom Hl. Vinzenz v. Paul sowie
- der St.-Lamberti-Gemeinde


Es haben schon insgesamt Besucher das Listing angesehen


Additional Hints (No hints available.)



Return to the Top of the Page

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.