Skip to Content

This cache has been archived.

Geocaching HQ Admin: Thank you for hosting this geocaching event! The date of the event has passed. We automatically archive events after 30 days (60 days for Mega- and Giga-Events). Attendees can still log archived events, log trackables, and share their experiences.

More
<

3. Tullner Geocachers Punsch-Event

A cache by weltraumaeffchen Send Message to Owner Message this owner
Hidden : Sunday, December 4, 2016
Difficulty:
1 out of 5
Terrain:
1 out of 5

Size: Size: other (other)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:

Das 3. Tullner Geocachers Punsch-Event findet am 2. Adventsonntag, 04.12.2016 ab 16:00 im Weihnachtsdorf Tulln statt. Der Schwertpunkt heuer: die Weihnachtskrippe ...



DAS EVENT

Das Event findet am 04.12. statt. Als Kernzeit planen wir 16:00 bis 19:00 ein. Vielleicht nutzt Ihr ja den "will attend"-Eintrag, um Euch vorher für ein paar Caches in der Gegend zu verabreden. Das "Logbuch" liegt jedenfalls schon ab 14:00 und bis 22:00 auf. Zu finden ist es, passend zum Event, wieder in der "Punschkuchl". 

RÜCKBLICK
Fotos von den Events 2014 und 2015 und Euren kreativen Logeinträgen findet Ihr unter:

Nach Möglichkeit werden wir mit Euren Christbaumkugeln von 2015 einen Weihnachtsbaum schmücken.  Auf diesem ist auch wieder ganz viel Platz für TBs!

AUFGABE
Auch heuer muss man sich den Log-Eintrag erst verdienen. Nach dem "Punsch-Gedicht" 2014 und den Christbaumkugeln 2015 wollen wir heuer gemeinsam eine Weihnachtskrippe gestalten.

Die Aufgabe ist es, eine Figur (ausgenommen Maria, Josef und das Jesuskind) oder einen sonstigen "Einrichtungsgegenstand" in unserer (zu Beginn "nackten") Weihnachtskrippe aufzustellen. Inhalt, Aussehen und Werkstoff überlassen wir ganz Euch, wir sind schon sehr gespannt über Eure Kreativität. Die einzige Vorgabe ist, dass Euer Beitrag maximal 5-10cm groß ist, sonst wäre die Krippe bald wegen Überfüllung geschlossen. Wir freuen uns natürlich v.a. über selbst gestaltete Beiräge.

Für die Spontanen unter Euch, stellen wir natürlich ein paar Bastelsachen zur Verfügung.

Wer will und es schon weiß, kann auch gerne im "Will-Attens"-Log schreiben, was er mitbringt, um eine gewisse Gleichverteilung der Charaktere zu fördern. Aber nachdem die Krippe ohnehin ein wenig Flashmob-Charakter haben wird, sehen wir das nicht so eng. Nachdem Ihr die Krippe geschmückt habt, dürft Ihr Euch zusätzlich auf der Schriftrolle des Weihnachtsengels unterschreiben.

Als Belohnung gibt es wieder einen Punsch nach Originalrezept (bitte um "Will Attend"-Logs zur Mengenabschätzung).

GESCHICHTE DER WEIHNACHTSKRIPPE
Eine Weihnachtskrippe zeigt eine Szene aus dem Leben Christi, meist den Besuch der heiligen drei Könige im Stall von Bethlehem. Bereits im Frühchristentum wurde das Jesuskind in der Krippe liegend mit den zwei Tieren Ochs und Esel dargestellt (Sinnbild für das Judentum bzw. die Heiden), später kam dann Maria und auch Josef hinzu. Ergänzt wurden dann oft noch die drei Weisen aus dem Morgenland, Hirten und Schafe, sowie der Verkündungsengel.

Der Heilige Franz von Assisi stellte 1223 in Greccio das Weihnachtsgeschehen mit lebenden Tieren und Menschen dar. Diese Szene wurde dann später mit den Krippen nachempfunden. Ab dem 16. Jahrhundert war es fast schon eine Prestigesache, Weihnachtskrippen zu präsentieren. Unter Maria Theresia und Joseph II. wurden Krippen aus öffentlichen Gebäuden und Kirchen verbannt, wodurch diese dann umso mehr in Privathaushalten Einzug fanden und dort auch nach dem Aufheben der Verbote ein fester Bestandteil des häuslichen Weihnachtsschmucks blieben.

Additional Hints (No hints available.)



 

Find...

136 Logged Visits

Write note 12     Archive 1     Will Attend 46     Attended 76     Publish Listing 1     

View Logbook | View the Image Gallery of 24 images

**Warning! Spoilers may be included in the descriptions or links.

Current Time:
Last Updated:
Rendered From:Unknown
Coordinates are in the WGS84 datum

Return to the Top of the Page

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.