Skip to Content

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.

This cache has been archived.

Die Erdbären: Nicht nur dass der Schlüssel weg ist, diesmal wurde die gesamte Innenausstattung des Caches inkl. der Elektronik entwendet...außer dem Logbuch ist nichts mehr da. Schade für alle die die Runde gern noch gemacht hätten, aber da wollte euch wohl jemand den Spaß verderben. Wie niveaulos und asozial muss man sein um das zu tun...
Da mit den Anliegern etc., im Vorfeld gesprochen wurde und von der Sache her kein Interesse bestand den Cache zu deaktivieren (schon gar nicht so) kann sich jeder selbst einen Reim daraus machen. Schade, nicht nur für diesen Cache, sondern für die Qualität Zukünftiger... (wenn es denn noch welche geben wird)

More
Mystery Cache

Jan und Tini im Weihnachtsland #24

A cache by Die Erdbären Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 12/24/2016
Difficulty:
2 out of 5
Terrain:
1.5 out of 5

Size: Size: large (large)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:


Weisst du Jan“ sagte Tini „Es war ja alles total toll, mit dir um die halbe Welt zu fahren. Wir haben so viel gesehen und über Weihnachten gelernt, aber zu Hause ist es doch am schönsten. Weihnachten ist ja nicht umsonst, das Fest der Liebe im Kreise der Familie und Freunde.“ „Mhhhh“ brummte Jan, so als wüsste er schon was jetzt kommt und lächelte unbemerkt in seinen Schal.„Wir haben jetzt aber die ganze Vorweihnachtszeit gar keine Zeit gehabt unser eigenes Weihnachtsfest vorzubereiten.“ Tini, klang ein wenig traurig. „Wir haben keinen Baum besorgt, keine Pyramide, Räuchermannel und keinen Schwibbogen aufgestellt. Keinen Weihnachtsbraten besorgt.Jan, es ist noch so viel zu tun. Nu geb aber mal ein wenig Gas“ „Womöglich willst Du heut noch die Christvesper und das Krippenspiel in der Kirche besuchen?“ fragte Jan etwas scheinheilig. „Na, ein Glück das wir schon alle Geschenke besorgt haben und ich die meisten auch schon eingepackt habe!“ entgegnete Tini. In dem Moment bogen sie zu Hause in ihre Straße ein und Tini verschlug es die Sprache. Jan hatte natürlich allen Daheimgebliebenen regelmäßig berichtet, wie es ihnen so ging, wo sie waren und was sie so machten.Und die Familie, Nachbarn und Freunde haben nicht nur die Straße festlich geschmückt, sondern auch das Haus von Jan und Tini. Ein prächtiger Weihnachtsbaum stand davor, denn der durfte auf keinem Fall fehlen. Und die ganze Straße duftete nach Weihnacht, wie eben nur Weihnacht duftet: nach Zimtsternen und Vanille. Entenbraten mit Rotkohl und Klößen, Bratäpfeln und Punsch. Alle waren da und erwarteten die Beiden. Jan und Tini waren baff und sprachlos. Doch nachdem sie ihr Auto abgestellt hatten gab es erst mal ein großes Hallo. Es wurde versichert, dass man auf keinen Fall mit dem Weihnachtsfest begonnen hätte, eh sie nicht da gewesen wären. Tini wurde ganz warm und das lag bestimmt nicht nur am Glühwein. Dann mussten sie erzählen und berichten, von ihrer Adventsreise um die halbe Welt. Und bald saßen alle um die große festlich geschmückte Tafel und jeder gab eine lustige Geschichte zum Besten oder sie sangen gemeinsam ein Weihnachtslied. Dazu räucherte lustig das Räuchermannl und die Pyramide drehte sich. Erst als der traditionelle Festbraten auf den Tisch kam kehrte Ruhe ein und man hörte nur noch ein genüssliches Schmatzen.

Nur Opa Gerhardt schaute plötzlich nachdenklich auf und meinte verschmitzt: „Du Jan, es ist ja alles schön und gut und ihr habt so tolle Geschichten erlebt, aber ehe dann der Weihnachtsmann kommt, musst Du uns noch eines sagen: Bei einer Geschichte hast Du uns doch etwas vorgeflunkert?!“
Na, habt ihr die Adventsgeschichten von Jan und Tini ordentlich verfolgt? Dann wisst ihr doch bestimmt, welches Land Opa Gerhardt meint, dessen Tradition Jan etwas freizügig ausgeschmückt hat? Dann gebt das Land in den Checker ein und ihr bekommt den Ort für die diesjährige Weihnachtsfeier des Freiberger Adventskalenders

 

Damit verabschieden wir uns und wünsche euch Allen

 

Ein Frohes Fest!

Du kannst deine Rätsel-Lösung mit certitude überprüfen.


Wenn ihr alle Caches des Adventskalenders besucht habt, könnt ihr euch dieses Banner einbauen:



Der Code dafür:


<a href="http://coord.info/GC6X13G"><img src="http://friedcomx.de/banner.jpg" alt="Freiberger Adventskalender 2016"></a>


Additional Hints (No hints available.)



 

Find...

230 Logged Visits

Found it 214     Didn't find it 2     Write note 8     Archive 1     Temporarily Disable Listing 1     Publish Listing 1     Needs Maintenance 2     Owner Maintenance 1     

View Logbook | View the Image Gallery of 5 images

**Warning! Spoilers may be included in the descriptions or links.

Current Time:
Last Updated: on 7/14/2017 8:09:29 AM Pacific Daylight Time (3:09 PM GMT)
Rendered From:Unknown
Coordinates are in the WGS84 datum

Return to the Top of the Page