Skip to content

<

Peiner Advent 2016 Tür 4: Das schwarze Gold

A cache by Schild-Kröte Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 12/02/2016
Difficulty:
2.5 out of 5
Terrain:
2.5 out of 5

Size: Size:   micro (micro)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:

 

 

 


Peiner Adventskalender 2016 Tür 4: Das schwarze Gold

 

Dieser Cache ist Teil des Peiner Geocaching Adventskalenders 2016. Happy hunting und ein besinnliches Weihnachtsfest wünschen Dir die diesjährig teilnehmenden Owner!

Hallo liebe Geocaching-Gemeinde,

auch in diesem Jahr haben wir wieder einen Adventskalender vorbereitet. Leider habe ich dieses Jahr nicht so viel Zeit, deshalb dieses mal "nur" ein harmloser Tradi ... aber seht selbst! laugh

Mein "Ölrausch" wurde leider archiviert, deshalb nun die Fortsetzung als Tradi! surprise

,,Das schwarze Gold"

Wie der Titel schon beeinhaltet, dreht sich alles wieder um die Geschichte von Oedesse und Oelheim:

An den angegebenen Koordinaten findet ihr eine alte Ölpumpe, welche an die Ortsgeschichte erinnern soll. 

Des Weiteren, aber auch eine in diesem Jahr aufgestellte Lohre, welche an den Kalibergbau aus dem 20. Jhd. erinnern soll.

"Vom 9. Mai 1862 an wurde bei Edemissen, unter der Leitung von Professor Hunäus, die dritte Erdölbohrung in Deutschland niedergebracht. Die Ausbeute war jedoch wenig ergiebig.

Den Durchbruch erlebte die Erdölförderung am 21. Juli 1881: Mit dem Turm „Mohr 3“ (siehe Zeichnung) kam man bei 37,5 Metern und 66 Metern auf eine Sandsteinschicht, bei der das Öl mit gewaltiger Kraft emporschoss. Aus dem Bohrloch sprudelten täglich 75000 Liter Öl. Das war für damalige Vorstellungen eine sensationell große Menge.

Die Siedlung, in der Bohrmeister und Hilfskräfte wohnten, nannte man in hoffnungsvoller Erwartung Ölheim.

Um 1885 hatte Oelheim bereits 69 Einwohner viele Petroleumbohrwerke mit unzähligen Bohrtürmen, und ein von nah und fern gut besuchtes Solbad, das Waltersbad (später Solbad Seffers).

Ganz Deutschland verfiel in einen wahren Ölrausch. Seit 1927 wurden mehr als 200 Bohrungen in diesem Raum durchgeführt und vier Ölfelder erschlossen." (Quelle: http://www.oelheim.eu/oelheim.htm)

Weitere Informationen zum Ölrausch findet ihr auch auf den aufgestellten Infotafeln vorort.

 

Viel Erfolg und ein besinnliches Weihnachtsfest wünscht

 

Schild-Kröte :-)

 

Additional Hints (Decrypt)

zntargvfpu

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.