Skip to content

<

Lauschangriff auf Göpfritz/Wild Bhf. # 85

A cache by DaPepi Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 02/22/2017
Difficulty:
1.5 out of 5
Terrain:
1.5 out of 5

Size: Size:   other (other)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:


Lauschangriff auf Göpfritz a. d. Wild - Bahnhof # 85

 

Einst gab es sie in jedem Ort und an allen wichtigen Plätzen. Sie dienten der Kommunikation, ja sie retteten oftmals sogar Leben! – Heute sind sie durch die moderne Entwicklung vom Aussterben bedroht – die „phone umbraculum“ oder wie es umgangssprachlich heißt: die Telefonzelle.

Standorte als "Staatsgeheimnis"

Generell wird aus den Standorten der Telefonzellen in Österreich ein "Staatsgeheimnis" gemacht. Auf Anfrage der Regionalmedien Austria teilt die Telekom mit, die Standorte der angeblich 14.000 betriebenen Zellen nicht veröffentlichen zu wollen. Ministerium und RTR erklären sich für unzuständig. Die Regulierungsbehörde verwies gar auf ein "Betriebsgeheimnis" der Telekom. Seit Monaten winden sich sämtliche Stellen wie Aale ob der Beantwortung einer simplen Frage: 
Wo sind im Bundesgebiet Telefonzellen zu finden? Eine Info, die eigentlich als Kundenservice auf jeder Gemeindehomepage zu finden sein sollte. Selbst das Hohe Haus blitzte mit dem Versuch ab, konkrete Standorte zu erfahren – eine parlamentarische Anfrage blieb diesbezüglich ohne greifbare Antwort.

Quelle: www.ots.at

Eine Verordnung regelt die Zahl der Telefonzellen-Standorte in Österreich. Trotzdem sind hunderte öffentliche Sprechstellen verschwunden und es verschwinden sang und klanglos immer wieder welche. Das „Cellsterben“ hat begonnen und ist nicht mehr aufzuhalten!

Aus diesem Grunde möchte ich den derzeit noch verbliebenen Zellen gedenken und habe diese Indoor-Serie als „Winter-Caches“ ins Leben gerufen.

ACHTUNG !!

Ich weise hier nochmals für alle Supercacher darauf hin, dass DaPepi-Tradis meist einfache Dose an einem vielleicht schmutzigen Ort sind. Besser- und Sissicacher brauchen nicht extra stehen zu bleiben!

Und wie alle Schlaumeier sicher wissen, gibt es auch die sogenannte Ignore List! Damit kann man Caches ignorieren, die man nicht suchen möchte.

Ich möchte nämlich nicht, dass sich jemand wegen meiner einfachen Caches ein Erkältung oder sonstiges einfängt cheeky.

 

Stift nicht vergessen!

DaPepi

Additional Hints (No hints available.)



Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.