Skip to content

<

Die „Wasserstele“ am Blausteinsee

A cache by DFAtlantis13 Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 03/03/2017
Difficulty:
2 out of 5
Terrain:
2.5 out of 5

Size: Size:   micro (micro)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:

Begebt euch auf den Spuren der Kunst…


Mit dem Projekt „KunstFELDER im Indeland“, anlässlich der Euregionale 2008, entstanden an vier

Standorten in der Landschaft des rekultivierten Braunkohletagebaus Kunstwerke, denen die vier

Grundelemente Feuer, Wasser, Luft und Erde zu Grunde lagen. Lagebezogen wurde dem Standort

Eschweiler das Element Wasser zugeordnet.

 

Quelle der Freude – Wasser als Lebenselixier, ist der Leitgedanke der von der Künstlerin Angelika Keller

gestalteten keramischen Wasserstele. Dabei war die visuelle Intention der Künstlerin ein sorgsames

Umgehen mit dem kostbaren Element Wasser darzustellen.

 

Blaue Kugeln und Halbkugeln, dazwischen weiße Elemente, symbolisieren den beständigen und bisweilen

aufschäumenden Fluss des Wassers und vermitteln dadurch den Eindruck einer beruhigenden,

friedvollen Bewegung. Der freundlich lächelnde Fisch, bewegt und gut gelaunt, freut sich über die

Rückkehr der Natur in die Region, vielleicht auch über die Wassersportler, mit denen er einvernehmlich

sein Zuhause teilt.

(Quelle: Eschweiler Kunstverein)

 

 



Um den Cache zu finden, müssen weder die Verkehrsinsel noch die Skulptur betreten werden!!!

Es sind vor Ort keine zusätzlichen Hilfsmittel und Werkzeuge notwendig.
Bitte keine Gewalt anwenden und alles wieder so hinterlassen, wie ihr es vorgefunden habt.
Danke!

Happy Geocaching

DFAtlantis13

Additional Hints (Decrypt)

!!! Vz Vaarera !!! ;-)

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.