Skip to Content

<

Der Mühlstein

A cache by 4wild Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 3/19/2017
Difficulty:
2 out of 5
Terrain:
2.5 out of 5

Size: Size: micro (micro)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:


... diesen besonderen Ort wollen wir Euch nicht vorenthalten. Schon in unserer Kindheit waren wir öfters an dieser Stelle und ließen unserer Phantasie freien lauf... Etwas versteckt im Wald, jedoch von verschiedenen Ausgangspunkten zu Fuss, mit dem Fahrrad oder auch hoch zu Ross gut zu erreichen. Bitte respektiert die Natur und lasst Eure motorisierten Cachemobile an den entsprechenden Verbotsschildern stehen.


Die Legende vom Mahlstein "Mühlstein"

Ein Grenzstein steht im Walde mit der Jahreszahl "1828" und daneben liegt ein schwerer Mahlstein. Wie wohl derselbe den Berg heraufgekommen sein mag?

Unser geschichts- und heimatkundiger Freund erzählt die Mähr von der Esslinger Müllerstochter. Um deren Gunst buhlten einst der Wurmlinger und der Möhringer Müllers-Sohn. Weil sie aber diese strammen, tüchtigen Buschen beide gleich leiden konnte, wusste sie nicht, welchem von beiden sie ihr Ja-Wort geben sollte. Da entschlossen sich die Rivalen zu einem Duell mit Pistolen auf Leben und Tod. Die schöne, stolze Müllerin aber wusste von diesem ruchlosen Plan, wehrte jedoch nicht ab. Denn derjenige, der am Leben blieb, durfte sie dann heimführen. Der Zweikampf jedoch ging so aus, dass beide Müllersburschen im stillen Waldrevier verbluteten. Die Esslingerin ging darauf in ein Kloster.

An der Stelle aber, wo das Unglück geschah, setzte man diesen Mahlstein. Diesen Teil des Koppenlandes nennt man "Am Mühlstein". Schon um 1600 findet man auf einer Flurkarte diese Bezeichnung.

"So gehts, wenn ein Mädchen zwei Buben lieben tut,

s geht wunderselten gut - ja gut.

Da haben wirs wieder gesehn, ja gesehn

was falsche Liebe tut - ja tut!

In Möhringen geht die Sage um, dass sich der Mühlstein am Karfreitag während des 12 Uhr Läutens einmal um die eigene Achse dreht, also eine Umdrehung macht. Der Ulk besteht darin, dass in einem katholischen Ort am Karfreitag keine Glocken geläutet werden...

Quelle: Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Tuttlingen / Infotafel

Bitte beachtet, dass sich der Cache NICHT in einem Vogelhäusle versteckt ist und auch NICHT direkt am Mühlstein liegt! Danke :-)

Additional Hints (Decrypt)

Xavr avrqre ibe rvarz Onhz haq qerur qra Fgrva mhe Frvgr...

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



 

Find...

68 Logged Visits

Found it 67     Publish Listing 1     

View Logbook | View the Image Gallery of 4 images

**Warning! Spoilers may be included in the descriptions or links.

Current Time:
Last Updated:
Rendered From:Unknown
Coordinates are in the WGS84 datum

Return to the Top of the Page

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.