Skip to content

<

Essen 07 - Altendorf

A cache by Lecker Essen Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 06/23/2017
Difficulty:
3 out of 5
Terrain:
1.5 out of 5

Size: Size:   micro (micro)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Related Web Page

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:



Diese Cacheserie soll Euch die Besonderheiten der Stadt Essen und ihrer vielen, interessanten Stadtteile etwas näher bringen. Weitere Informationen findet Ihr auch hier : Lecker Essen



07



Altendorf


Altendorf ist als einer der bevölkerungsreichsten Stadtteile Essens geprägt von dichter Wohnbebauung und einigen Gewerbegebieten. Er ist stark durch den Verkehr auf den den Stadtteil durchschneidenden Hauptverkehrsadern Altendorfer Straße und Helenenstraße/Oberdorfstraße belastet.

Im südlichen Teil Altendorfs liegt die unter Denkmalschutz stehende Hirtsiefer-Wohnsiedlung, die nach dem Zentrumspolitiker Heinrich Hirtsiefer benannt wurde.[6] Der nördliche Stadtteilbereich ist durch Arbeitersiedlungen und Schrebergartenkolonien geprägt. Bedingt durch den Strukturwandel im Ruhrgebiet wurde Altendorf 1998 in das Landesprogramm Stadtteile mit besonderem Erneuerungsbedarf aufgenommen.[7] In 15 Jahren Projektlaufzeit wurden städtebauliche Maßnahmen angesetzt. Daneben haben Einwohner in kulturellen und sozialen Projekten mitgewirkt. Knapp 20 Prozent der Bevölkerung haben einen Migrationshintergrund. Trotz der Umsetzung mehrerer Projekte und Baumaßnahmen haben zwischen 2011 und 2013, außerhalb von Einrichtungen, 34,6 Prozent der in Altendorf wohnhaften Privathaushalte existenzsichernde Leistungen bezogen, was dem höchsten Wert im Stadtgebiet entsprach. Davon haben 29,4 Prozent Leistungen nach SGB II bezogen.[9]

Im Jahre 2005 entstand das Einkaufszentrum City-Center Altendorf, welches im Rahmen der Umstrukturierung des Krupp-Gürtels auf dem Gelände an der Altendorfer Straße/Ecke Haedenkampstraße, tatsächlich bereits auf dem Gebiet des Stadtteils Westviertel, erbaut wurde.

Am 30. November 2012 wurde der neugestaltete Ehrenzeller Platz nach einjähriger Bauzeit wiedereröffnet. Er bietet nun ein kleines Café und dient der regelmäßigen Ausrichtung des Altendorfer Wochenmarktes.[10]

2011 wurde mit dem Bau des etwa 1,8 Hektar großen Niederfeldsees an der Rüselstraße begonnen. Im August 2014 wurde das mit sechs Millionen Euro veranschlagte Projekt fertiggestellt. Gleichzeitig wurde das umliegende Wohnquartier saniert, indem 180 alte Wohnungen durch 61 moderne Wohnungen in sieben Häusern ersetzt wurden. Am 20. September 2013 wurde die 46 Meter lange Fuß- und Radwegbrücke über den Niederfeldsee im Beisein von Oberbürgermeister Reinhard Paß eröffnet.[11]

Im Stadtteil gibt es drei Grundschulen, wobei die beiden Grundschulen Hüttmannstraße und Markscheide seit dem Schuljahr 2008/2009 zu einer Grundschule Altendorfzusammengelegt wurden. Das Gebäude der Grundschule Markscheide ist 2011 als Schulhaus aufgegeben worden. Als weiterführende Schulen bietet Altendorf die Gesamtschule Bockmühle, deren Grundstein im Beisein von Oberbürgermeister Horst Katzor Anfang November 1973 gelegt wurde. Es waren Baukosten von rund 50 Millionen DMveranschlagt worden.[12]
Quelle: Wikipedia



Um zur Station 1 zu gelangen, beantworte folgende Fragen!

Wann wurde die St-Anna-Kirche errichtet?
a=Antwort (vierstellige Jahreszahl) 

Die Altendorfer Strasse ist ein Teil welcher Bundesstraße?
b= Antwort (dreistellige Zahl)


N 51°  1 + a

E006° 2 - b



Der Checker um Eure Lösung zu überprüfen, bevor ihr umsonst losfahrt!



-------------------------------------------------------------------------------------

Habt Ihr alles richtig gemacht steht ihr nun an Station 1

Hier findet ihr folgendes Foto!

altendorf

Wann wurde das Foto "geschossen"?

a=Jahreszahl (vierstellig) * 14 -98
b=Jahreszahl (vierstellig) * 29 + 155


Zur Station 2 gelangt Ihr nun über folgende Koordinaten:
N51°a
E006°b

-------------------------------------------------------------------------------------

Hier steht ihr an einem Schild!
Was steht drauf!

Bildet daraus die Summe der Zeichenwerte=c
A=1,B=2 etc.

Nun gehts mit folgender Rechnung zum Final!

N51°a +14
E006°b+c+97

Am Final kann es sehr Muggelig sein, bitte agiert entsprechend unauffällig!

-------------------------------------------------------------------------------------

Bitte hebt die Finalkoordinaten auf, ihr braucht diese noch für den Bezirksbonus III


Viel Spaß und Erfolg!!!!!





Additional Hints (Decrypt)

Zntargvfpu, xynffvfpu irefgrpxg!

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.