Skip to Content

<

TeleStation

A cache by Shooty96 Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 4/30/2017
Difficulty:
1 out of 5
Terrain:
1 out of 5

Size: Size: micro (micro)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:



TeleStation




Die erste Telefonzelle, damals noch Fernsprechkiosk genannt, wurde am 12. Januar 1881 in Berlin in Betrieb genommen. Ab 1899 gab es Münzfernsprecher, vorher wurden Telephon-Billets verkauft.
Ab den 1920er Jahren gehörten Telefonhäuschen mit Münzfernsprechern zum vertrauten Bild öffentlicher Plätze und Straßen. Ihre Gestaltung und Farbgebung wurde ab 1932 reichsweit normiert. Zunächst waren Blau und Gelb, ab 1934 Rot, ab 1946 einheitliches Gelb vorgeschrieben.

Öffentliche Telefonzellen kamen nach ihrer Einführung allgemein sehr gut an und wurden nicht nur zum Telefonieren benutzt. Sie waren auch beliebte Treffpunkte.
Lange Zeit war das Bild öffentlicher Plätze in Städte und Gemeinden durch die auffälligen Telefonzellen mitgeprägt, die in beiden Teilen Deutschlands postgelb waren. Nach der flächendeckenden Einführung privater Haushaltstelefone und des Ausbaus des Mobilfunknetzes sank ihre Bedeutung jedoch zusehends.

Nachdem im Jahr 1984 ungefähr 130.000 Telefonzellen bestanden, existierten Ende 2015 nur noch insgesamt 27.000 Exemplare.
Seit der Jahrtausendwende sind sie aus dem Ortsbild nahezu verschwunden. Grund hierfür sind die hohen Vandalismusschäden und Reinigungskosten. Es wurde daher dazu übergegangen, Telefonzellen durch magentafarbene TeleStationen zu ersetzen.

Diese TeleStationen haben eine 3-sprachige Benutzerführung und bietet neben der Telefonfunktion auch die Möglichkeit, SMS zu verschicken. Sehr beliebt bei Geocachern ist die praktische Taschenablage. An vielen Standorten bieten TeleStationen dank einer HotSpot-Erweiterung und WLAN-Technologie Zugangspunkte für die schnelle Internetnutzung mit Breitbandqualität.

Gemäß dem Versorgungsauftrag müssen in Stadtgebieten öffentliche Telefone „schnell zu Fuß“ (was laut Versorgungsauftrag ungefähr 2,5 Kilometer Entfernung bedeutet) erreichbar sein. Unrentable öffentlliche Telefone werden abgebaut, sofern die Zustimmung der Gemeinde vorliegt. Wegen der „Grundversorgung im Bereich öffentliche Telefonie“ muss die betroffene Kommune zustimmen und die Bundesnetzagentur informiert werden.
(Quelle: Wikipedia)


VORSICHT ... erhöhte MUGGELGEFAHR !!!


Viel Spaß und Happy Hunting !!!



Additional Hints (Decrypt)

Vz Grkg

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



 

Find...

189 Logged Visits

Found it 181     Didn't find it 5     Write note 1     Publish Listing 1     Owner Maintenance 1     

View Logbook | View the Image Gallery of 3 images

**Warning! Spoilers may be included in the descriptions or links.

Current Time:
Last Updated:
Rendered From:Unknown
Coordinates are in the WGS84 datum

Return to the Top of the Page

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.