Skip to Content

<

Navigation West-Nord-West: DME

A cache by witkiewicz Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 05/01/2017
Difficulty:
3 out of 5
Terrain:
2 out of 5

Size: Size: small (small)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:

Die Geocache Serie "Navigation" macht das zentrale Thema von Geocaching einmal zur Hauptsache. An den Startkoordinaten ist nichts versteckt.


NavigationSSO


DME steht für Distance Measuring Equipment, also eine Einrichtung zur Entfernungsmessung. Vor allem im Flugverkehr werden diese Geräte genutzt. Im Gegensatz zu anderen Funknavigationsverfahren handelt es sich nicht um reine Empfangsgeräte. Zur Bestimmung einer Position muss zunächst eine Anfrage an eine bestimmte Station gesendet werden. Diese antwortet nach einer kurzen Verzögerung mit einem Funksignal. Aus der Zeitdauer, die zwischen Anfrage und Antwort verstrichen ist kann dann über die Ausbreitungsgeschwindigkeit der Funkwellen die Entfernung bestimmt werden.

NavWNW

DME Stationen können mit bis zu 200 Flugzeugen gleichzeitig kommunizieren. Dazu werden bestimmte Signalmuster gesendet, die dem Empfänger im Flugzeug die Identifizierung des korrekten Antwortsignals erlauben. Allein mit einer Entfernungsangabe kann natürlich noch keine Position bestimmt werden. Daher sind oft DME- mit VOR-Stationen kombiniert. In diesem Fall kann über die Entfernung und die Richtungsangabe des VOR-Geräts eine Position bestimmt werden. Eine andere Möglichkeit wären zwei Messungen zu verschiedenen DME-Stationen, die über Kreuzpeilung zu einer Position führen. DME wird auch verbreitet zum Landeanflug genutzt.
Bei den DME-Entfernungsangaben handelt es sich um Schrägentfernungen, Slant Range. Die Flughöhe eines Flugzeugs führt natürlich zu einer Vergrößerung der Entfernung zum Punkt am Boden. Ebenso muss die Höhe der Sendestation über dem Meeresspiegel berücksichtigt werden. Die Genauigkeit der Messung kann bis zu fünfzig Meter betragen, entwickelt wurde das System in Australien.


Aber nun zum Cache:
Für diesen Cache habe ich an den Koordinaten der Dose eine DME Station installiert, sie befindet sich auf einer Höhe von 22 Metern. Ein Kleinflugzeug fliegt in einer Höhe von 2000 Metern mit einer Geschwindigkeit von 270 kmh. Um 16:00:00 Uhr befindet es sich am Wegpunkt BIBNU in Richtung des Wegpunkts AMLUH. Um 16:03:20 Uhr zeigt das DME eine Entfernung von 3,6 Kilometern zum Sender an den Cachekoordinaten an. Um 16:04:00 zeigt es eine Entfernung von 2,4 Kilometern an.


Deine Lösung für die Cachekoordinaten kannst du mit geocheck überprüfen:

Additional Hints (No hints available.)



 

Find...

39 Logged Visits

Found it 35     Write note 1     Temporarily Disable Listing 1     Enable Listing 1     Publish Listing 1     

View Logbook

**Warning! Spoilers may be included in the descriptions or links.

Current Time:
Last Updated:
Rendered From:Unknown
Coordinates are in the WGS84 datum

Return to the Top of the Page

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.