Skip to Content

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.

This cache has been locked, but it is available for viewing.

Locationless (Reverse) Cache

Am Blauen Stein

A cache by Landyman & family Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 7/24/2002
Difficulty:
1 out of 5
Terrain:
1 out of 5

Size: Size: virtual (virtual)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:

Gesucht in Deutschland ist der ortsgebundene Begriff Blauer Stein in allen Variationen.
This cache was restricted for Germany, but i heard about other locations around the world, so now it's open for ALL!

Auf diese Aufgabe sind wir gestoßen, als wir dem Ursprung des Namens eines anderen Caches (Blue Stone/Blauer Stein) nachgehen wollten.


Der blaue Stein (hier eine Flurbezeichnung bei Darmstadt): Er war mit Sicherheit ein uraltes Steinmal, das in grauer Vorzeit sehr wohl kultischen Zwecken gedient haben konnte. 1758 war er noch vorhanden. In einer alten Grenzbegehung heißt es: “18. Stein: Von hier aus zieht es in linea recta dem Fluhrweg nach, die Anhöhe hin auf, 43 Ruthen, auf den rechterhand des Fluhrwegs stehenden 19ten Stein, welches ein dicker, stumpfer, blauer Stein ist”.
Damals scheint man die Besonderheit dieses Steines noch empfunden zu haben, auch, daß ihm neben seiner eigentümlichen Gestalt Mystisches anhaftete. Einen berühmten blauen Stein gab es im erzbischöflichen Hof zu Köln und noch weitere an anderen rheinischen Städten. An diese blauen Steine wurde der Verurteilte auf seinem letzten Gang dreimal gestoßen, worauf er seine noch unentdeckten Untaten gestehen sollte, auch seine Mittäter nennen, da es nun ohnehin aus sei für ihn. Hätte unser blauer Stein jemals solchen Zwecken gedient, wäre ein Richtplatz in seiner Nähe sicher. --- Auf einen Platz weist die heute noch gebräuchliche Bezeichnung hin. Der Landmann sagt nicht: Der blaue Stein, sondern er sagt: Am blauen Stein. Das gibt die Vorstellung eines (kreisrunden?) Areals um den blauen Stein.



Wo gibt/gab es überall blaue Steine bzw. wird heute noch auf deren Vorhandensein hingewiesen ("Der Blaue Stein", "Am Blauen Stein", "Zum Blauen Stein", ...)?
Aufgabe ist ein Straßenschild, eine Inschrift oder Ortsbenennung, Gasthausnamen, etc. ... zu finden und neben den Koordinaten ein Bild mit GeoCacher(In), GPS und Schild einzuloggen. Optional lässt sich vielleicht zusätzlich für den einen oder anderen Ort auch der Ursprung des Namens nachweisen.
Jedes Schild/jeder Ort kann nur einmal geloggt werden und es ist nur ein Log je Cacher erlaubt. Bilder aus dem Internet oder anderen Quellen sind nur als zusätzlicher Namensnachweis zulässig.

We are looking for Places called "Am blauen Stein", "At the blue stone" or "De bleuwe steen" or whatever you find related to "Blue Stones". If you can report why it got that name. Take a picture of the sign and GPS and if you like about yourself in front.
Every location can only be logged once and no pics of the internet or other sources like books please. Those can be added to approve the origin of the name.
Lot's of fun
Landyman & family

Additional Hints (Decrypt)

Xnzren haq TCF avpug iretrffra!

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



 

Find...
Find...
...other caches hidden or found by this user

191 Logged Visits

Found it 186     Write note 5     

View Logbook | View the Image Gallery of 328 images

**Warning! Spoilers may be included in the descriptions or links.

Current Time:
Last Updated: on 11/15/2017 3:57:42 PM (UTC-08:00) Pacific Time (US & Canada) (11:57 PM GMT)
Rendered From:Unknown
Coordinates are in the WGS84 datum

Return to the Top of the Page