Skip to content

<

Altes Waldbad Mitterfels "Reloaded"

A cache by Joachim425 + Löschzicke Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 09/15/2017
Difficulty:
3 out of 5
Terrain:
2 out of 5

Size: Size:   micro (micro)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:

"Altes Waldbad Mitterfels" ist ein Tradi im Micro-Format .


Vom Standort des Caches habt ihr einen guten Blick auf das ehemalige Waldbad von Mitterfels. Um die Aussicht zu genießen, kann auch auf der Bank Platz genommen werden.

Achtung der Cache liegt in einem Artenschutzgebiet, die offiziellen Wege müssen zum bergen und suchen

nicht verlassen werden.

Viel Spaß beim Cachen.


Geschichte altes Waldbad Mitterfels

Am 2. August 1936 wurde in Mitterfels das Waldbad im Perlbachtal eingeweiht. Es war weit und breit das einzige Schwimmbad. Selbst die Straubinger mussten damals noch in ihrem Flussbad in der Donau schwimmen. So wurde das Mitterfelser Waldbad schnell zu einem Ausflugsziel auch für die Straubinger. Vom Bahnhof Mitterfels war man ja in 10 Minuten beim Schwimmbad im Perlbachtal.

1934 verschlugen die Zeitläufte den Verwalter des Memminger Landgerichtsgefängnisses Joseph Obermayer in die kleine Welt des Mitterfelser Gerichts. Schnell hatte er sich mit der neuen Umgebung angefreundet. Burggraben, Schlossberg und Perlbachtal, alles direkt vor seiner Haustüre, bewogen ihn, mit seinen Gefangenen die dortigen Spazierwege instand zu setzen und auszubauen. Da kam ihm der Gedanke, für Mitterfels auf gleiche Weise auch ein Schwimmbad zu erstellen. Als schönster Platz bot sich die Freifläche neben dem Steinbruch an, wo man ein Jahr zuvor das Material für die neue Steinburger Straße gewonnen hatte.

Bei der 1. Mai-Feier 1935 bei Moosmüller rückte er mit seinem Plan heraus. Das Angebot unentgeltlicher Arbeitskräfte gab es kein zweites Mal, und so fand er Zustimmung und Unterstützung bei Gemeinde und Verschönerungsverein.

Die Arbeiten begannen im Juli 1935, noch ohne Plan und Genehmigung. Vier bis sechsGefangene, Leute mit meist kleinen landläufigen Delikten, standen täglich zur Verfügung. An den Wochenenden fanden sich zahlreich freiwillige Helfer ein.

1936 war das Bad fertig. Sogar ein Eigenbau-3 m-Brett gehörte dazu. Es stand die schöne Blockhütte, mit Tischen und Bänken davor. Ein Steg führte hinüber zur gefassten Trinkquelle. Am 2. August war Einweihung, mit Ausschank und Blaskapelle Grimm, mit abendlichem Lampionfest und Feuerwerk (trotz Walde!).

Das Waldbad wurde schnell ein beliebtes Ausflugsziel. Das mitunter recht kalte Wasser nahm man in Kauf; die einmalig schöne Lage im Perlbachtal machte alles wett. Außerdem gab es weitum kein Freibad dieser Art. Selbst die Straubinger waren damals noch auf ihr Flussbad in der Donau angewiesen.

Volle 36 Jahre erfüllte das Waldbad seinen Zweck. 1972 wurde es nach Fertigstellung des neuen Panoramabades aufgegeben.

Quelle: Arbeitskreis Heimatgeschichte Mitterfels

Additional Hints (Decrypt)

Mncsrafgervpu

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.