Skip to content

<

Sie kommen! (Virtual Reward)

A cache by white_rabbit07 & leapsecond Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 09/10/2017
Difficulty:
3.5 out of 5
Terrain:
1.5 out of 5

Size: Size:   virtual (virtual)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:





Bald am Samstag klärt auf:

UFO-Landestelle enttarnt


Virtual Cache Cache E ine äußerst brisante Geschichte beschäftigt seit Wochen das beschauliche Städtchen Rheine im nördlichen Münsterland.

Klick zum Video

Video der Hünenborg

Jahrelang glaubten die nichtsahnenden Bürger fest daran, dass sich im Herzen ihrer kleinen Stadt ein altes Kriegerdenkmal aus den 20er Jahren, die sogenannte Hünenborg befände. Erst nachdem der weltweit anerkannte UFO-Experte Erhardt von Dehnicken sich mit den geschichtlichen Hintergründen dieses Ortes befasste, wurde das ganze Ausmaß dieses mysteriösen Ortes erahnbar. Von Dehnicken konnte eindeutige Spuren einer urzeitlichen Kreisgrabenanlage nachweisen, die dieses Bauwerk, das heute als Kriegerdenkmal angesehen wird, als einen der ersten neolithischen Kalenderbauten identifizierbar werden lässt. Wie konnte es zu diesem merkwürdigen Zufall kommen? Oder war das kein Zufall?

An diesem Punkt kamen von Dehnicken seine diskreten Kontakte zu verschiedenen gut unterrichteten Forscherkreisen zugute, die ihm auch Einsicht in streng unter Verschluss gehaltene Dokumente der deutschen Versuchsanstalt für Luft- und Raumfahrt ermöglichten. So kam die ganze Wahrheit mit Hilfe von hochauflösender Satellitentechnik ans Licht. Von Dehnicken war einmal mehr auf alarmierende Ergebnisse gestoßen und die Sensation war perfekt.

Klick zum Vergrößern

Hünenborg Rheine

Es handelt sich in Wirklichkeit um eine uralte UFO-Landebasis, die unbekannte Besucher aus einem anderen Winkel unserer Galaxie zuletzt vor mindestens 7000 Jahren regelmäßig benutzt und dann urplötzlich verlassen hatten. Laut von Dehnicken hatten sie in ihrem Bauwerk jedoch eine mögliche Rückkehr zur Erde angedeutet. Dieser Zeitpunkt stehe nun unmittelbar bevor, denn die Entzifferung einer ersten nur halb erhaltenden Botschaft der extraterristrischen Fremden lautet vermutlich in etwa so:

" ... ist erst sinnvoll, sobald die primitiven Bewohner dazu in der Lage sind, mithilfe von Satelliten Plastikdosen an geheimen Orten zu verstecken [und später wieder finden zu können, (Anm. der Red.)]."

Da vor 7000 Jahren Plastikdosen auf der Erde noch gänzlich unbekannt waren, musste diese Nachricht eindeutig von Außerirdischen stammen, so war sich von Dehnicken sicher.

Klick zum Vergrößern

Ein Alien

Die Sensation dieser ohnehin schon atemberaubenden Enthüllung liegt jedoch in einer weiteren verschlüsselten Botschaft, die von Dehnicken nach monatelanger Arbeit an dem Bauwerk entdecken konnte. Die Menschheit hat es somit nur ihm, dem unermüdlichen UFO-Forscher, zu verdanken, dass diese neuen und letztendlichen Erkenntnisse ans Licht kamen. So liegt das Schicksal der Erde möglicherweise in ein paar Zeilen Code, deren Bedeutung noch auf ihre Entziffferung wartet.

Von Dehnicken ist sich jedoch bereits jetzt sehr sicher, dass uns dieser geheimnisvolle, jahrtausendealte und bisher nur schwer zu entziffernde Code an dem Bauwerk Aufschluss darüber geben wird, was uns diese hochentwickelte außerirdische Zivilisation mitzuteilen hat. Die Bedeutung dieser Zeilen, so von Dehnicken, ist von weltweiter, überaus wichtiger Bedeutung für alle von uns! Welche Botschaft mögen die Fremden uns hinterlassen haben? Kommen sie gar zur Erde zurück?

Klick zum Vergrößern

Ein Stein voller Rätsel

Von Dehnicken will sich in den kommenden Wochen intensiv mit der Dechiffrierung der gefundenen Zeichen auseinandersetzen. Doch seine Hoffnung, so der Experte, sei nur klein, die Sprache einer derartig überlegenen außerirdischen Lebensform vollständig übersetzen zu können.

Daher hat er nach längerem Zögern die im Untergrund agierende Geocaching-Community um Hilfe gebeten. Vielleicht findet sich unter den Dosensammlern ein Auserwählter, der die geheime Botschaft der unheimlichen Fremden entziffern und so die Menschheit über das weitere Schicksal der Erde in Kenntnis setzen kann?

Auf ausdrücklichen Wunsch des Experten müssen alle Dechiffrierungen zusätzlich zum Logbucheintrag mit Bildbeweis per E-Mail eingereicht und begutachtet werden! Erst wenn der UFO-Experte persönlich einen Blick auf die eingesandten Botschaften zu diesem mysteriösen Fall geworfen hat, kann der Logbucheintrag bestehen bleiben -- oder muss verworfen werden.

Die in anderen Caches (wie z.B. GC7B7KE) aufgestellten Behauptungen bzgl. der Baumeister dieses Bauwerkes konnten damit abschließend und von höchster fachlicher Autorität als plumpe Regenbogenpresse entlarvt werden!


Der ganze Fall mit weiteren aufschlussreichen Hintergründen ist aufgrund des enormen medialen Interesses nun auch als Buch erschienen (click):





>>> Virtual Cache Reward <<<

Additional Hints (No hints available.)



Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.