Skip to content

Indiana Jones im Hunsrück 🤠 Virtual Cache

Hidden : 07/22/2018
Difficulty:
2.5 out of 5
Terrain:
2 out of 5

Size: Size:   virtual (virtual)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:


 


 
 

 

Hallo Shorty,👦 mein kleiner Freund...

Ich bin hier in den Wäldern vom Hunsrück und was ich hier entdeckt habe, das mußt du dir unbedingt ansehen...

Erinnerst du dich noch, an unser Abenteuer, wie wir zusammen mit Willie, die Kinder aus dem unterirdischen Tempel befreit haben, die heiligen Shankara-Steine an uns genommen hatten, um sie den Dorfbewohnern zurück zugeben?

Als dann der Tempel geflutet wurde, sind wir in einer Lore, aus dem Tempel geflohen. Oh man, das war vielleicht eine rasante Abfahrt! Was haben meine Stiefel, beim Bremsen gequalmt!

Aber wir hatten es geschafft, wir waren heil aus dem Berg rausgekommen!

Vor uns dann, der Abgrund... und diese wackelige, mit Seilen verknotete Hängebrücke. Es blieb uns keine Wahl, verfolgt von den Thuggee-Kriegern, liefen wir auf die Brücke, über einen von Krokodilen verseuchten Fluss und wurden auf der anderen Seite von Mola Ram und weiteren Kriegern erwartet. Na toll, da saßen wir dann direkt in der Falle! Da blieb nur noch ein Ausweg... Ich rief dir und Willie zu, euch festzuhalten. Mit meiner Machete zerschlug ich dann die Halteseile der Brücke, woraufhin viele Gegner in den Fluss fielen. An den Überresten der Brücke, hingen wir dann an der Felswand und ich kämpfte mit Mola Ram und verlor dabei auch noch zwei der Shankara-Steine. Schließlich konnte ich den Priester fertig machen und er stürzte in den Fluss, wo die Krokodile über ihn herfielen.

Mit den befreiten Kindern, kehrten wir ins Dorf zurück und übergaben den Bewohnern den heiligen Stein.

Das war bei unserem Abenteuer   Tempel des Todes

Und jetzt kommt´s Shorty,

ich bin gerade hier in der Gegend, um den Tempel weiter zu erforschen und unsere Freunde, die Dorfbewohner zu besuchen. Deshalb parkte ich mein Vehicel am Tempel, (weil kostenlos). Mit reichlich Wasser und Proviant startete ich von dort, eine Wanderung durch Wald und Flur. Als ich dann nach 6,5 km, hier am Tal ankam...

"Hau ich denn ab! So was haste noch nicht gesehen! Ein Bauwerk, das nun, zwei Dörfer verbindet.

Die Geierlay-Hängebrücke, 360 Meter lang, in einer Höhe von 100 Metern!

Shorty, mach dich auf den Weg zu mir. Ob du in Mörsdorf startest oder vom Tempel aus, meinen Spuren folgst, das sei dir selbst überlassen.

Bist du hier an der Brücke angekommen, sei mutig und folge meinen Anweisungen

  • Geh auf die Hängebrücke, mache ein Foto von dir, auf dem ich dich eindeutig erkennen kann. Zum Beispiel, mach einen Schneidersitz auf der Brücke, schwenke Hut/Mütze... ach, irgendwas wird dir schon einfallen. Das Foto lade dann zu deinem Log mit hoch.

 

  • Beim Brückenkopf, auf der Sosberger Seite, gibt es ein blauen Geierlay-Automat. Hier kannst du für Münzgeld etwas kaufen, musst du aber nicht! Achtung! Manchmal ist der Automat in Reparatur, aber am Besucherzentrum gibt es auch noch einen Geierlay-Automat. Welche Botschaft, steht oben am Automat, fett gedruckt, ( nur die 3 Wörter und Hint beachten) in der ersten Zeile?

 

  • Schicke eine Mail, das du auf der Brücke warst, mit deinem Geocacher-Namen im Betreff an:

xxxxxxxxxxxxxxxxx-dr.jones@gmx.de

  • Wenn du X durch die richtigen Buchstaben ersetzt (alles kleingeschrieben), wirst du wieder von mir hören.(Alles richtig eingegeben, aber keine Antwort erhalten? Schau in dein Spam-Ordner nach!

Und Hier kannst du schon vorher das Überqueren der Brücke üben und dich auch über alles andere, rund um die Hängebrücke, informieren. Ich habe dir den Ort auch auf der Karte markiert! Und Shorty, nimm genug Wasser und Proviant mit. Weitere Info´s findest du in den Wegpunkten.

Worauf wartest du noch? Also lauf los, ich bin hier am Sosberg-Brückenkopf und warte auf dich. Ich schaue schon mal, wer sich hier aktuell, noch so alles herumtreibt!

 Dr. Jones is watching you

Bis dann, kleiner Mann...

Dein Freund Indy 🤠

 

 


20.05.22 Update

Leider ist der Geierlay-Automat hin und wieder defekt und dann auch in Reparatur. Daher gebe ich den Tipp, das es auch am Besucherzentrum so einen blauen Geierlayautomat gibt. Und schlaue Geocacher, finden ein Foto des Automaten, auch schon mit der Bildersuche, im Internet.

14.01.22 Update

Leider wird die Brücke, je nach Corona-Lage, hin und wieder komplett gesperrt.Bitte Informiert euch vor eurem Besuch hier:

https://geierlay.de/

Wer trotz alledem gern wandert und Indianer Jones besuchen  möchte, würde uns ein Foto von dir, vor der geschlossenen Brücke  ausreichen, um loggen zu dürfen.






HTML-CODE:

<a href="http://coord.info/GC7B770"><img src= "https://s3.amazonaws.com/gs-geo-images/d266a4c7-4320-45d3-965c-2b46d73ce77c_l.jpg" style="width: 350px; height: 200px;" /></a>

 

Virtual Reward - 2017/2018

This Virtual Cache is part of a limited release of Virtuals created between August 24, 2017 and August 24, 2018. Only 4,000 cache owners were given the opportunity to hide a Virtual Cache. Learn more about Virtual Rewards on the Geocaching Blog.

Additional Hints (Decrypt)

[nur die 3 Wörter]
[ä = ae
ö = oe
ü = ue]

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)