Skip to Content

<

Grupello sagt "Danke"

A cache by JCUT Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 08/24/2017
Difficulty:
1.5 out of 5
Terrain:
1 out of 5

Size: Size: virtual (virtual)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:


Schaue Dich herum auf diesem Platz!

Wahrscheinlich wird Dir zunächst das prächtige, bronzene Reiterdenkmal des Düsseldorfer Kurfürsten Jan Wellem auffallen, welches jener beim damaligen Hofbildhauer Gabriel Grupello in Auftrag gegeben hatte - und hier stolz mitten auf dem Platz thront.

Beim ersten Guss dieses Denkmals ist damals um 1711 herum einiges schief gegangen - Grupello hat scheinbar zuwenig Material eingeschmolzen (sehr unangenehm für ein Meister dieser Zeit). Ein zweiter Guss musste also her - doch auch bei diesem schien es, dass Grupello sich etwas in der Menge verschätzt hatte.
Der Legende nach trat nun ein junger Gießerjunge in Aktion: ohne dies mit seinem Meister zu besprechen, lief er durch die Stadt und warb bei der Bürgern um Schmuckstückspenden - von der Kette bis zum Silberbesteck (man stelle sich dies heute mal vor!). All dies warf er noch zusätzlich in die Schmelze.

Natürlich war der alte Meister doch sehr besorgt um die Qualität des Gusses - der damaligen Logik nach wurde “die Besorgtheit des Meisters” durch eine “Bestrafung des Gießerjungen” gemildert. Ich nehme an, der Junge bekam einiges hinter die Ohren.

Gießerjunge

Doch: als die Gussform dann endlich geöffnet und der Guss begutachtet wurde, stellte sich heraus, dass er zum einen perfekt aussah - und gerade so materialmäßig gereicht hat.

Ohne die Eigeninitiative des Gießerjungen hätte Grupello wohl einen zweiten Guss-Fehlversuch hingelegt.

Grupello war sich dessen sicherlich auch bewußt und goss aus Dankbarkeit eine lebensgroße Bronzefigur, die den Gießerjungen darstellen soll. Eben jenen “Gießerjungen” seht Ihr hier am Eingang der Zollstraße stehen - genaugenommen eine Nachbildung, beauftragt durch den Heimatverein "Düsseldorfer Jonges" ... die originale Statue gilt seit 1830 als verschollen.

Diese Geschichte erinnert mich an das Geschehen rund um Groundspeak und um unser Hobby.

Natürlich gibt es auf der einen Seite das prächtige Monument - die Webseite geocaching.com mit all den abertausenden von Caches, dutzenden Features und Dingen, die es (besonders den Premium-) Mitgliedern einfach machen, sich in dieser Geocaching-Welt zu bewegen.

Doch “Nichts” wäre diese Webseite, gäbe es nicht die abertausenden von sogenannten Ownern - also jenen Menschen, die genau diese Caches legen, pflegen und sich Mühe geben, damit dieses Hobby überhaupt funktioniert!

All diesen sollte man den Dank aussprechen!

Doch schnell zu den Logbedingungen, die es zu erfüllen gibt, um diesen Virtual Cache loggen zu dürfen...

Logbedingung To claim the find for this virtual...
Begebe dich zu dem “Standbild des Gießerjungen”, mache ein bestimmtes Foto (siehe unten) und füge es dem Online-Logeintrag hinzu:
...follow the coords to the life-size bronze figure “Smelter Boy” on his three-foot high granite pedestal, take a special photo and post it in your log:
Wenn Du selber Owner von einem oder mehreren Caches bist, von “hinten durch den linken Arm des Gießerjungens derart, dass das Reiterstandbild von Jan Wellem sichtbar ist”. Hier ein Beispiel dazu: In case you are owner of one or multiple geocaches, take a photo of both, the "left arm of the bronze figure AND the equestrian monument of Duke Elector Jan Wellem".
Find attached an example:
Gießerjunge linker Arm
Wenn Du zum Zeitpunkt der Aufnahme noch kein Owner eines Caches bist, eine “Aufnahme der rechten Hand des Gießerjungens" - ich vermute, er hat wohl eine altertümliche Cache-Dose in der Hand. In case you don’t own a geocache, take a photo of the right hand of the “Smelter Boy”.
I would say: it seems that he holds an ancient geocache in his hand, doesn’t he?
Gießerjunge rechte Hand

Weitere Bilder dürfen natürlich freiwillig dem Online-Logeintrag hinzugefügt werden.

Zweite Logbedingung

(diese jedoch optional und somit vollkommen freiwillig)

Wenn Du selber Owner von einem oder mehreren Caches bist, so gehe zum Zeitpunkt des Online-Loggens in Dich und nehme Dir vor, Deine momentanen Caches regelmäßig zu pflegen und zu warten. Nutze doch einfach JETZT einmal die Zeit und schaue nach, ob gegebenenfalls jemand ein Needs Maintenance zu einer Deiner Dosen gemeldet hat.

Nehme Dir weiterhin vor, hin und wieder Newbies durch Rat und Tat zu unterstützen.

Wenn Du zum Zeitpunkt der Aufnahme noch kein Owner eines Caches bist, so gehe zum Zeitpunkt des Online-Loggens in Dich und nehme Dir vor, von Zeit zu Zeit mal darüber nachzudenken, dass es dort draußen viele Owner gibt, die sich die Zeit nehmen (und auch Geld aufbringen), um uns unser Hobby zu ermöglichen.

Nehme Dir weiterhin vor, hin und wieder einmal einen ausführlichen Log zu schreiben, um einfach auf diese Weise DANKE zu sagen.

Gerne dürft Ihr in Euren Online-Logeinträgen freiwillig besonders hervorhebenswerte Owner benennen - vielleicht mit einer kurzen Geschichte, was Ihr so bemerkenswert findet.


Logs, welche diese einfache erste Logbedingung nicht erfüllen, muss ich leider löschen! (ich würde mich aber vorher einmal kurz melden...)

Flag Counter

Virtual Reward - 2017/2018

This Virtual Cache is part of a limited release of Virtuals created between August 24, 2017 and August 24, 2018. Only 4,000 cache owners were given the opportunity to hide a Virtual Cache. Learn more about Virtual Rewards on the Geocaching Blog.

Additional Hints (No hints available.)



 

Find...

1,901 Logged Visits

Found it 1,863     Didn't find it 1     Write note 36     Publish Listing 1     

View Logbook | View the Image Gallery of 2,167 images

**Warning! Spoilers may be included in the descriptions or links.

Current Time:
Last Updated:
Rendered From:Unknown
Coordinates are in the WGS84 datum

Return to the Top of the Page

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.