Skip to content

<

Das ErlebnisGradierwerk in Bad Salzuflen [de,en]

A cache by FyRa Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 06/25/2018
Difficulty:
1.5 out of 5
Terrain:
1.5 out of 5

Size: Size:   virtual (virtual)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:


Deutsch - for English see below

Das ErlebnisGradierwerk in Bad Salzuflen

Das Erlebnisgradierwerk

Das Salz prägte die Stadt Bad Salzuflen über viele Jahrhunderte und ermöglichte die Entwicklung von der einstigen kleinen Siedlung Uflon zum heutigen Staatsbad. Die Gradierwerke sind seit vielen Jahren ein wesentlicher Teil des Erscheinungsbildes der Stadt. Details zu den Bauwerken erfährst du bei einem Besuch im ErlebnisGradierwerk. Es ist von April bis Oktober täglich von 10:00 bis 18:00 Uhr zur Besichtigung geöffnet.

Homepage: klicke hier


Aktuelles
Für 2020 ist die Sanierung des Gradierwerkes geplant.
Der Besuch ist weiterhin lohnenswert und der Cache machbar. Die Besichtigung des Innenbereichs wird aber gemäß Planung erst 2021 wieder möglich sein.


Wir empfehlen, im Vorfeld das kleine Salzsieder-Rätsel zu lösen, die Lösung mit dem GeoChecker zu überprüfen und dann während der Öffnungszeiten das ErlebnisGradierwerk zu besuchen.

Salzsieder-Rätsel

Am besten bereitest du dich schon zu Hause auf den Besuch vor:

  • Welche Pflanze liefert die Zweige für die Füllung des Gradierwerkes?
    aaa = Buchstabenwert der Lösung
  • Wann wurde das ursprüngliche Gradierwerk, das 2004 abgerissen wurde, errichtet?
    bbb = 2004 - Lösung
  • Lösung:
    N 52° 05.aaa E 008° 44.bbb
  • Überprüfung:
    Prüfe deine Lösung

Genieße den Ort!

Vor Ort schau dir das Bauwerk in Ruhe an. Erfahre Details zu Funktion und Geschichte, lass die Sole-Nebenkammer auf dich wirken und wirf einen Blick auf Bad Salzuflen von der Aussichtsplattform!

Deine Aufgabe und zugleich Log-Bedingung

Auch ohne das Salzsieder-Rätsel kannst du starten:

  • Mache ein Foto von dir oder deinem GPS-Gerät mit dem ErlebnisGradierwerk im Hintergrund und lade es mit deinem Log-Eintrag hoch.
  • Auf Bildern und Postkarten aus Bad Salzuflen sind oft auch die Gradierwerke abgebildet.
    Was ist typisch für deine Stadt?
    Zeige es uns und lade zusätzlich ein eigenes Bild mit kurzer Beschreibung oder eine Postkarte aus deiner Stadt hoch.

Viel Spaß!

FyRa

Und hier ist ein Banner für dein Profil:

Banner Quelltext:
<a href="https://coord.info/GC7B8HG" target="_blank"><img alt="Das ErlebnisGradierwerk in Bad Salzuflen [de,en]" src="https://s3.amazonaws.com/gs-geo-images/66dd99d9-d6d9-4963-a290-ab7cac1841b4.jpg" style="width: 458px; height: 214px;" title="Das ErlebnisGradierwerk in Bad Salzuflen [de,en], GC7B8HG by FyRa" /></a>

Virtual Reward - 2017/2018
Wir bedanken uns an dieser Stelle ganz besonders bei Allen, die uns bei diesem und unseren anderen Geocaches unterstützt haben: Ohne Eure / Ihre Hilfe gäbe es diesen Virtual Reward nicht!

Er ist Teil einer limitierten Reihe von Virtuals, die zwischen dem 24. August 2017 und dem 24. August 2018 erstellt wurde. Nur 4.000 Cache-Besitzer hatten die Möglichkeit, einen virtuellen Cache zu verstecken. Erfahren Sie mehr über Virtual Rewards im Geocaching Blog.

 

 

 

English

The experience graduation house in Bad Salzuflen

The ErlebnisGradierwerk

Salt shaped the town of Bad Salzuflen for many centuries and made possible the development from the former small settlement of „Uflon“ to today's state spa. The graduation houses have been an essential part of the city's appearance for many years. You can find out more about the buildings during a visit to the ErlebnisGradierwerk. It is open to the public daily from April to October from 10:00 to 18:00 o'clock.

Homepage: click here

News
The renovation of the graduation house is planned for 2020.
The visit is still worthwhile and the cache is feasible. However, according to plans, the interior will not be accessible again until 2021.


We recommend that you take the small salter-mystery in advance, check the solution with the GeoChecker and then visit the graduation house during opening hours.

Salter-mystery

It's best to prepare yourself at home for the visit:

  • Which plant supplies the branches for the filling of the graduation house?
    Please use the german word!
    aaa = character value of the solution
  • When was the original graduation house, which was demolished in 2004, built?
    bbb = 2004 - solution
  • Solution:
    N 52° 05.aaa E 008° 44.bbb
  • Check:
    Prüfe deine Lösung

Enjoy the place!

Have a look at the building on site. Learn details about function and history, relax at the brine mist chamber and take a look at Bad Salzuflen from the observation deck!

Your task and at the same time log condition

You can also start without the salter-mystery:

  • Take a picture of yourself or your GPS device with the ErlebnisGradierwerk in the background and upload it with your log entry.
  • Pictures and postcards from Bad Salzuflen often show the graduation houses.
    What is typical for your city?
    Show it to us and upload a picture with a short description or a postcard from your city.

Have a lot of fun!

FyRa

And here is a banner for your profile:

BannerSource code:
<a href="https://coord.info/GC7B8HG" target="_blank"><img alt="Das ErlebnisGradierwerk in Bad Salzuflen [de,en]" src="https://s3.amazonaws.com/gs-geo-images/66dd99d9-d6d9-4963-a290-ab7cac1841b4.jpg" style="width: 458px; height: 214px;" title="Das ErlebnisGradierwerk in Bad Salzuflen [de,en], GC7B8HG by FyRa" /></a>

Virtual Reward - 2017/2018
We would like to take this opportunity to thank everyone who supported us with this and our other geocaches: Without your help this Virtual Reward would not exist!


This Virtual Cache is part of a limited release of Virtuals created between August 24, 2017 and August 24, 2018. Only 4,000 cache owners were given the opportunity to hide a Virtual Cache. Learn more about Virtual Rewards on the Geocaching Blog.

Additional Hints (No hints available.)



Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.