Skip to Content

This cache has been archived.

Geocaching HQ Admin: Thank you for hosting this geocaching event! The date of the event has passed. We automatically archive events after 30 days (60 days for Mega- and Giga-Events). Attendees can still log archived events, log trackables, and share their experiences.

More
<

T5 Cito - Burgruine Senftenberg

A cache by AntonioSe Send Message to Owner Message this owner
Hidden : Sunday, October 15, 2017
Difficulty:
1 out of 5
Terrain:
5 out of 5

Size: Size: other (other)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:


Seit meinen ersten T5 Geocaches war es ein Wunsch von mir, mich von den Mauern der Ruine Senftenberg abzuseilen.

Heuer im Sommer hab ich auf der Facebookseite des Vereins zur Erhaltung der Burgruine Senftenberg gesehen, dass dort die Mauern von Bewuchs befreit wurden. Ich hab mich dann sofort mit dem Verantwortlichen in Verbindung gesetzt und bei der nächsten Aktion war ich schon dabei.

Und ich muss sagen, es war sooo cool. Und da es noch einiges zu tun gibt, hab ich beschlossen, diesen Spaß mit Geocache-Freunden zu teilen!

Was gibt es zu tun?

Das Event besteht aus 2 Aufgaben, in beiden Fällen werden wir uns von den Mauern abseilen. Einserseits um den Efeu weiter abzuräumen, andererseits um den Burggraben von Müll und Unrat zu befreien.

 

15. Oktober 2017 ab 10:00

 

Das Logbuch liegt ab 12:00 auf. Der Eintrag muss allerdings erst verdient werden ;-)

Es wird auch zumindest ein Profi von der Österreichischen Bergrettung dabei sein, der wenn nötig, beim Seileinbau hilft.

Verantwortlich ist natürlich jeder selbst für sich.

Was braucht ihr mit an Tools?
ein möglichst bequemer Gurt, Seil(e), Abseilgerät mit Sicherung (ID, Prusik,..), Maurerhammer oder ähnliches zum Abklopfen der Felsen und natürlich ganz wichtig (danke Hromi!) ein Helm!
Was sollt ihr können?
Sicherer Umgang mit Gurt und Seil und dabei natürlich auch Hand anlegen und die Arbeit verrichten tongue-out

Am späteren Nachmittag gibt es dann zum Ausklang natürlich auch etwas zur Stärkung, wir werden vermutlich grillen. Getränke gibt es natürlich den ganzen Tag über und ich denke auch eine "Jause dazwischen" wird sich organisieren lassen. Das alles gegen freiwillige Spenden.
Sollte es dann schon frischer sein, können wir natürlich auch in die Innenräume der Ruine ausweichen.

Ich freu mich auf Euer motiviertes Erscheinen cool

Additional Hints (No hints available.)



 

Find...

54 Logged Visits

Write note 5     Archive 1     Will Attend 21     Attended 25     Publish Listing 1     Post Reviewer Note 1     

View Logbook | View the Image Gallery of 37 images

**Warning! Spoilers may be included in the descriptions or links.

Current Time:
Last Updated:
Rendered From:Unknown
Coordinates are in the WGS84 datum

Return to the Top of the Page

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.