Skip to Content

Traditional Geocache

Karst

A cache by tiroler2 Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 8/27/2017
In Tirol, Austria
Difficulty:
3 out of 5
Terrain:
3.5 out of 5

Size: Size: small (small)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:



http://farm5.static.flickr.com/4353/36923798905_c8a533b872.jpg


Karst auf 2322m - Nuaracher Höhenweg 2

Zwischen Mitterhorn und Rothörndl ist eine ausgeprägte Karstlandschaft. Riesige Einsturzdolinen, Höhlen, verschiedene Erosions Formen und versteinerte Muscheln sind zu sehen. Der Cache ist an ungefährlicher Stelle versteckt! Begebt Euch nicht in Gefahr!

Wer den Höhenweg in 2 Touren absolviert geht von hier ein kleines Stück wieder zurück und ist am Steig Richtung Lastal.

Beachtet die Spoilerbilder und bitte wieder gleich verstecken.

Bonuszahl F = ?


Allgemeine Informationen zum Nuaracher Höhenweg

Die Cacheserie „Nuaracher Höhenweg“ verläuft auf dem gleichnamigen Steig Nr. 612.

Der Nuaracher Höhenweg sollte nur von Bergsteigern und erfahrenen Wanderern begangen werden!

Lastal (935m) – Mitterhorn (2506m) – großes Rothorn (2404m) – Rothörndl (2394m) – Ulrichshorn (2155m) – Seehorn Heimkehrerkreuz (2030m) – Pillersee (845m)

An einigen Stellen ist ein Stahlseil und manchmal Eisengriffe angebracht, es gibt aber keine durchgehende Versicherung! Eine Klettersteigausrüstung wird im Internet auf einigen Seiten empfohlen.

Es muss kein Klettersteig begangen werden um auf die Gipfel zu kommen.

Es ist ein schwerer alpiner Steig, der sehr gut markiert ist. Einige Stellen erfordern Kletterei im I. Grad nach UIAA Skala, es herrscht jedoch überwiegend Gehgelände vor.

Bei allen Cache auf dem Nuaracher Höhenweg gibt es im Logbuch auf der 1. Seite eine Bonuszahl.

Es können alle Cache auch einzeln gesucht werden.


! Beachtet die Tourdaten !

Die Gehzeit für die gesamte Runde wird mit 10 - 12h angeschrieben.

Aufstieg Höhenmeter mit Start + Ziel Lastal: ca. 1900 hm (GPS Aufzeichnung)

Länge mit Start + Ziel Lastal: ca. 17 km (GPS Aufzeichnung)

Plant die Tour sorgfältig:

  • Wetter?
  • Kondition?
  • Ausrüstung?
  • Karte?
  • Zeitplan? Wann umkehren?

Seht euch die Wetterinformationen von Tirol und Salzburg an! Informationen über die Verhältnisse vor Ort kann auch die Schmidt Zabierow Hütte geben.

Nehmt ausreichend zum trinken mit, es gibt unterwegs keine Möglichkeit zum nachfüllen!

Die Cache sind gut versteckt, es gibt Spoilerbilder. Es sollte nicht unnötig lange bei so einer anspruchsvollen Tour gesucht werden! Hier wurden nur 550 ml Dosen verwendet. Inhalt: gebundenes Logbuch, Bleistift, Spitzer, Tauschgegenstände.



Einige Möglichkeiten um die ganze Runde zu schaffen

1. Aufstieg vom Parkplatz im Lastal und Abstieg zum Pillersee. Die wahrscheinlich beste Möglichkeit um die ganze Tour von St. Ulrich als Start und Ziel zu machen.

Vorteil: Höhentour die auch an heißen Tagen mit genügend Getränk gut machbar ist. Am Grat weht meistens ein leichter Wind welcher Hitze erträglicher macht.

Nachteil: Bei mäßiger Kondition kann es schon sehr anstrengend sein das Mitterhorn zu erreichen, Gefahr der Überschätzung!


2. Aufstieg vom Pillersee und Abstieg über das Lastal.

Vorteil: Der erste Gipfel ist in wenigen Stunden erreicht und im Frühling der erste welcher schneefrei ist.

Nachteil: Wenn die ganze Runde im Sommer gegangen wird kann der Abstieg im Lastal sehr heiß sein!

Am Rothorn könnt ihr die Situation gut einschätzen ob es für die ganze Runde reicht. Kondition? Zeitplan? Wetter?

! Bei Unsicherheit unbedingt umkehren !


3. Aufstieg vom Parkplatz Loferer Hochtal (807m) zur Schmidt - Zabierow - Hütte (1939m): ca. 3h30

Vorteil: Start von einer hoch gelegenen Schutzhütte, am 2. Tag erheblich weniger Höhenmeter im Aufstieg, das spart 3 Stunden Gehzeit.

Die Aufstiegszeit von der Hütte auf dem Normalweg zum Mitterhorn ist mit 2 h angegeben.


4. Den Höhenweg in 2 Touren absolvieren: 1. Tour: Mitterhorn und bis zum Cache „Karst“, anschließend wieder absteigen. 2. Tour: Aufstieg zum Heimkehrerkreuz bis Rothorn und wieder zurück.

Vorteil: Auch im Spätherbst bei kürzerem Tageslicht gut machbar. Bekannter Weg zurück zum Parkplatz.

Nachteil: 2 x für die Tour anreisen.


Parkplatz Lastal (935m): N47°31.384 E12°36.109

Parkplatz Pillersee (845m): N47°31.846 E12°34.568

Parkplatz Loferer Hochtal (807m): N47°33.830 E12°40.352

Schmidt - Zabierow - Hütte (1966m): N47°33.035 E12°38.780

Genaue Informationen gibt es im Internet unter dem Suchbegriff „Nuaracher Höhenweg“, dazu noch viele schöne Bilder zur Tour.


Nützliche links:

http://www.bergfex.at/sommer/oesterreich/wetter/bergwetter/

http://www.zamg.ac.at/cms/de/wetter/wetter-oesterreich

http://www.alpenverein.at/portal/wetter/index.php

http://www.nature-classic.at/tourenbuch/archiv-bergsteigen/125-nuaracher-hoehenweg.html

http://www.schmidt-zabierow.at/


Bitte sucht den Cache nur wenn ihr den Gipfel sowieso machen wollt. Ich will nicht lesen dass jemand bei der Suche nach meinem Cache verunglückt ist!

An einigen Stellen ist ein Stahlseil und manchmal Eisengriffe angebracht, es gibt aber keine durchgehende Versicherung!!

Die Strecke ist im hochalpinen Gelände und nur bei guten Verhältnissen machbar.

Schnee, Nässe und Dunkelheit sind bei der Tour lebensgefährliche Gefahrenquellen!

Stabiles Schönwetter, Bergerfahrung, Ausrüstung, sorgfältige Planung und gute Kondition sind eine Voraussetzung um die schwere und lange Tour sicher zu schaffen!

Jeder ist für sein Tun selber verantwortlich!

Ich wünsche euch eine schöne, unfallfreie Bergtour!



Additional Hints (Decrypt)

rvavtr Zrgre hagreunyo ibz Fgrvt orv qre ebg-jrvß-ebgra Znexvrehat
Evpughat Qbyvara: hagreunyo ibz tebßrz Sryfoybpx

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



 

Find...

1 Logged Visit

Publish Listing 1     

View Logbook | View the Image Gallery of 2 images

**Warning! Spoilers may be included in the descriptions or links.

Current Time:
Last Updated: on 9/2/2017 12:56:42 PM Pacific Daylight Time (7:56 PM GMT)
Rendered From:Unknown
Coordinates are in the WGS84 datum

Return to the Top of the Page