Skip to Content

<

GeoAcht E14

A cache by Vincent01 Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 10/25/2017
Difficulty:
1.5 out of 5
Terrain:
1.5 out of 5

Size: Size: micro (micro)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:


GeoAcht - Der Trail im Norden

Das ist die GeoAcht

Die GeoAcht ist ein Geocachingtrail auf dem Wander- und Fahrradweg Schusteracht. Die GeoAcht besteht aus insgesamt 3 Teilen:

der Nordschleife mit einer Länge von etwa 31 Kilometern

der Südschleife mit einer Länge von etwa 33 Kilometern

der Schwentinerunde mit einer Länge von etwa 10 Kilometern

Damit hat die GeoAcht eine Gesamtstrecke von etwa 75 Kilometern.

Die GeoAcht hat nicht nur eine einzigartige Landschaft in der Holsteinischen Schweiz, sondern auch eine sehr gute Infrastruktur gepflegt durch den Schusteracht e. V.. Dazu gehören neben einigen überdachten Rasthütten auch informative Informationstafeln, außerdem ist die GeoAcht zahlreich mit gut sichtbaren Wegweisern ausgestattet, welche ein Verlaufen quasi unmöglich machen.

Die Caches der GeoAcht

Alle Caches sind einfach gehalten und sollten leicht zu finden sein. Der Behälter ist dabei einheitlich, abgesehen von dem jeweiligen TB-Hotel der Runde sind alle Caches Labordosen, diese sind vergleichbar mit einem Petling. Das Listing ist für jede Runde/ Schleife jeweils identisch, einzige Unterschiede können D/T Wertungen, Attribute und die Hinweise sein.

Allgemeine Regeln


  • Beachtet alle Regeln von Groundspeak.

  • Haltet euch an die örtlichen Gesetze, das gilt von Verkehrsregeln bis Naturschutzgebieten, es muss nirgends etwas gemacht werden was verboten ist.

  • Jeder loggt mit seinen Namen; Logbucheinträge wie "Im Team ABC geloggt" oder "Um Platz zu sparen haben wir uns als XYZ eingetragen" zählen nicht, wer nicht mit seinem Geocaching.com Namen im Logbuch der Caches steht wird gegebenenfalls gelöscht.

  • Legt die Caches so zurück wie ihr sie vorgefunden habt, bitte nicht einen auf "Besserverstecker" machen. Wenn ihr glaubt, das Versteck passt nicht bitte entweder per Nachricht melden oder es im Log erwähnen.

Sonstiges


  • Nehmt euch für die GeoAcht Zeit und genießt sie. Durchhetzen ist weder für euch, noch den Caches und der Natur gut.

  • Bei Fragen stehe ich gerne zur Verfügung, stellt diese bitte übers Messagecenter, bei Fragen via Kontaktformular kann es länger dauern.

  • Wenn eine Wartung nötig ist, loggt dies auch und bitte mit entsprechender Angabe (Logbuch voll, Dose kaputt, [...])

  • Aktuelle Infos, Hintergunddaten und andere Fakten findet ihr unter GeoAcht.de

Die Schwentinerunde

Die Schwentinerunde beginnt an der Obstquelle Schuster von dort führt sie am Wasserkraftwerk II vorbei durch das Naturschutzgebiet "Altarm der Schwentine". Weiter geht es an der Oppendorfer Mühle vorbei und über die Schwentine, an dieser Stelle verlief der Limes Saxoniae, eine ehemalige Grenze aus dem 9. Jahrhundert. Weiter geht es an der Schwentinehalle und dem Kunstrasenplatz von Klausdorf vorbei, jetzt kommt ihr über den Dorfplatz, hier ist sowohl die Kirche als auch die Feuerwehr beheimatet. Dem Wanderweg gefolgt kommt ihr unteranderem an einer Rasthütte der Schusteracht vorbei und passiert die Weiße Brücke auch „Lügenbrücke“ genannt. Nun geht es durch Oppendorf, weiter über den Lustbarg geht es nach Flüggendorf, dort kommt ihr unteranderem an der Feuerwehr Flüggendorfs vorbei. Nun neigt sich die Schwentinerunde dem Ende zu, raus aus Flüggendorf geht es wieder zum Trennpunkt.

Additional Hints (Decrypt)

Obqraaäur

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



 

Find...

164 Logged Visits

Found it 161     Write note 1     Publish Listing 1     Owner Maintenance 1     

View Logbook | View the Image Gallery

**Warning! Spoilers may be included in the descriptions or links.

Current Time:
Last Updated:
Rendered From:Unknown
Coordinates are in the WGS84 datum

Return to the Top of the Page

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.