Skip to content

<

Panoramaweg AA: Bus Unterrombach

A cache by Aalener Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 11/14/2017
Difficulty:
2 out of 5
Terrain:
2 out of 5

Size: Size:   micro (micro)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:


Hier befindet sich eine Bushaltestelle um zu den anderen Bus- und Zugstationen des Panoramaweges zu gelangen. Einen größeren Parkplatz findet ihr bei den Wegpunkten.

Aktuelle Busverbindungen könnt ihr online unter aktuelle Bus- und Zugverbindungen abfragen. Leider sind die Verbindungen samstags und vor allem sonntags nicht die Besten.

Der Name der Bushaltestelle lautet Unterrombach, Kirche. Dazu ist ein Wegpunkt angegeben

Für detaillierte und allgemein gültige Informationen über die komplette Serie, schaut euch bitte die Anmerkungen beiPanoramaweg AA: Schradenberg - Westheim Bonus an!

 

 

Um die 1. Station des Kurz-Multis zu finden ist folgende einfache Aufgabe zu lösen:

In welcher Liga spielte der VfR-Aalen von 2012-2015?

A: Regionalliga Süd, dann Start des Multis bei N 48° 50.422 E 010° 03.661

B: 2. Bundesliga, dann Start des Multis bei N 48° 50.450 E 010° 03.624

C: 3. Liga, dann Start des Multis bei N 48° 50.468 E 010° 03.618


An Station 1 angekommen, beantworte folgende Frage:

Welche Buslinien verkehren hier? (Mit allen könnt ihr in die Aalener Innenstadt fahren und von dort zu weiteren Buspunkten gelangen)

A: 12,13,25,27,28,35, dann Station 2 des Multis bei N 48° 50.483 E 010° 03.850

B: 24,27,28,33,34,35,36,42, dann Station 2 des Multis bei N 48° 50.468 E 010° 03.820

C: 1,8.19,34,35,47,49,66, dann Station 2 des Multis bei N 48° 50.469 E 010° 03.732

 

An Station 2 angekommen, beantworte folgende Frage um zum Finale zu gelangen:

Hier sind mehrere Schilder und Markierungen für Wanderwege angebracht. Welches schwarz-weiße Symbol ist direkt oberhalb der Panoramaweg-Markierung angebracht?

A: Ammonit, dann Koordinaten vom Finale bei N 48° 50.573 E 010° 04.005

B: Schlägel und Eisen, dann Koordinaten vom Finale bei N 48° 50.543 E 010° 03.947

C: Turm, dann Koordinaten vom Finale bei N 48° 50.554 E 10° 03.958

 

Additional Hints (Decrypt)

zntargvfpu, va qre Urpxr
NPUGHAT ZHYGV! YVFGVAT ORNPUGRA!

uggc://nnyrare.trbpnpuvat-nn.qr/

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.