Skip to content

Bremen Landkreise Challenge Mystery Cache

This cache has been archived.

K_A_R_L: .

More
Hidden : 04/19/2018
Difficulty:
1 out of 5
Terrain:
1 out of 5

Size: Size:   other (other)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:


Voooooooorsicht. Das Lesen dieses Listings kann gefährliche, nicht korrigierbare Auswirkungen auf das Geradeausdenken haben. Wer nicht bekloppt werden will, sollte hier jetzt unbedingt aufhören zu lesen und diesen gesundheitsgefährdenden Cache meiden. Von wegen Lesen bildet ...

 

OK, ein herzliches Willkommen an die Wahnwitzigen. Diese Challenge ist nur etwas für die gaaaaanz alten Hasen, also die wirklich eingefleischten Cacher, alte Männer mit langen Bärten, Zeitzeugen der Erfindung der Dosensucherei. Für Normalsterbliche, wenn es die denn überhaupt in diesem Hobby gibt, wir sind ja mittlerweile fast alle Official Space Explorer, kaum erfüllbar, es sein denn, man hat schon einiges von der Welt gesehen. Was ja so ein Space Explorer durchaus getan haben könnte.

 

Aber Achtung:

Sollten sich sogenannte Greenhorns, Anfänger, Unerfahrene, Tradi-in-Büsche-Werfer, also Leute wie ich, an diese Herausforderung heranwagen, so geschieht es auf eigene Gefahr, Veranlassung und Idee. Vokale werden weder gestreckt, noch Konsonanten mehr als doppelt hintereinander verwendet, Umlaute werden außer Acht gelassen.

Der Cache-Behälter ist an keiner schwer zu erreichenden Stelle versteckt, kein Bunker muss betreten werden, weder übel noch gefährlich. Das ist insofern schon mal ganz gut, weil kein Bunker in der Nähe ist. Ok, gleich nebenan gibt es einen Baum, den geübte Kletterfüxxe mit ordentlicher Ausrüstung erklimmen könnten. Also, Helm auf, einbauen und hochsprinten. Oben eben das obligatorische Ich-bin-toll-Foto geknipst, es unterscheidet den wahren echten Baumbesteiger vom Bodenpersonal, also die echten T5er von den anderen, auch die, die oben nicht knipsen. Sie können es aber auch sein lassen, zumal da oben nichts weiter als ein schönes Bild mit verkrampft entspanntem Gesichtsausdruck herauskommt, ein Cache ist jedenfalls nicht auf dem Baum zu finden. Erhlich gesagt nicht mal ein Baum steht da. Ich wollte das nur geklärt haben, jeder wie er/sie mag, denn wie wir immer wieder lernen: Jeder Jeck ist anders. Ich zumindest bin anders, Bluna glaube ich nennt man das.

Der Cache liegt nicht auf Privatgelände, was nicht leicht zu erkennen ist, da das Schild, welches dieses anzeigen würde, einfach nicht vorhanden ist. Einzelfallbeschreibung: Sollte sich ein Landwirt direkt in Cachenähe aufhalten, auf gar keinen Fall weitersuchen. Landwirte sind der natürliche Feind des Cachers, sie verfügen über Mistforken und haben kein Verständnis für Menschen, die stundenlang sinnbefreit im Dreck herumwühlen, wo der Tag doch wenige Stunden hat und die meist  mit harter Arbeit gefüllt sind. Kein Landwirt, soweit hier bekannt, geht nach Feierabend Cachen. Das ist mal Fakt. Er hat dann Feierabend. Maximal geht er noch in den Krug, aber die Sitte stirbt auch fast aus. Unsinniges Handeln kommt nicht in Frage.

Eine Lock-Picking-Ausstattung kann jeder mitbringen, sie ist hilfreich und hat schon so manchen aus einer misslichen Situation gerettet. Achtung: Sollte es zu einem Zahlendreher kommen, ist es kein Picking-Schloss, sondern ein Zahlenschloss, dann sofort das Picken einstellen und umdenken, aber auch das ist hier aufgrund akuten Schlossmangels kaum erforderlich. Schlossenteiser könnte bei Minusgraden helfen, aber wer hat schon ein Schloss.

Zu Werbezwecken wurden am Cache-Container keine Aufkleber angebracht, wer möchte, dass darauf welche kleben, hüte sich davor, diesen Akt umzusetzen. "Lege deine eigene Dose und pimp sie so wie du möchtest, aber gestalte keine anderen um" heißt hier die richtige Vorgehensweise. Zuwiderhandlungen werden nicht reglementiert, aber lassen den geneigten Owner missmutig werden.

Praxisnaher Hinweis: Wenn die vordere Seite des Logbuchs voll ist und das ist sie in Wirklichkeit erst, wenn absolut keine Stelle mehr frei ist, einfach mal die Seite umdrehen, vielleicht gibt es noch eine Rückseite, die beschriftet werden kann. Es gibt dazu sicher auch hilfreiche Artikel im weltweiten Netz. Die älteren Dosenfreunde werden es noch kennen, Seiten haben Rückseiten, mehrere Seiten = Heft, ganz viele Seiten = Buch. Wenn mal wieder jemand Needs Maintenance geloggt hat, ich dann eilig aufspringe, das Fahrrad sattle, den Hund anleine, zur Dose eile und stimmungsmäßig leicht unrund feststelle, dass die Rückseite völlig leer ist, stelle ich mir immer vor, wie der Junge Mensch, der einerseits nichts für sein Unwissen kann und andererseits die Wartung bestellt hat, den Zettel in der Hand hielt, darauf herumwischte und Zeigefinger und Daumen auseinander schob und nichts passierte. Zurückgelegt wenigstens, Ehrfurcht vor dem Alter. So zumindest ist der Satz "Alda isch hasse safe diese krassen Papers" oder ähnlich zu deuten. Zeiten sind das, das hätten die Väter des Hobbys vor Urzeiten nicht für möglich gehalten. Man findet meiner Meinung nach sowieso fast gar keine Konservendosen mehr, das ist schade, ich hätte gerne Baked Beans, darin könnte ich baden, ob ich es tue, sage ich nicht, geht niemanden was an. Dafür gibt es mannigfaltige Messpunkte, Hutmuttern und Vogelhäuser, hier ist Kreativität angesagt. Ich persönlich als relativ ideenloser Dosen-in-die Büsche-Schmeißer bewundere immer die Leute, welche Messpunkte, Hutmuttern oder Vogelhäuser kaufen und damit die Caches extrem schwer findbar gestalten, aber verblüffend geschickt versteckt haben. Das sind Welten, Quantensprünge des Dosenlegerei sozusagen. Und es macht die Hertseller dieser Teile unvermutet reich. Muss man sich mal vorstellen: Sitz so ein Hutmutternfabrikbesitzer da und fristet sein ödes Hutmutternfabrikbesitzerleben und auf einmal steigen die Hutmutternfabrikumsätze ins Unermessliche und der arme Mann weiß nicht warum. Die Auswirkungen der modernen Schnitzeljagd sind nicht zu unterschätzen.

Nun aber zur Herausforderung, denn es ist ein Herausforderungs-Cache, was auch der folgende Standardsatz bestätigt:

Dieses ist ein Challenge-Cache und die Dose befindet sich an den Listing-Koordinaten. Das muss so sein, sonst wüsste es niemand.

Finde in allen Landkreisen des Bundeslandes Bremen jeweils mindestens einen Cache. Wobei es genau genommen in Bremen keine Landkreise gibt, hier sind die Städte jeweils als Landkreis anzusehen. Die Cache-Art ist egal, Hauptsache ein Fund. Es dürfen auch gerne bereits archivierte Caches sein, für den Fall, dass ein Landkreis einmal keinen aktiven Cache mehr haben sollte. Sollte in einem Landkreis ein Spieler keine fremden Caches finden können, weil er der einzige Cacheowner in dem Landkreis ist, so darf er gerne einen seiner Caches mit zählen und aufführen. Ihn selbst als Fund loggen kann er/sie auch gerne machen, mich stört das nicht.

Aufgrund der Komplexität der Aufgabe habe ich aus Erfordernisgründen und zur besseren Darstellung einen Challenge-Checker erstellt. Das macht die Sache anwenderfreundlich und einheitlich. Sollte dieser Checker nicht verwendet werden und jemand seine Funde händisch aufführen, muss ich den Eintrag leider löschen, da die Durchsicht und Kontrolle zu aufwändig wären. In unbegründeten Ausnahmefällen werden Ausnahmen gemacht.


PGC Checker

 

 

Um sich immer an diese Challenge zu erinnern, kann sich niemand ein Banner in sein Profil einbinden, da dieses aus Gründen, die ich nicht kenne, entfällt. Ok, glatte Lüge, ich kenne die Gründe, aber werde nichts dazu schreiben. Bitte keine Fragen dazu, bevor das Treppchen nicht voll ist. Bitte auch danach nicht. Ich bin sehr sensibel und reagiere auf unwirsche Nachfragen mit merkwürdigen Listings und Musikrätseln.

 

 

Hmpf ... ich überlege, ob ich nicht doch ein Banner erstellen sollte. Für diejenigen Tapferen und/oder Wahnwitzigen, die diesen Murks von Mags bis hierhin gelesen haben. Wie viele Dosen Baked Jeans braucht man wohl für eine Wannenfüllung, so dass der dicke Karl noch reinpasst. Mal schauen. Wer jedenfalls bis hierher - und vielleicht noch weiter - gelesen hat und liest: Hochachtung: Für die anderen: Vorsicht, bei Bannernutzung frage ich das ab ... wenn es denn ein Banner gibt.

 

Für diejenigen, die ohne einen Koordinaten-Checker nicht auskommen mögen, gibt es den hauseigenen Lösungsprüfer aus Seattle. Wobei Lösungsprüfer streng genommen falsch ist. Der Prüfer prüft nicht des Rätsels Lösung, sondern die sich draus ergebenden Koordinaten. Aber immerhin kontrolliert er, ob ich (k)eine Maschine bin. An ganz üblen Tagen finde ich das sehr nützlich und ich verwende es dann mehrmals hintereinander, je nach Kaputtheit. "Ich bin keine Maschine ... lalalaaa". Das Erstellen dieses vom Seitenbetreiber gesponserten Prüfers bedeutet nicht viel Aufwand und wenn man Leute glücklich machen kann, gerne. Außerdem ist der mit drin und wenn ich schon was mit bezahle, dann nutze ich es auch. Alte Buffet-Fräsen-Weisheit "Lieber sich den Magen verrenken, als dem Wirt was schenken." (H.K.) Ich habe versucht, den Prüfer, wenn man schon auf ihn eingeht, hierher zu bekommen, er lässt sich aber partout nicht verschieben. Er ist also ganz am Ende unter dem jeweils letzten Satz des Listings zu finden. Da möchte er gerne sein und da bleibt er.

Dieses Listing endet hier. Ich nehme mir aber das Recht, es jederzeit zu ergänzen. Die Challenge bleibt dadurch unangetastet.

Niemand wird gezwungen, diesen Cache zu spielen, dafür gibt es die Ignore-Liste, es hat auch niemand vor, eine Mauer zu bauen. Bei der Ignore-Liste ist zu beachten, dass jemand, der regelmäßig oder auch nur unregelmäßig seine Ignore-Liste aufruft, diese ad absurdum führt. Sieht zwar keiner, aber ist Humbug, Nonsens und Unfug. Ignorieren will gelernt sein.

Dieses Listing ist ohne Einfluss bewusstseinserweiternder Stoffe verfasst worden. Außer Kaffee. Früher war mehr Lametta.
 

Dieser Cache ist übrigens rollstuhltauglich. Das haben wir ausprobiert. Sowohl der Klapprolli als auch der große Elektrische können den Cache problemlos anfahren und der Cacher muss nur noch den Arm leicht nach oben ausstrecken. Bemerkenswert: In einem nahegelegnen Seniorenheim haben wir uns auch einen Rollator ausgeliehen und damit war es am schwersten, dafür oder dagegen gibt es ja aber kein Attribut.

Zu guterletzt: Dieser Cache ist trotz seiner niedrigen Wertung versteckt. Wäre er nicht versteckt, wäre es kein Cache. Magnetismus ist eine schöne Sache, sie hält Dinge dort, wo sie ohne ohne weiteres nicht halten würden. Nicht jeder Cache ist eine Dose, aber jede Dose kann ein Cache sein.

Entgegen der Listing-ist-hier-zu-Ende-Lüge von vor ein paar Absätzen ist hier nun wirklich Schluss. Danke.

 

15.08.2018: Nach 27 Funden in vier Monaten ziehen heute drei Wasserschaden geplagte Gestalten durch Nord und prüfen die hiesigen Rätsel auf Schlüssigkeit. Und die Geheimagenten wurden fündig. Oben weiter steht "Finde in allen Landkreisen des Bundeslandes Bremen jeweils mindestens einen Cache." Bis eben stand da noch nicht das Wort "mindestens". Dann würde es die Challenge nämlich nicht geben, weil ich sie selbst nicht erfüllen würde. Wenn ich die Wasserschadensmenschen nicht sehr schätzen würde, würde ich sagen: Ihr habt doch einen Bajjazzo gefrühstückt. Aber da sowas auch von mir kommen könnte, zeige ich mich großzügig und ändere mal kurzerhand das Listing. Auch wenn ich erschrocken darüber bin, wer so alles turnerische Kunststücke auf Norder Frommiautomaten vollführt.

 

 

22.07.2020: Auf Anregung von Sachen-Sucher hier noch eine klitzekleine, lesenswerte Empfehlung: 

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipisici elit, sed eiusmod tempor incidunt ut labore et dolore magna aliqua. Ut enim ad minim veniam, quis nostrud exercitation ullamco laboris nisi ut aliquid ex ea commodi consequat. Quis aute iure reprehenderit in voluptate velit esse cillum dolore eu fugiat nulla pariatur. Excepteur sint obcaecat cupiditat non proident, sunt in culpa qui officia deserunt mollit anim id est laborum.

Duis autem vel eum iriure dolor in hendrerit in vulputate velit esse molestie consequat, vel illum dolore eu feugiat nulla facilisis at vero eros et accumsan et iusto odio dignissim qui blandit praesent luptatum zzril delenit augue duis dolore te feugait nulla facilisi. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit, sed diam nonummy nibh euismod tincidunt ut laoreet dolore magna aliquam erat volutpat.

Ut wisi enim ad minim veniam, quis nostrud exerci tation ullamcorper suscipit lobortis nisl ut aliquip ex ea commodo consequat. Duis autem vel eum iriure dolor in hendrerit in vulputate velit esse molestie consequat, vel illum dolore eu feugiat nulla facilisis at vero eros et accumsan et iusto odio dignissim qui blandit praesent luptatum zzril delenit augue duis dolore te feugait nulla facilisi.

Nam liber tempor cum soluta nobis eleifend option congue nihil imperdiet doming id quod mazim placerat facer possim assum. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit, sed diam nonummy nibh euismod tincidunt ut laoreet dolore magna aliquam erat volutpat. Ut wisi enim ad minim veniam, quis nostrud exerci tation ullamcorper suscipit lobortis nisl ut aliquip ex ea commodo consequat.

Duis autem vel eum iriure dolor in hendrerit in vulputate velit esse molestie consequat, vel illum dolore eu feugiat nulla facilisis.

At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, At accusam aliquyam diam diam dolore dolores duo eirmod eos erat, et nonumy sed tempor et et invidunt justo labore Stet clita ea et gubergren, kasd magna no rebum. sanctus sea sed takimata ut vero voluptua. est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat.

 

Additional Hints (Decrypt)

Ynff qvrfrf Sryq yrre, jraa Qh xrvara Uvajrvf trora jvyyfg. Nhs Fägmr jvr "Xrva Uvajrvf resbeqreyvpu!" bqre äuayvpu, qvr avpug mhz Svany süuera, fbyygrfg Qh iremvpugra.

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)