Skip to Content

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.

Multi-cache

Tanganjika - Auf der Suche nach Dr. Livingstone

A cache by watersphere Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 5/1/2018
Difficulty:
3.5 out of 5
Terrain:
3 out of 5

Size: Size: regular (regular)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:


Multicache mit 9 Stationen + Final + Bonus, 2 Begleitcaches + Letterbox
(Insgesamt ca. 5 Km Wegstrecke)

Sehr geehrter Herr,

vielleicht erinnern Sie sich noch an die eindrucksvollen Berichte des bekannten Naturforschers, Arztes und Philantropen Dr. David Livingstone, die ihren Weg zu uns nach Europa fanden. Begeistert folgten wir den Schilderungen seiner Reisen über Begegnungen mit Mensch und Tier durch den Süden Afrikas und über die Querung des Kontinents von der Westküste bis zur Ostküste.

Noch heute lesen wir die detailreichen, aber nie langatmigen Aufzeichnungen mit Gewinn. Ihm verdanken wir unser Wissen über den Verlauf des Flusses Sambesi und dessen 110 Meter hohen Wasserfällen, die er selbstlos zu Ehren unserer Königin „Die Victoriafälle" taufte. Auch die Entdeckung des Malawi-Sees ist sein Verdienst, ganz zu schweigen von all den anderen Wundern Afrikas, mit denen er uns in Erstaunen setzte.

Mosioatunya

Doch seit einiger Zeit ist es niemandem von uns mehr gelungen, etwas über seinen Verbleib zu erfahren. Jeder Versuch seinen Aufenthaltsort von Europa aus zu ermitteln, verlief buchstäblich im Sande und wir fürchten, er ist verschollen. Sein letztes und größtes Ziel von dem er uns immer wieder wissen ließ, war die Suche nach der Quelle des Nils. Eine letzte Meldung berichtete, dass er vom Malawi-See in Richtung Tanganjika-See aufgebrochen war. Seit dem haben wir nichts mehr von ihm gehört.

Da wir wissen, dass Sie selbst als Naturforscher schon viele seltene Artefakte an unbekannten Orten entdeckt haben, bitten wir Sie, eine Expedition zu organisieren und zu versuchen, den Aufenthaltsort von Dr. Livingstone zu ermitteln. Zur Unterstützung haben wir Ihnen zu dessen erster Reise und zweiter Reise Dossiers zusammengestellt. Sollte Ihre Suche von Erfolg gekrönt sein, gelingt es Ihnen vielleicht auch Dr. Livingstones Tagebücher zu sichern. Hinweise dazu werden Sie in den beiden Dossiers und wahrscheinlich auch auf Ihrer Suche finden.

Machen Sie sich vorab ausführlich mit Sprache und Gepflogenheiten Afrikas vertraut. Dass Ihr Erfolg von Ihrer Ausrüstung abhängt, wissen Sie bestimmt aus eigener Erfahrung. Neben dem unverzichtbaren GPS und der normalen Taschenlampe sollten Sie diesmal allerdings Ihr technisches Equipment für die Suche nach Dr. Livingstone auch um eine Taschenlampe mit besonderer Wellenlänge ergänzen.

Vertrauen Sie nicht ihren eigenen Landkarten! Bedenken Sie, dass Sie sich in nur rudimentär kartographiertes Gebiet begeben. Die uns vorliegenden offiziellen Karten sind nicht nur teilweise lückenhaft, sondern noch viel schlimmer, manchmal auch noch falsch - insbesondere was Wasserläufe angeht. Wenn Sie unterwegs Feldnotizen von Dr. Livingstone finden, nutzen Sie diese!

Vor allem aber möchte ich Ihnen noch einmal die Gefahren Ihres Reiseziels in Erinnerung rufen. Im Sommer ist eine wirksame Prophylaxe gegen Stechmücken und andere blutsaugende Insekten unbedingt erforderlich, ebenso ein adäquater Schutz gegen die Sonne. Ferner besteht in den ausgedehnten Buschwäldern der Savanne oder im Dschungel auch die Möglichkeit, auf aggressive Schwarztiere oder professionelle Wildjäger zu treffen.

Seien Sie also bitte vorsichtig und bringen Sie sich nicht unnötig in Gefahr. Sie handeln auf eigenes Risiko.

In Erwartung Ihrer baldigen Antwort und mit den besten Wünschen

Die Suche führt teilweise durch ein Naturschutzgebiet. Dort ist es weder gestattet noch notwendig, die Wege und gekennzeichneten Bereiche zu verlassen oder gar auf Bäume zu klettern. Alle Hinweise sind dort direkt vom Weg aus erreichbar.


[Quelle Hintergrundbild: "Map livingstone travels africa"; Original uploaded by Hans Erren (Gutenberg project) [Public domain], via Wikimedia Commons]

Additional Hints (Decrypt)

F2: Vaara
F4: 50pz yvaxf ibz Jrt
F5: Tryo
F6: Jhemry erpugf; eüpxjäegf qraxra!
......Uvre vfg F6, F6 xbzzg ibe F7
F8: Refg fpunhra, qnaa oüpxra!
......Aöeqyvpu ibz Onhz
F9: Rvatnat 15z aöeqvpu
......"." = Chaxg
Obahf: f. qbegvtr Uvagf

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



 

Find...

16 Logged Visits

Found it 9     Write note 3     Temporarily Disable Listing 1     Enable Listing 1     Publish Listing 1     Owner Maintenance 1     

View Logbook

**Warning! Spoilers may be included in the descriptions or links.

Current Time:
Last Updated: on 7/2/2018 8:27:46 AM Pacific Daylight Time (3:27 PM GMT)
Rendered From:Unknown
Coordinates are in the WGS84 datum

Return to the Top of the Page