Skip to Content

<

Area 51 - Rasender Falke

A cache by Team Area 51 Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 5/27/2018
Difficulty:
5 out of 5
Terrain:
1 out of 5

Size: Size: micro (micro)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:


Einleitung

Das Rätsel

Zu einem Zeitpunkt verlor Lando Calrissian den Falken bei einem Glücksspiel an Han Solo.

Als Ben Kenobi und Luke Skywalker im Jahre 0 VSY ein schnelles Transportmittel suchten, um Prinzessin Leias Hilferuf nach Alderaan weiterzugeben, fiel ihre Wahl auf Han Solo, den sie in Chalmuns Cantina trafen. Von den Imperialen verfolgt hatten die beiden Reisenden wenig Zeit beim Anblick des Falken zu zögern, und begaben sich gemeinsam mit den Droiden R2-D2 und C-3PO rasch an Bord. Chewbacca und Han Solo manövrierten ihr Schiff aus der kleinen Dockbucht heraus und verließen Mos Eisley fluchtartig in Richtung Weltraum, wo sie sich Mühe gaben, schnell in den sicheren Hyperraum zu gelangen, und setzen Kurs auf das Alderaan-System. Die Flugzeit dorthin nutzten Kenobi und sein frischgebackener Schüler für erste Übungen im Umgang mit der Macht und dem Lichtschwert im Hauptfrachtraum des Falken. Am Ziel angekommen fand sich jedoch keine Spur mehr von Alderaan, sondern nur eine gigantische Raumstation, die den Planeten kurz zuvor vollständig ausgelöscht hatte, und den Falken nun mithilfe eines Traktorstrahls an Bord zog. Nach einer waghalsigen Rettungsaktion, bei der sich die Schmuggelverstecke im Boden als äußerst nützlich erwiesen und Han und Luke als Sturmtruppen verkleidet Leia befreiten, gelang schließlich die Flucht – allerdings ohne Ben Kenobi an Bord, der im Kampf gegen Darth Vader sein Leben gelassen hatte.

Nachdem der Falke in der Rebellenbasis auf Yavin 4 gelandet und die immens wichtigen Daten des Todessterns den Rebellenstrategen übergeben worden waren, entschied sich Han, mit seinem Schiff nach Tatooine zurückzukehren und seine Schulden bei Jabba dem Hutten mit der großzügigen Belohnung der Allianz zu bezahlen. Während der unmittelbar folgenden Schlacht von Yavin sollte sich der Falke jedoch unerwartet als nützlich erweisen, denn die Meinung seines Besitzers hatte sich am Ende doch geändert. Als Vader im Begriff war, Luke mit seinem Jäger abzuschießen, zerstörte eine von Han abgefeuerte Salve aus den Vierlingslasern den Flügelmann des Sith-Lords. Der Anflug auf den empfindlichen Lüftungsschacht gelang somit, und der Todesstern ging in einer gewaltigen Explosion unter.

Nach diesem erfolgreichen Einsatz gehörten sowohl der Falke als auch seine Piloten Han Solo und Chewbacca zur Rebellen-Allianz und leisteten ihr mehrfach wertvolle Unterstützung.

Quelle: Jedipedia

Was hat das alles mit diesem Rätsel zu tun? Hier findest Du die Lösung.

Die Dose wurde im September 2018 gemuggelt. Inklusive Befestigung und Kette. Schade, denn es war eine kleine nette Bastelarbeit. Ich habe aktuell an anderer Stelle einen Ersatzpetling hinterlegt.

Von den aus dem Puzzle ermittelten Koordinaten muss wie folgt gepeilt werden: 2.322 Meter in 229,5°.

Alternativ von der Nordkoordinate 813 subtrahieren - von der Ostkoordinate 1603. Dieser Hinweis findet sich ab sofort auch im Checker.

Wer alle Rätsel der Area 51 gelöst hat, kann den eigenen Account gerne mit diesem Banner schmücken:

Banner AREA 51

<a href="https://www.geocaching.com/map/default.aspx#?ll=53.67753,10.26444&z=17"><img src="https://s3.eu-central-1.amazonaws.com/gcarea51/banner_area_51.jpg" ></a>

Additional Hints (No hints available.)



 

Find...

66 Logged Visits

Found it 56     Didn't find it 4     Write note 2     Temporarily Disable Listing 1     Enable Listing 1     Publish Listing 1     Owner Maintenance 1     

View Logbook

**Warning! Spoilers may be included in the descriptions or links.

Current Time:
Last Updated:
Rendered From:Unknown
Coordinates are in the WGS84 datum

Return to the Top of the Page

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.