Skip to Content

This cache has been archived.

bergbluemchen: Bis zum nächsten Jahr! :)

More
<

Glücksdosenevent 2018

A cache by sonnwendbluemchen Send Message to Owner Message this owner
Hidden : Thursday, June 21, 2018
Difficulty:
1 out of 5
Terrain:
1.5 out of 5

Size: Size: other (other)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:


Zumindest einmal im Jahr sollte man Blut spenden gehen - warum also nicht zusammen mit vielen Cachern und gutem Essen? ;o)

Glücksdose (lat. pyxis fortunae) leitet sich ab vom englischen Wort "potluck", was auf Deutsch soviel heißt wie "Topfglück". Da wir Cacher aber keine Töpfe sondern Doserl verstecken (im Normalfall zumindest), wäre "Dosenglück" wohl passender. Dosenglück klingt aber doch ein wenig zu stark nach Gulasch oder gefüllten Paprika oder sonstigen meist wenig geschmacklosen Dingen (wobei wir ja nichts gegen Dosenfutter haben, solange es sich dabei um Futter für Dosen handelt und nicht um Futter aus Dosen) oder gar nach eingefleischten Biertrinkern, und daher sei uns hier die freie Umkehrung des abgeleiteten Begriffs in "Glücksdosen" gestattet.

Nun zur Erklärung für alle, die nicht wissen, was Potluck bedeutet, ein Auszug aus Wikipedia:
"Potluck oder Potluck Dinner ist eine vor allem in den Vereinigten Staaten bei Kirchengemeinden, Sportvereinen oder anderen Gruppen verbreitete Zusammenkunft, bei der jeder Teilnehmer eine Speise mitbringt, die für mehrere Teilnehmer reicht und dann mit allen geteilt wird. So kommen ohne großen Aufwand für den Einzelnen mehrgängige Buffets zusammen, und je größer die Gruppe, desto vielfältiger die Auswahl."

Klingt das nicht ein bisschen nach unserem guten alten Keksdosenevent? Genau! Und da es zum Eventdatum fast genau ein halbes Jahr her ist, dass letzteres stattgefunden hat, und noch ein halbes Jahr hin ist, bis (hoffentlich) das nächste stattfindet, ist das doch ein guter Anlass, bei einem sommerlichen Picknick die Wartezeit etwas zu verkürzen.

Aus genau diesem Grund treffen wir uns
am 21.06.2018 um 18:30
auf der Ameiswiese im Prater, um gemeinsam die Sommersonnenwende zu feiern und den Sommer zu begrüßen!

Das Event wird jedenfalls bis 21:00 dauern, wahrscheinlich auch länger - das hängt ein bisschen vom Wetter und der Gelsenintensität ab. ;o)



Lasst uns also gemeinsam den Sommer begrüßen, der uns wieder mehr Tageslicht zum Cachen und wahrscheinlich viele neue Doserl bringt (und den Faulen die Ausrede nimmt, dass es einfach zu kalt und ungemütlich zum Cachen sei). ;o)


Die Zusammenfassung: Wir treffen uns zu einem abendlichen Sommeranfangspicknick. Jeder bringt etwas zu Essen mit (egal, ob süß oder pikant, selbst gemacht oder gekauft) und jeder sorgt für seine eigenen Getränke (natürlich können auch Getränke für die Allgemeinheit gestiftet werden). Dazu noch etwas gute Laune, viele Anekdoten und was euch sonst so einfällt, damit einem geselligen Abend nichts mehr im Wege steht. :o)

ACHTUNG: für alle eingefleischten Geocacher hier noch ein paar Hinweise:

  • Ausnahmsweise ist es bei diesem Event erlaubt, ja sogar durchaus erwünscht, die mitgebrachten Doserl mit essbaren Trading Items zu befüllen. Wir hoffen, durch diese Ausnahme bekommen wir keine Probleme mit der GECAPO ...
  • Auf Logbuch und Stift im Doserl könnt ihr diesmal getrost verzichten. Dafür müssen wir Punktegeier gleich enttäuschen - die Doserl auf diesem Event können nicht geloggt werden. Höchstens als Punkte auf der Sattheitsliste.
  • Micros oder gar Nanos sind absolut unerwünscht, die Doserl müssen mindestens small oder noch besser regular sein. Large wäre natürlich auch interessant. ;o)


Wie beim Keksdosenevent ist jeder aufgerufen, sein eigenes Werkzeug (Teller, Besteck, Becher, ...) mitzubringen. Damit wir nach dem Event kein CITO veranstalten müssen, bitten wir alle, der Umwelt zuliebe weitgehend auf Plastikzeug zu verzichten. Es gibt beim Lusthaus (also in Gehdistanz) eine Wasserstelle, wo schmutzige Sachen abgewaschen und somit sauber wieder nach Hause genommen werden können.

Im Anbetracht der Akrobatik, die einige CacherInnen in den letzten Jahren vollbracht haben, um sich vor den Bissen der leider ebenfalls meist anwesenden Blutsauger zu schützen, wurde früher die Difficulty des Events erhöht (mittlerweile gibt es ja nur noch D1 events, sorry ...) - bitte unbedingt Gelsenschutz mitnehmen! Ihr werdet noch sehr froh darüber sein!

Das Event findet bei jedem Wetter statt - der Sommeranfang lässt sich schließlich auch nicht vom Wetter beeinflussen. Sollte es regnen, gibt es die Möglichkeit, unter die Eisenbahnbrücke auszuweichen, die gleich in der Nähe ist und genug Platz für alle Cacher bietet, die sich auch von schlechtem Wetter nicht abhalten lassen.

Bei den Eventkoordinaten gibt es einen Spielplatz, so dass auch Kinder mitfeiern können. Wer nicht stehen will, kann auch gerne Decken mitbringen, um den Picknickcharakter zu verstärken.

Bei diesem Event gibt es keine Teilnehmerbeschränkung - ganz im Gegenteil, the more the merrier! :o)

Also dann, lasst und gemeinsam auf die warme Jahreszeit anstoßen und einen geselligen Abend miteinander verbringen!

Additional Hints (No hints available.)



 

Find...

69 Logged Visits

Write note 8     Archive 1     Will Attend 19     Attended 38     Temporarily Disable Listing 1     Publish Listing 1     Announcement 1     

View Logbook | View the Image Gallery of 6 images

**Warning! Spoilers may be included in the descriptions or links.

Current Time:
Last Updated:
Rendered From:Unknown
Coordinates are in the WGS84 datum

Return to the Top of the Page

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.