Skip to Content

<

Nordschwarzwald Tour "Mittel"

A cache by omma11 Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 6/2/2018
Difficulty:
2.5 out of 5
Terrain:
5 out of 5

Size: Size: small (small)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:


Nordschwarzwald Tour "Mittel"

Tourdaten: Länge: ca. 39km | Anstieg: ca. 1000hm | Dauer: ca. 4-6h
Tourbeschreibung:
Die Tour führt euch auf einem Rundkurs vom Parkplatz in Gernsbach über ca. 1000 Höhenmeter durch den Schwarzwald.
Die Wegführung verläuft großteils über Waldwege, es sind jedoch auch steile, felsige und schmale Abschnitte bergauf und bergab zu meistern.
Die Tour bietet reichlich schöne Aus- und Fernblicke, sowie mehrer Möglichkeiten zu rasten und zu vespern, legt den Fokus jedoch deutlich auf den körperlichen Aspekt. Das wird neben den über 1000 Höhenmetern und der Distanz von 40km auch daran deutlich, dass die Tour den steilen Weg für den Anstieg und den flacheren Weg für den Abstieg wählt.

Ihr solltet fit sein und euer MTB im Griff haben.

Wer keine Erfahrung mit Singletrails der Kategorie S1 hat, muss sich auf mehrere Passagen einstellen, in denen er das Rad über steile Pfade bergauf oder bergab schiebt.

Für die Abfahrt gibt es eine Variante (schwarz), die einige S1 Passagen durch S2 Trails ersetzt, in Eigenregie ist es auch möglich einige Trails der Kategorie S3 in die Tour einzubauen.

Streckenbeschreibung
Die Tour startet am Parkplatz bei N 48° 45.329 E 008° 20.486 und folgt dem Radweg in Richtung Weisenbach und weiter in Richtung Langenbrand. Hier stellen wir uns in sehr kompakter Form den zu absolvierenden Höhenmetern und fahren auf Waldwegen immer bergauf. Zwischen Station F und G geht es steil und eng bergauf(S1). Mit entgegenkommenden Moutaintainbikern ist zu rechnen! Im zweiten Teil gibt es die Möglichkeit das steilste Stück zu umfahren.
Nachdem der Trail bergauf gemeistert ist, geht es auf einem etwas breiteren Weg weiter bergauf. Nach einer letzten steilen Passage ist das Gros der Höhenmeter geschafft und es folgt der entspanntere Teil der Tour, mit Ausblicken, Sehenswürdigkeiten, Rasthütten und Aussichtstürmen.

Für den Weg zur Teufelsmühle besteht die Möglichkeit auf einem S2 Trail über den Grat zu fahren (schwarze Variante), oder den einfacheren Weg zu wählen. Die Abfahrt von der Teufelsmühle bietet wiederum mehrere Möglichkeiten mit mehr oder weniger schweren Trails. Die beiden Trackvarianten unterscheiden sich an dieser Stelle am deutlichsten.

Nachdem die letzte Zahl ermittelt ist, kann an einer Hütte gerastet und gerechnet werden, bevor es wieder ins Tal hinab geht. Wer in Gernsbach ein wenig nach rechts von der Tour abweicht, hat die Möglichkeit sich mit leckerem Eis wieder aufzupäppeln.
Ihr benötigt:
  • geländetaugliches MTB oder eMTB
  • Verpflegung
  • ausrechend Getränke
  • Sonnenschutz
  • Kondition und Können für eine anspruchsvolle MTB-Tour

Der Cache:

Die Fotocollage zeigt euch einzelne Punkte auf der gesamten Tour. Besucht die einzelnen Stationen und ordnet die Zahlen dem jeweiligen Bild vor Ort zu. Mit allen gesammelten Werten könnt ihr das Finale errechnen.

Die Fotos an den einzelnen Stationen sind immer direkt vom Weg, auf dem die Tour verläuft, im Umkreis von ca. 10 Meter um die Stationskoordinaten, zu identifizieren.

Die Tour mit Stationen im GPX-Format sowie die Fotocollage findet ihr hier: Final:
Wenn ihr alle Werte zusammengetragen habt, begebt euch zu:
N 48° 4X.XXX
E 008° 2Y.YYY

Formel:
Über die folgende Formel könnt Ihr X und Y berechnen:
X.XXX = A + C + E + G + I + K + 3380
Y.YYY = B + D + F + H + J + L + 587

Kontrolle:
N 48° 4X.XXX: Die Quersumme über XXXX ist 24
E 008° 2Y.YYY: Die Quersumme über YYYY ist 11

Bonus:
Im Final findet ihr eine Bonuszahl, mit dieser und den ermittelten Werten aus diesem Multi könnt ihr die Koordinaten für den Bonuscache Nordschwarzwald Tour Mittel-Bonus errechnen.

Wichtig:
  • Die Tour ist definitiv nicht kinderwagentauglich
  • keine Anhänger etc.
  • Trekking-Räder sind nur bedingt nutzbar (längere Abschnitte müssen geschoben werden und es ist in Eigenregie an mehreren Stellen eine alternative Wegführung ohne Singletrails zu suchen.)
  • eBikes, sofern es sich um MTB's handelt sind tauglich, der Fahrer muss jedoch in der Lage sein, sein Bike bergauf zu schieben
  • Verpflegung, Sonnenschutz und Getränke


MTB Schwierigkeitsskala:
S0
S0 beschreibt einen Singletrail, der keine besonderen Schwierigkeiten aufweist. Dies sind meistens flüssige Wald- und Wiesenwege auf griffigen Naturböden oder verfestigtem Schotter. Stufen, Felsen oder Wurzelpassagen sind nicht zu erwarten. Das Gefälle des Weges ist leicht bis mäßig, die Kurven sind weitläufig.

S1
Auf einem mit S1 beschriebenen Weg muss man bereits kleinere Hindernisse wie flache Wurzeln und kleine Steine erwarten. Sehr häufig sind vereinzelte Wasserrinnen und Erosionsschäden Grund für den erhöhten Schwierigkeitsgrad, der Untergrund kann teilweise auch nicht verfestigt sein. Das Gefälle beträgt maximal 40%. Spitzkehren sind nicht zu erwarten.

S2
Im S-Grad S2 muss man mit größeren Wurzeln und Steinen rechnen. Der Boden ist häufig nicht verfestigt. Stufen und flache Treppen sind zu erwarten. Oftmals kommen enge Kurven vor, die Steilheit beträgt passagenweise bis zu 70%.

S3
Verblockte Singletrails mit vielen größeren Felsbrocken und/ oder Wurzelpassagen gehören zum S-Grad S3. Hohe Stufen, Spitzkehren und kniffelige Schrägfahrten kommen oft vor, entspannte Rollabschnitte werden selten. Häufig ist auch mit rutschigem Untergrund und losem Geröll zu rechnen, Steilheiten über 70% sind keine Seltenheit.

Additional Hints (Decrypt)

Qvr Xbbeqvangra fcevatra na znapura fgryyra.
Ornpugr qra Fcbvyre

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



 

Find...

10 Logged Visits

Found it 5     Didn't find it 1     Write note 3     Publish Listing 1     

View Logbook | View the Image Gallery of 7 images

**Warning! Spoilers may be included in the descriptions or links.

Current Time:
Last Updated:
Rendered From:Unknown
Coordinates are in the WGS84 datum

Return to the Top of the Page

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.