Skip to Content

<

Ⓦ. 🚲 #10 Die Reise zu den Sternen

A cache by microalf Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 6/12/2018
Difficulty:
3 out of 5
Terrain:
2 out of 5

Size: Size: micro (micro)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:


Ⓦ. ist eine Cache-Reihe von 13 Mysteries + 1 Bonus, die ganz im Sinne von „WILZI will’s wissen“ oder „WILZIs wunderbare Welt“ steht. Seit Jahren erfreuen wir uns an seinen Caches, genießen seine Aktionen und schätzen sein Engagement für’s Geocachen.

Wir möchten uns auf diesem Wege bei WILZI bedanken.

Die Braunschweiger Geocacher kennen WILZI's Vorliebe für's Cachen. Ebenso gerne zieht es ihn aber auch immer wieder in andere Städte und ferne Länder und oft können wir seine zurückgelegten Reisen in seinen ausgelegten Caches miterleben.

Ob er wohl auch schon im Weltall war? Das könnte man zumindest vermuten...begibt man sich einmal in einer dunklen, sternenklaren Sommernacht (z.B. Anfang Juli gegen 0:00 Uhr) außerhalb der Stadt etwa bei N 52 12.854 E 010 33.978 unter das Sternenzelt und richtet den Blick Richtung NO (40-45°), traut man seinen Augen kaum...auch hier prankt deutlich sichtbar sein Initial am Sternenhimmel. Dieses markante Sternbild wird aus 5 Hauptsternen gebildet und diente schon früheren Seefahrern neben den zwei hinteren Kastensternen des großen Wagens (großer Bär) ebenfalls als Wegweiser zum Polarstern (Norden). Um dieses Sternbild soll es im Folgenden gehen (Quelle WIKI).

Die Fragen:

Frage 1: Das gesuchte Sternbild gehört zu den zirkumpolaren Sternbildern. Was bedeutet es, wenn man von einem zirkumpolaren Sternbild spricht?

  • Ein zirkumpolares Sternbild ist von der Erde aus nur am Nord- oder Südpol zu beobachten (A = 9)
  • Zirkumpolare Sternbilder befinden sich im Weltraum an den kältesten Stellen (Polregionen) (A = 7)
  • Die Winkelentfernung des Sternbilds zum scheinbaren Himmelspol (Polarstern) ist so gering, dass es ganzjährig über dem Horizont steht und somit ganzjährig zu sehen ist (A = 6)

Frage 2: Der Namensgeber für dieses Sternbild war in der griechischen Mythologie Ehepartner von Cepheus, zettelte einen Zickenkrieg mit den Töchtern eines Meeresgottes an und bekam daraufhin mächtig Ärger mit Zeus' Bruder Poseidon, dem obersten Meeresgott. Wie lautet die fachsprachliche Schreibweise des gesuchten Sternbilds?

  • Gaia (B = 9)
  • Cassiopeia (B = 2)
  • Andromeda (B = 3)

Frage 3: Welche Körperteile assoziierst Du mit dem gesuchten Sternbild?

  • Brust, Handfläche, Knie (C = 3)
  • Bauch, Beine, Po (C = 8)
  • Augen, Nase, Mund (C = 5)

Frage 4: Welcher berühmte dänische Astronom beobachtete im Jahre 1572 im gesuchten Sternbild eine Supernova, also einen am Ende seiner Lebenszeit explodierenden Stern?

  • Johannes Keppler (D = 1)
  • Galileo Galilei (D = 8)
  • Tycho Brahe (D = 7)

Frage 5: Später beobachtete dieser berühmte Astronom eine weitere bedeutende Himmelserscheinung, die ihn dazu bewog, ein eigenes Weltmodell aufzustellen, welches zwar weiterhin die Erde im Zentrum des Weltsystems (Erde, Mond, Sonne, Planeten, Sterne) zeigt, die anderen bis dato bekannten Planeten bewegen sich aber schon um die Sonne. So steht dieses nach ihm benannte Weltbild als Kompromiss zwischen geozentrischem und heliozentrischem Weltbild. Welche Himmelserscheinung in welchem Jahr ließ den Astronomen am damaligen ptolemäischen Weltbild (geozentrisch) zweifeln?

  • ringförmige Sonnenfinsternis von 1592 (E = 4)
  • Komet von 1577 (E = 5)
  • totale Mondfinsternis von 1581 (E = 2)

Frage 6: Wie kann man mit Hilfe des gesuchten Sternbildes den Polarstern auffinden und sich somit gen Norden orientieren?

  • Die Spitze in der Mitte des W zeigt in etwa auf den Polarstern (F = 4)
  • Die verlängerten Linien des rechten und linken Schenkels des W schneiden sich an der Position des Polarsterns (F = 0)
  • Der Polarstern befindet sich auf einem Umkreis von 3 Lichtahren um den mittleren Stern des Sternbilds (F = 8)

Genug der Fragen, jetzt wird gerechnet.

Auf zum Final

Gesucht werden die Nachkommastellen der N- und O-Koordinaten von 4 virtuellen Punkten (Koodinaten für BETA, GAMMA, DELTA, EPSILON). Setze die gefundenen Zahlen der Fragen 1 bis 6 unten in die Klammern der Koordinaten ein und rechne, wenn nötig. Mit den vollständigen Koordinaten kann der gesuchte 5. Punkt eindeutig konstruiert oder berechnet werden. Somit erhältst Du die Koordinate des Punktes ALPHA, dort findest Du den Cache.

Nun aber los...

Punkt Koordinate IQS 6-stellige Zahl aus
Nachkommastellen N u. O
ALPHA N52° 13.??? E010° 35.???
BETA N52° 13.(A) (D+1) (F) E010° 35.(B) (E+F) (A-6) 2
GAMMA  N52° 13.(A) (B) (E-F) E010° 34.(E+F) (D+B) (F) 4
DELTA  N52° 13.(E) (A) (D) E010° 34.(A+E-C) (F) (B) 5
EPSILON  N52° 13.(A) (C) (F) E010° 34.(A) (D-C-F) (D) 8

Beachte: Buchstaben oder Rechnungen in Klammern bilden immer gleich die 1., 2. oder 3. Nachkommastelle der N- oder O-Koordinate, keine weiteren Berechnungen erforderlich.
Zur Kontrolle der 4 Koordinaten kannst Du die 6-stellige Zahl aus den jeweiligen Nachkommastellen der N- und O-Koordinate zusammensetzen und aus dieser Zahl die iterierte (einstellige) Quersumme IQS bilden.


Und wo liegt ALPHA? Na hier...

ALPHA befindet sich in einer Entfernung von 255 Metern zu BETA
ALPHA befindet sich in einer Entfernung von 278 Metern zu GAMMA
ALPHA befindet sich in einer Entfernung von 423 Metern zu DELTA

Und wer sich nicht ganz sicher ist...
ALPHA liegt von EPSILON aus gesehen in Richtung (D-A) (C+B-E) (F-C).(D)° wahre Nordreferenz (???.?° ...nur zur Kontrolle...auch hier nur mit den Zahlen die Klammern einzeln berechnen)

BONUS: Die Bonuszahl K erhältst Du, indem Du die Quersumme der 6-stelligen Zahl aus den Nachkommastellen der N- und O-Koordinate von EPSILON bildest

Wenn Du alle 5 Punkte in die Karte (HINT) eingetragen hast, erkennst Du hoffentlich ein bekanntes Bild...

Hast Du alle 13 Rätsel lösen können? Dann erwartet Dich #14 Der Bonus

ACHTUNG! Naturschutzgebiet/Landschaftsschutzgebiet - die Wege dürfen zu keiner Zeit verlassen werden!

Deine Lösung für die Koordinaten dieses Rätsels kannst du auf geochecker.com überprüfen. GeoChecker.com.

Additional Hints (Decrypt)

Gvcc: 'Sybccf gbyyr Xnegr' (Fhpuznfpuvara yvrsrea qra Yvax)...uvrezvg ynffra fvpu rvasnpu Xbbeqvangra va Xnegra rvagentra, Crvyhatra ibearuzra haq Hzxervfr hz Xbbeqvangra remrhtra. Sentra mhe Orqvrahat ornagjbegr vpu trear

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



 

Find...

76 Logged Visits

Found it 75     Publish Listing 1     

View Logbook | View the Image Gallery of 4 images

**Warning! Spoilers may be included in the descriptions or links.

Current Time:
Last Updated:
Rendered From:Unknown
Coordinates are in the WGS84 datum

Return to the Top of the Page

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.