Skip to Content

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.

Event Cache

Hidden Creatures - Meerjungfrau

A cache by wecach Send Message to Owner Message this owner
Hidden : Saturday, July 14, 2018
Difficulty:
1 out of 5
Terrain:
5 out of 5

Size: Size: other (other)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:


- - - - - - - - - - M e e r j u n g f r a u - - - - - - - - - -


 

Die sechste "Kreatur" ist die Meerjungfrau, das aus seinem Versteck gelockt wird – sie hält sich normalerweise in den Tiefen der Meere auf. Die Meerjungfrau wurde jetzt im See hinter der Neuen Kelter in Fellbach gesichtet! Sie hat von der Aktion des Hippokamp gehört und
fragt sich nun, ob man für sie das Gleiche tun würde.

Sie möchte ungefähr 2,5 Kilogramm selbstgepflückte Kirschen und 20 Kilogramm Kirschholz. In weiser Voraussicht habe ich bereits im Frühjahr bei der Stadt Fellbach ein Gesuch eingereicht und nachgefragt, ob ich den Kirschbaum an den o.g. Koordinaten von seiner Last befreien darf. Endlich (gerade noch rechtzeitig) liegt die Erlaubnis (unter Auflagen) vor. Ich hoffe, dass die Kirschen noch „brauchbar“ sind und habe vor, daraus eine Marmelade zu kochen, von der jeder Event-Teilnehmer ein „kleines Gläsle“ bei einem späteren Treffen bekommen soll.


Treffpunkt an den Koordinaten N 48° 48.083 – E 009° 16.760

Samstag, 14.07.2018 ab 11:00 Uhr

Ende der Aktion 13:00 Uhr

Mitzubringen sind (so vorhanden):

möglichst hohe, doppelseitig begehbare Leiter

Einseitig begehbare Standleiter

kurze Handsäge

Baumschneideschere (lang oder kurz)

ggf. Arbeitshandschuhe (Säge- und Schneidarbeiten)

ggf. Spülhandschuhe zum Pflücken

entsprechende Kleidung (Kirschflecke)

 

Zum Beklettern des Baumes zum Abschneiden eines Astes (Sommerschnitt) wird wohl kein spezielles Kletter-Equipment notwendig sein. Eine der Auflagen der Stadt Fellbach ist, dass der Baum keinesfalls beschädigt wird. Dies ist in jedem Falle zu gewährleisten. Jeder handelt auf sein eigenes Risiko (Haftungsausschluss) und ist für sich selbst verantwortlich. Das heißt natürlich, dass mit größtmöglicher Vorsicht zu Werke gegangen werden muss. Selbstverständlich ist wie immer und alles bei einem Groundspeak-Event FREIWILLIG und OHNE Verpflichtung. Sinn und Zweck des Ganzen ist natürlich, dass jeder einmal „in die Kirschen geht“. Bis auf das "Geschenk an die Meerjungfrau" kann auch mehr gepflückt werden – zum Mitnehmen oder zum gleich (ungewaschen) Essen. Die Rücksichtnahme auf andere Eventteilnehmer ist selbstverständlich. Die Ernteerlaubnis geht während der Veranstaltung auf die Teilnehmer(innen) über. Es kann sich immer nur EINE Person IM Baum aufhalten, jedoch mehrere gleichzeitig pflücken. Unter den „Pflückern“ ist der Raum frei zu halten.


 

Das Event ist ein „Gutwetter-Event“, das aber auf alle Fälle stattfindet. Bei Regen und/oder Gewitter ist das Ernten und Klettern aus Sicherheitsgründen nicht durchführbar.


 

Auszug aus wikipedia:

Eine Meerjungfrau, auch Seejungfrau oder Fischweib, ist ein weibliches Fabelwesen, ein Mischwesen aus Frauen- und Fischkörper, das den Legenden und dem Aberglauben nach im Meer oder anderen Gewässern lebt. Als männliches Gegenstück zur Meerjungfrau gilt der Wassermann.

Charakteristisches Merkmal der Meerjungfrau ist ihre Erlösungsbedürftigkeit. Meist handelt es sich um ein seelenloses oder verdammtes Wesen, das nur durch die Liebe eines menschlichen Gemahls von seinem Schicksal befreit werden kann.

Wie alle weiblichen Wasserwesen ist die Meerjungfrau in der tiefenpsycologischen Deutung eine Form des Mutterarchetyps, eine Ausprägung der sogenannten Anima (vgl. Carl Gustav Jung). Anders als bei den schützenden Wasserfrauen und den bedrohlichen Nixen kommt bei der Meerjungfrau aber eher der Aspekt des schutz- und erlösungsbedürftigen Weibchens zum Ausdruck.


…... und sie existieren wirklich:

Meerjungfrauen Workshops

An jedem dritten Samstag des Monats verwandelt sich die F.3 Sportwelt in ein wahres Nixenparadies! Bei zwei Workshops um 12:00 und um 14:30 Uhr mit anschließendem Fotoshooting kann jeder sich den heimlichen Traum erfüllen - einmal Meerjungfrau sein!In einem zweistündigen Kurs wird die Unterwasseratemtechnik und der Umgang mit der Monoflosse geübt.Ein Leihkostüm incl. einer Leih-Monoflosse UND ein Erinnerungsfoto sind im Kurspreis enthalten.
 


Banner zu "Hidden Creatures - Meerjungfrau"
<a href="http://coord.info/GC7RHZH "><img src=" https://s3.amazonaws.com/gs-geo-images/4b9b9fdd-5fbd-41e8-9ae9-3ecc7ee4c749.png"alt="Hidden Creatures - Meerjungfrau" border="0" /></a>



Additional Hints (No hints available.)



 

Find...

27 Logged Visits

Write note 2     Will Attend 12     Attended 11     Publish Listing 1     Announcement 1     

View Logbook | View the Image Gallery of 19 images

**Warning! Spoilers may be included in the descriptions or links.

Current Time:
Last Updated: on 7/15/2018 10:14:52 AM Pacific Daylight Time (5:14 PM GMT)
Rendered From:Unknown
Coordinates are in the WGS84 datum

Return to the Top of the Page