Skip to content

Durch's Tor hindurch & ab in den sonnigen Süden Multi-cache

Hidden : 07/02/2018
Difficulty:
4 out of 5
Terrain:
4 out of 5

Size: Size:   small (small)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:



Ja, wer das Stadttor passiert und sich auf die lange Reise macht, der kann viel sehen, entdecken & erleben...




Dieser Cache führt euch auf eine lange Reise, die wir, also Frau Gudinho & Der Alte Schwede, im Sommer 2018 unternommen haben. Wir fuhren vom sonnigen Süden hinauf in den hohen Norden. Von Freiburg im schönen Breisgau hinauf ins geschichtsträchtige Osnabrück. Dieser Cache verläuft in der entgegengesetzten Richtung, das spielt beim Reisen ja keine allzu große Rolle. Hauptsache ist ja, man ist unterwegs.



Wir waren genau 14 Tage unterwegs, wobei wir nach der Hälfte einen Ruhetag eingelegt haben und auf der Lahn eine schöne, lange Kanu-Tour unternommen haben. Laut unseren Aufzeichnungen waren wir mit den Rädern insgesamt 1.030 km unterwegs. Wie viele Höhenmeter wir dabei gemacht haben, das wissen wir wirklich nicht. Aber es waren gar nicht mal so viele, denn trotz der Länge der Tour haben wir nur 2 Höhenzüge überwinden müssen: nach Wiesbaden stellte sich der Taunus in den Weg, und später durften wir im Sauerland den ein oder anderen Hügel erklimmen. Ansonsten waren wir zumeist ziemlich eben unterwegs. OK, auf der Pfälzer Weinstraße ging es permanent rauf & runter, aber das waren keine wirklichen Berge.



Übernachtet haben wir ausnahmslos im gemütlichen Zelt, der Super-Sommer 2018 machte es möglich. Glücklicherweise hatten wir während der Tour aber nicht mehr mit den ganz hohen Temperaturen von bis zu 40 °C zu kämpfen, die noch wenige Tage vor unserer Abfahrt herrschten.

Und wer so lange & weit unterwegs ist, der kann natürlich auch eine ganze Menge entdecken. Wir haben so viele tolle Dinge gesehen, schöne Fachwerk-Städte, Burgen, idyllische Weindörfer, herrliche Radwege durch unberührte Natur, Kurioses am Wegesrand, und und und... Wer mit offenen Augen durchs Leben geht, kann so viel entdecken!

An ein paar dieser tollen Orte führt euch nun dieser Multi. Die Fragen dazu haben wir bewusst einfach gehalten und hoffen, daß das alles eindeutig ist. Sollte das mal nicht der Fall sein, setzt euch mit uns in Verbindung und wir helfen euch gern weiter. Im Laufe der Zeit kann sich vor Ort einiges ändern und wir kommen an den meisten Punkten auch so schnell nicht wieder vorbei.



Unterwegs haben wir uns mit einem Garmin Oregon orientiert. Darauf hatten wir im Vorfeld die gpx-Dateien verschiedener Radwege installiert, die uns dann unterwegs das Vorankommen sehr einfach gemacht haben. Hier nun ein grober Fahrplan unserer Tour, versehen teilweise mit ein paar Links, anhand derer ihr euch diese Dateien auch herunter laden könnt:

Osnabrück – Melle: querfeldein
Melle - Bad Oeynhausen: Else-Werre-Radweg
Bad Oeynhausen - Bad Karlshafen: Weserradweg
Bad Karlshafen - Usseln: Diemelradweg
Usseln - Edersee: Hessischer Radfernweg R5
Edersee - Frankenberg (Eder): Hessischer Radfernweg R6
Frankenberg (Eder) - Dillenburg: Hessischer Radfernweg R8
Dillenburg - Wetzlar: Dilltal-Radweg
Wetzlar - Runkel: Lahntal-Radweg
Runkel - Idstein: Hessischer Fernradweg R8
Idstein - Mainz: Hessischer Fernradweg R6
Mainz - Worms: am Rhein entlang
Worms - Grünstadt: Barbarossa-Radweg
Grünstadt - Wissemburg: Radweg Deutsche Weinstraße
Wissembourg - Lauterburg: da lang
Lauterburg - Straßburg: am Rhein entlang
Straßburg - Rhinau: Rhein-Rhone Kanal
Rhinau - Riegel: Leopoldskanal
Riegel - Freiburg: 3sam-Radweg





Alle unterwegs ermittelten Werte könnt ihr in folgende Tabelle eintragen und dann am Ende die Koordinaten des Finals ausrechnen:




Habt ihr dann die Dose gefunden und das schöne Freiburg angeschaut, wollt ihr euch bestimmt wieder auf den Heimweg machen. Dafür möchten wir euch folgenden Cache empfehlen. Der kommt euch ziemlich bekannt vor? So war das auch geplant. Mit den Werten, die ihr auf dieser langen Strecke hier ermittelt habt, könnt ihr auch das Finale dieses entgegengesetzt verlaufenden Caches berechnen. Die Ergebnisse der einzelnen Stationen sind dieselben. Übertragt aber bitte alle einzelnen Werte in das Formular des anderen Caches, die Berechnung ist logischerweise eine andere! Aber A bleibt A und B bleibt B, daran ändert sich nichts. Gilt natürlich auch für C und alles weitere...

Additional Hints (Decrypt)

[Final:] qvr Össahat vfg nhs qre Eüpxfrvgr, ung hagra rvar xyrvar Ireevrtryhat haq qvr Güe össarg anpu bora

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)