Skip to Content

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.

Cache In Trash Out Event

CITO Jüdischer Friedhof Währing II

A cache by 1190_Fenris & Janus101 Send Message to Owner Message this owner
Hidden : Sunday, September 16, 2018
Difficulty:
1 out of 5
Terrain:
2.5 out of 5

Size: Size: other (other)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:


CITO Jüdischer Friedhof Währing /Jewish Cemetery Währing II

 

Wir (1190_Fenris und Janus101) möchten euch hiermit zum zweiten CITO auf dem Jüdischen Friedhof Währing einladen! (Da sich die Bezirksgrenzen geändert haben, liegt er nun in Döbling.). Hier wird es noch weitere Veranstaltungen geben. Bei Interesse bitte einfach am Ball bleiben.

Die Geschichte des Friedhofs

 

Der Jüdische Friedhof Währing (auch: Israelitischer Friedhof Währing) war nach seiner Eröffnung im Jahr 1784 die Hauptbegräbnisstätte der Israelitischen Kultusgemeinde in Wien. Neben dem Sankt Marxer Friedhof ist er der letzte erhaltene Friedhof Wiens im Stil des Biedermeier. Nach seiner Schließung in den 1880er Jahren und der teilweisen Zerstörung während der NS-Zeit ist der jüdische Friedhof heute geschlossen, da das vom Verfall bedrohte Areal sowohl von den Grabdenkmälern her als auch von der Bewachsung ein Sicherheitsrisiko für Besucher darstellt und damit zusammenhängende Haftungsfragen ungeklärt sind. Über die Sanierung des Friedhofes findet seit dem Jahr 2006 eine Debatte zwischen Politikern von Bundes- und Landesebene sowie Experten statt. [Quelle: Wikipedia]

(Nicht nur) aufgrund der historischen Verantwortung Österreichs für seine vertriebenen und ermordeten jüdischen Mitbürgerinnen und Mitbürger, finden wir es eigentlich unglaublich, dass der Friedhof noch immer nicht wieder ordnungsgemäß restauriert wurde. Wir möchten, daher diesen CITO nutzen, dass auch Geocacherinnen und Geocacher aktiv für die Erhaltung des Friedhofs einsetzen.

Der Ablauf des CITO

Start: Sonntag 16.09.2018 um 10:00    /     Dauer: 2,5 Stunden

Wir treffen uns um 09:45 zwecks Eintragung in die Anwesenheitsliste und Einteilung in die Sammelgebiete bei den Headerkoordinaten. Der CITO endet offiziell um 12:30, ihr könnt aber bis 16:00 am Friedhof arbeiten, wenn ihr wollt. Das Logbuch liegt ab 12:00 bei mir auf.

Dieser CITO unterscheidet sich von den anderen CITOs. Es geht hier nicht darum Müll zu sammeln, sondern den Friedhof vor der Überwucherung durch Pflanzen zu bewahren. Gräser, Streucher, Efeu, etc. gefährden die Grabsubstanz. Ohne das langjährige freiwilliges Engagement wäre vom Friedhof schon lange nichts mehr zu erkennen.

  • Es wird beim CITO daher zwei Arten von Tätigkeiten geben:

    • Pflanzen, Gestrüpp zwischen den Gräbern entfernen.
    • Den anfallende Pflanzenmüll mit Säcken einsammeln und mit Schubkarren an einem Sammelpunkt bringen.
  • Da die Bäume jahrzehntelang nicht gepflegt worden sind, ist das Areal nur bei sturmfreien Wetter zu betreten. Bei Schlechtwetter (v.a. bei starkem Wind oder Sturm) muss der Termin aus Sicherheitsgründen ersatzlos gestrichen werden. Wir werden hier posten, wenn dies der Fall sein sollte!

  • Vor Betreten des Friedhofs muss ein Haftungsausschluss unterzeichnet werden. Damit erklärt ihr, dass ihr den Friedhof auf eigene Gefahr und Verantwortung beretet. Ihr erhaltet vor dem Betreten eine kurze Unterweisung, wie ihr euch sicher auf dem Gebiet bewegen könnt.

  • Am Friedhof gibt es eine Toilette und Trinkwasser, aber sonst leider keine weitere Verpflegung.
  • Bitte mitbringen: festes Schuhwerk, idealerweise aber kein Muss Arbeitshandschuhe. Bitte falls vorhanden: Gartenschere mitnehmen.
  • Der Friedhof ist ein religiöser Ort des Judentums. Wir bitten daher alle männlichen Geocacher, eine Kopfbedeckung (Hut, Kappe, Mütze, dergleichen) mitzunehmen und für die Dauer eures Aufenthalts bzw. Arbeit aufzubehalten. Ihr erweist damit euren Respekt. Danke!

WICHTIG: Bitte beim "will attend" angeben, wie viele Personen teilnehmen werden. Ihr könnt auch Kinder mitnehmen, ihr müsst aber bitte auf die Kinder aufpassen, da von Seiten der Veranstalter keine Kinderbetreuung angeboten wird.

Wichtig! Am Friedhof herrscht  absolutes Hundeverbot. Eure Lieblinge würden durch Marderkörder gefährdet werden.

Es gibt keinen ANMELDESCHLUSS. Wir würden uns freuen es rund 2 Tage vorher zu wissen, wer kommen möchte, freue mich aber auch über Kurzentschlossene.

 

Falls ihr an diesem Termin keine Zeit habt oder ihr euch nochmals für den Jüdischen Friedhof Währing engagieren wollt. Der nächste CITO wird am folgenden Termin stattfinden:

14.10.2018 10-12:30 CITO Jüdischer Friedhof III

 

English:

CITO Jewish Cemetery Währing III

Welcome to the third CITO at the Jewish Cemetery Währing. Währing is 18th district of Vienna, but as the boundaries of the districts were moved, the Cemetery is located nowadays in the 19th district.

Why should you come and help us maintaining the Jewish Cemetery Währing?

  • Visiting Vienna as tourist and geocacher, there's a lot of thing to see. The Jewish Cemetery Währing is one of the last Biedermeier style cemeteries in Vienna and it's really a highly interesting site. As the cemetery is one of Vienna hidden jewels (it's not very well known and accessibility is limited). It's quite likely it is not mentioned in your guidebooks, but you will visit a very interesting place.
  • If you want to be active, get to know the local geocaching community and help us cleaning up the cemetery, please come and take part!

Short History:

The Jewish Cemetery in Währing, opened in 1784, was the main burial site for members of the Israelitische Kultusgemeinde Wien. Besides the St. Marx Cemetery it is the last remaining cemetery of Vienna in the Biedermeier style. After its closure in the 1880s, it was partially destroyed during the time of the Third Reich,, and is now only partly accessible due to its deteriorating condition. A long-running debate over the restoration of the cemetery has been taking place since 2006 between politicians of the federal and local levels as well as experts.

What's it all about - CITO - September 16th 2018:

Please read following information and schedule:

  • We meet at 9:45 a.m. at the given coordinates. After the official registration the CITO will start at 10 a.m and will last for 2.5 hours. If you want to work longer that's no problem at all. I (Fenris1190) will have the logbook for you available around 12 a.m.
  • Unlike other CITOs, this CITO isn't about removing garbage, it's about removing all the plants around the gravestones. Bushes, ivy, etc. are endangering the gravestones. If they are not removed/cut, the cemetery will be overgrown very fast. Our task is to
    • Remove the plants (you will receive proper equipment (gloves, scissors, etc) at the header coordinates, please return the tools, after you have finished your work).
    • Collecting the garden waste and bring to collecting area.
  • As the Cemetery isn't in a very good condition, you have to sign a liability exclusion to enter the cemetery. The trees are quite old and are not maintained properly.You will get an instruction what you should consider when working on the cemetery.
  • It's possible to bring you children, but we can't supervise your children.
  • If it's getting windy or rainy, we will leave the cemetery. The CITO will be also cancelled if the weather forecast is not good enough.
  • As the cemetery is a jewish religious site, we kindly ask all men to cover your heads (hat, cap, kippa, etc.) while being on the cemetery.
  • There is enough drinking water and a toilet, but no other food.
  • Dogs are not allowed the enter the cemetery. Marten traps would endanger you dogs life.

When posting a "will attend", we kindly ask you to write how many participants will come with you. THX!

There will be further CITOs on the Jewish Cemetery Währing. Please stay tuned!

The next CITO will take place on October 14th 2018 - 10 a.m. - 12:30 .p.m. CITO Jewish Cemetery Waehring III

Additional Hints (No hints available.)



 

Find...

8 Logged Visits

Write note 1     Will Attend 6     Publish Listing 1     

View Logbook

**Warning! Spoilers may be included in the descriptions or links.

Current Time:
Last Updated: on 7/17/2018 2:03:59 PM Pacific Daylight Time (9:03 PM GMT)
Rendered From:Unknown
Coordinates are in the WGS84 datum

Return to the Top of the Page