Skip to Content

<

11er Treffen

A cache by OE5RTP Send Message to Owner Message this owner
Hidden : Sunday, November 11, 2018
Difficulty:
1 out of 5
Terrain:
1 out of 5

Size: Size: other (other)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:


Einladung zum 11er Treffen

Wir treffen uns am 11. 11. ab 11:11 Uhr am Fuße der Geländes vom ehemaligen Turm 11 im Gasthaus Niederberger, Holzheim 5, 4060 Linz/Leonding.

Das Treffen wird schätzungsweise bis 14 Uhr dauern, je nach Andrang auch länger

Der Turm 11 war Bestandteil der maximilianischen Turmlinie, auch als "Turmbefestigung Linz" bekannt, welche im frühen 19. Jahrhundert auf Initiative von Erzherzog Maximilian errichtet wurde und ingesamt 32 Türme umfasste. Bereits vor 1880 wurde dieser Turm wieder vollständig abgetragen und heute erinnert nichts mehr an das vor 200 Jahren aufwendig errichtete Bauwerk. Im Gegensatz zum Turm 11 sind die Nachbartürme 10 und 12 noch vollständig erhalten.

Wir würden uns auch besonders über Freunde des 11 Meter Bandes freuen, egal ob ihr da noch aktiv seid, oder nur mit Freude an die Zeit zurück denkt. Wer ein funktionstüchtiges Gerät besitzt, erreicht uns dort ab 11 Uhr auf Kanal 11.

Die Bezeichnung "11 Meter Band" bezieht sich auf die Wellenlänge und beschreibt daher den Frequrnzbereich um 27 MHz, also den CB-Funk, auch "Jedermannfunk" genannt. Für dieses Hobby ist im Unterschied zum Amateurfunk weder eine Lizenz, noch das Ablegen einer Prüfung notwendig. Ein Gerät zu kaufen und loszufunken genügt.

Nachdem am 1. Jänner 1976 der CB Funk (Jedermannfunk) aus Amerika nach Österreich gekommen ist und per 1.1.1977 offiziell freigegeben wurde, war dies der Anlaß einen Freundeskreis zu gründen, der sich mit dem Kommunikationsmittel Funk für Jedermann auseinandersetzt. Anfangs war der Betrieb von CB-Funkgeräten mit 12 Kanälen und einer Sendeleistung von 0,5 Watt in der Betriebsart AM (Amplitudenmodulation) und nur im Mobilbetrieb erlaubt. Doch diese Betriebsart verursachte derartige Störungen bei allen anderen elektronischen Einrichtungen, dass im Jahre 1982 der weit aus störungsfreie FM-Betrieb (Frequenzmodulation) freigegeben wurde. Zuerst standen für FM Betrieb 22 Kanäle zur Verfügung, aber bereits nach kurzer Zeit wurde die Kanalanzahl auf 40 erweitert und die zulässige Sendeleistung auf 4 Watt erhöht. CB-Funk ist trotz Handy und Internet bis heute ein interessantes wie auch kommunikatives Hobby und oft auch die "Einstiegsdroge" zum Amateurfunk.
 
Zum Gasthaus Niederberger kann ich nur sagen: Eine sehr reichhaltige Speisenauswahl, faire Preise und eine tolle Tortentheke. Es steht uns hinten links ein Extrastüberl zur Verfügung, welches gut 30 Personen ausreichend Platz bietet. Bitte kündigt euch an, damit wir grob abschätzen können, wie viele wir werden.
Selbstverständlich besteht kein Konsumationszwang, allerdings plaudert es sich bei Speis und Trank viel gemütlicher ;-)
 
Ich freue mich schon darauf, bekannte wie auch neue Gesichter zu sehen und vielleicht befindet sich ja auch der eine oder andere CB-Funker unter den Teilnehmern, in diesem Fall bitte ich Euch, im Log euren CB-Rufnamen zu erwähnen.
 

Additional Hints (No hints available.)



 

Find...

32 Logged Visits

Write note 3     Will Attend 12     Attended 16     Publish Listing 1     

View Logbook | View the Image Gallery of 2 images

**Warning! Spoilers may be included in the descriptions or links.

Current Time:
Last Updated:
Rendered From:Unknown
Coordinates are in the WGS84 datum

Return to the Top of the Page

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.